Steve Wozniak auf der Londoner IPEXPO im Oktober 2011
Steve Wozniak auf der Londoner IPEXPO im Oktober 2011 (Bild: Ben Stansall/AFP/Getty Images)

Patentklagen Steve Wozniak sieht Garagenfirmen in Gefahr

Apple-Mitgründer Steve Wozniak fürchtet um junge Startups und die technische Weiterentwicklung. Sie würden durch klagefreudige große Unternehmen ohne eigene Innovationen behindert.

Anzeige

Steve Wozniak macht sich Sorgen um innovative Technikstartups. Sie müssten große Teile ihres knappen Kapitals dafür ausgeben, zuvor ungenutzte Patente aufzukaufen. Als Risiko für Startups sieht Wozniak die immer größeren Patentportfolios, mit denen sich etablierte Unternehmen gegenseitig in Schach halten.

"Mir liegen junge Menschen mit technischem Wissen und dem Willen zur Unternehmensgründung am Herzen", sagte Wozniak im Interview mit der Australian Financial Review. Er selbst hatte Apple mit Steve Jobs in der Garage von dessen Vater gegründet und den ab 1977 ausgelieferten Apple II darin entwickelt.

Apple musste damals selbst 2 Dollar pro ausgeliefertem Computer an das Unternehmen RCA abführen, weil es bereits ein Patent darauf angemeldet hatte, wie Buchstaben in Punkte umgewandelt und auf einem Bildschirm dargestellt werden.

"So etwas wird immer wieder passieren - sehr einfache Ideen, die große Unternehmen mit großem Geld besitzen werden und für die der kleine Mann, der etwas [Neues] startet, bezahlen muss."

Innovationshemmer

Die meisten großen Technikunternehmen sind für den Apple-Mitgründer nicht wirklich innovativ. "Unternehmen wie Apple, Facebook, Twitter und Yahoo wurden alle von neuen Denkern mit neuen Ideen gestartet. Nun, mit dieser großen Patentsituation, gibt es bestimmte Kategorien, die stark abgeschottet sind, weil die großen Unternehmen dafür sorgen, dass ihnen alles gehört."

Apple zählt Wozniak aber zu den Ausnahmen, immerhin habe das Unternehmen ganz neue Märkte erschlossen. Es folge nicht nur den Rezepten anderer Unternehmen.

Auch wenn ihm bewusst sei, dass sich eine steigende Zahl von Technikspezialisten gegen das Patentsystem ausspreche, so sehe er es trotzdem als essenziell wichtigen Ansporn für junge Erfinder an, nach komplett Neuem zu streben, sagte Wozniak.


Der Supporter 12. Apr 2012

Immerhin hat immer noch ein Job bei Apple. Er erhält monatlich seinen "Paycheck" von...

barni_e 11. Apr 2012

Kinder, die mit Lego spielen, nutzen ja nur fertige Bausteine, anstatt dass sie Ihre...

Netspy 11. Apr 2012

Da sind wir uns ja einig. Es ist nur immer lustig/erschreckend, wie einfach sich das...

SaSi 11. Apr 2012

dienstleistungsfirmen... knechte deine belegschaft um geld zu sparen und biete günstigst...

OdinX 11. Apr 2012

Diese Liste bei fastcompany ist meiner Meinung nach wohl das dümmste, was ich seit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemingenieur (m/w) für Netzwerktechnik
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg
  2. Systems Engineer (m/w) mit Schwerpunkt Linux
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. Ingenieur Elektrotechnik / Softwareentwicklung (m/w)
    LUNOS Lüftungstechnik GmbH für Raumluftsysteme, Berlin
  4. Expert/-in AUTOSAR RTE und Communication Networks
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [Blu-ray]
    17,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 3 3D-Blu-rays für 15 EUR
    (u. a. Dead Before Dawn, Neuseeland 3D, Abenteuer Karibik 3D)
  3. Musik-Blu-rays reduziert
    (u. a. Metallica 9,99€, Bee Gees 9,97€, Bruce Springsteen 9,97€, Alanis Morissette 9,05€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Prototyp

    Googles selbst fahrendes Auto ist fertig

  2. CIA-Dokumente

    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

  3. Game Over

    Kein Game One mehr auf MTV

  4. Z1

    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

  5. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  6. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  7. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  8. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  9. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  10. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel