Patentstreit: ITC entscheidet für Apple im Streit mit Samsung
Apple-Geräte: kein Einfuhrverbot in die USA (Bild: Apple)

Patentstreit ITC entscheidet für Apple im Streit mit Samsung

Apple verletzt nach Ansicht eines Richters der US-Handelskommission ITC keine Samsung-Patente. Die Entscheidung muss noch bestätigt werden.

Anzeige

Samsung hat wieder eine juristische Niederlage im Patentstreit mit Apple einstecken müssen: Ein Richter der Internationalen Handelskommission der USA (ITC) hat erklärt, Apple verletze keine Patente des südkoreanischen Elektronikkonzerns.

Samsung hatte Apple vorgeworfen, vier Patente zu verletzen. Zwei davon betreffen die drahtlose Datenübertragung, eines das Wählen auf Smartphones und das vierte den Umgang mit Dokumenten auf einem mobilen Endgerät. Ein fünftes Patent hatte Samsung aus der Klage herausgenommen.

ITC-Richter James Gildea hat entschieden, dass Apple die genannten Patente nicht verletzt. Das Urteil muss allerdings noch von der sechsköpfigen Kommission bestätigt werden.

Die Klage betrifft iPhones, iPods und iPads. Hätte die ITC Samsung recht gegeben, hätte sie die Einfuhr der Geräte, die Patente verletzen, in die USA stoppen können. Die Apple-Geräte werden in Asien gefertigt.


neocron 15. Sep 2012

Kenn ich bereits ... und widerspricht meiner Aussage ja nicht, sondern bekraeftigt sie...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Betriebs-System Engineer (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  2. Senior Manager of ICT Services EMEA (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  3. Spezialist/-in für Datenverkabelungen und Multimedia für Schulen
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Junior Data Scientist / Analyst im Bereich Datenmanagement (m/w)
    Institut des Bewertungsausschusses, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Displays und Kameras

    Für die Pixelzähler

  2. Norton Security

    Symantec bestätigt Ende von Norton Antivirus

  3. Streaming

    Adam Sandler produziert vier Filme nur für Netflix

  4. Googles nächstes Smartphone

    Neue Details zum kommenden Nexus 6

  5. Freisprecheinrichtung

    Erst iOS 8.1 soll Bluetooth-Probleme im Auto lösen

  6. Toughbook CF-LX3

    Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

  7. Honda Connect

    Nvidias Tegra fährt mit Android in Japan

  8. Smartphones

    Sonys Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact sind da

  9. Pavlok

    Gewollte Stromschläge vom Fitness-Wearable

  10. Apple

    iOS hat noch immer WLAN-Probleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Das Phänomen Anonymous: Niemals sein, immer nur werden
Das Phänomen Anonymous
Niemals sein, immer nur werden
  1. Lulzsec Sabu half bei Cyberangriffen in der Türkei

Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

Filmkritik Who Am I: Ritalin statt Mate
Filmkritik Who Am I
Ritalin statt Mate
  1. NSA-Affäre Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar
  2. Treasure Map Wie die NSA das Netz kartographiert
  3. Geheimdienste Wie ein Riesenkrake ins Weltall kam

    •  / 
    Zum Artikel