Das Lumia 900 ist Gegenstand einer Patentklage.
Das Lumia 900 ist Gegenstand einer Patentklage. (Bild: Nokia)

Patentprozesse HTC verklagt Nokia wegen Stromsparfunktionen

Die Stromsparfunktionen in Nokias Windows-Phone-Smartphones Lumia 710, 800 und 900 sind Gegenstand einer Klage von HTC wegen Patentverletzungen. Als Beweismittel sollen Android-Treiber dienen.

Anzeige

Nokia soll mit seiner Smartphone-Reihe Lumia Patente von HTC verletzt haben und muss sich derzeit vor dem Landgericht in München verantworten. Der Vorwurf lautet, dass Nokia die von den Lumia-Geräten genutzten Stromsparfunktionen ohne Erlaubnis von HTC einsetze. HTC habe entsprechende Android-Treiber als Beweismittel vorgelegt. Das berichtet Prozessbeobachter Florian Müller in seinem Blog.

Die beanstandeten Treiber steuern die in den Lumia-Smartphones verwendeten GSM-Chips von Qualcomm und WLAN-Module von Broadcom. Laut Patentklage nutzt Nokia unerlaubt die Funktionen, die das Smartphone bei Nichtgebrauch in den Schlafzustand versetzen und bei Bedarf wieder aufwecken.

Android-Treiber als Beweis

Der Quellcode der in den Windows-Phone-Smartphones eingesetzten Treiber steht aber unter Verschluss. Damit HTC diesen und weitere Dokumente als Beweismittel von Nokia verlangen kann, muss der taiwanische Konzern dem Gericht triftige Gründe vorlegen. Denn nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs vom 18. Dezember 2012 sind hohe Maßstäbe zu erfüllen, bevor ein Gericht die Freigabe von Dokumenten eines Beklagten verlangen kann. Richter Matthias Zigann hat HTC darauf hingewiesen.

Daraufhin hat HTC die Android-Pendants der Treiber und deren kommentierten Quellcode präsentiert. Ob das Gericht nun einen Experten anrufe, um den Quellcode zu analysieren und ob das Gericht Rückschlüsse über mögliche Patentverletzungen in den Android-Treibern auch für Windows-Phone-Treiber ziehe, bleibe bislang offen, schreibt Müller. Wann darüber entschieden werde, stehe ebenfalls noch nicht fest.


finzl 19. Feb 2013

Das Zauberwort hier ist mal wieder "soweit ich weiß". Wenn dir das Kacheldesign nicht...

Casandro 18. Feb 2013

Man könnte viel anders machen. Nur das macht seit dem iPhone keiner mehr. Schau Dir mal...

redmord 17. Feb 2013

Wir benötigen einfach wesentlich stärkere Gesetze gegen Korruption und für Transparenz...

tonictrinker 16. Feb 2013

Ist doch alles Quark. Die Module werden zugeliefert und verfügen über fest definierte...

Allahu Snackbar 15. Feb 2013

Bzw. Deep Idle?

Kommentieren



Anzeige

  1. System Quality Engineer (m/w)
    TAKATA AG, Berlin
  2. IT-System-Engineer (m/w) AD und Exchange
    Sharp Electronics GmbH, Hamburg
  3. Manager (m/w) Licensing Adminis­tration
    ICE INTERNATIONAL COPYRIGHT ENTERPRISE, Berlin
  4. IT Projektmanager (m/w)
    TÜV SÜD Gruppe, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Valiant Hearts: The Great War [PC Uplay Code]
    5,95€
  2. NEU: Deals und Blitzangebote zur Gamescom
    (u. a. Sennheiser PC 320 Gaming Headset, Logitech G502 Gaming Maus)
  3. PS4-Bundles (u. a. mit GTA 5, Arkham Knight, 2 Controllern)
    je 399,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Spielentwicklung

    Echtwelt-Elemente in Spielen

  2. Tracking

    EFF präsentiert nutzerfreundlichen DNT-Standard

  3. Moto G (2015) im Test

    Gute Kamera und keine Angst vor Wasser

  4. Luftfahrt

    Airbus patentiert Hyperschallflugzeug

  5. E-Sports

    "Eine Woche Pause kann die ganze Form zunichtemachen"

  6. Galaxy Tab S2

    Samsungs iPad-Konkurrenten kosten ab 500 Euro

  7. Gutachten zu Netzpolitik.org

    Range kritisiert "unerträglichen Eingriff" in Justiz

  8. Project Morpheus

    Weniger ist mehr in der Virtual Reality

  9. Thunderbolt

    Thunderstrike 2 lässt sich aus der Ferne installieren

  10. Day Z

    So kämpfen Spielentwickler gegen Cheater



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis
  2. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  3. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen

New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

  1. Re: Feedback & Debug

    PyCoder | 13:41

  2. Re: NEIN - Ein unerträglicher Eingriff in die...

    FGat | 13:41

  3. Re: Kein Dual-SIM --> kein Kauf!

    bazoom | 13:40

  4. Re: Cheater wirds erst dann nicht mehr geben...

    corpid | 13:40

  5. Re: Gottes Betriebssystem

    Trollversteher | 13:40


  1. 13:31

  2. 13:27

  3. 12:00

  4. 11:57

  5. 11:47

  6. 11:24

  7. 11:19

  8. 11:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel