Abo
  • Services:
Anzeige
Geforce 8800 GTX
Geforce 8800 GTX (Bild: Nvidia)

Patentklagen: Nvidia und Samsung legen Rechtsstreit bei

Nach monatelangen Verhandlungen haben Nvidia und Samsung ihre gegenseitigen Patentklagen eingestellt. Hintergrund waren Streitigkeiten unter anderem über Shadow-Maps und Shader.

Nvidia hat bekanntgegeben, den mit Samsung ausgetragenen Rechtsstreit über laufende Patentklagen beigelegt zu haben. Jegliche Auseinandersetzung vor dem Internationale Handelskommission der Vereinigten Staaten (ITC), dem Patentamt (PTO) und diversen Bundesbezirksgerichten sei damit beendet. Die Übereinkunft beinhalte den Austausch einer kleinen Anzahl an Patenten. Details wollten beide Unternehmen nicht benennen.

Anzeige

Vorausgegangen waren der Einigung mehrere Anhörungen und Prozesse, die vor über einem Jahr begannen: Nvidia hatte im Herbst 2014 eine Patentklage gegen Samsung und Qualcomm eingereicht, die unter anderem verletzte Patente bei programmierbaren Unified-Shader-Einheiten zum Thema hatte. In einer ersten Marksman-Anhörung wurden vorliegende Dokumente gesichtet und entschieden, dass diese vor Gericht prinzipiell standhalten dürften.

Das Blatt wendet sich

Im Oktober 2015 entschied die ITC, dass zwei der von Nvidia beanstandeten Patente nicht durch Samsung verletzt würden. Das dritte Patent sei durch bereits zuvor veröffentlichte Patente ungültig. Nvidia wollte das Urteil anfechten, Mitte Dezember folgte die abschließende Entscheidung: Die Internationale Handelskommission wies Nvidias Klage gegen Samsung final ab.

Das Obskure dabei war, dass die ITC entschied, es seien drei Patente von Nvidia, welche solche von Samsung verletzten (PDF) - und nicht umgekehrt. Nvidias dedizierte und in SoCs integrierte GPUs nutzen der Entscheidung der ITC zufolge beispielsweise eine Technik, die in einem Patent von 1998 eingetragen wurde: eine spezielle SRAM-Zelle, wie sie für Caches verwendet wird.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. MÜLHEIM PIPECOATINGS GmbH, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzsperren

    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

  2. Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

  3. PowerVR Series 8XE Plus

    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

  4. Projekt Quantum

    GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

  5. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will höhere Datenrate und mobile Conversion

  6. Fingerprinting

    Nutzer lassen sich über Browser hinweg tracken

  7. Raumfahrt

    Chinas erster Raumfrachter Tianzhou 1 ist fertig

  8. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  9. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt

  10. Project CSX

    ZTEs Community-Smartphone kommt nicht gut an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  3. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound

  1. Re: warum?

    cepe | 18:05

  2. Re: Und hier mal ein Bericht aus dem echten Leben.

    Ovaron | 18:04

  3. Re: Verstehe die Admins der Installationen nicht

    Cok3.Zer0 | 18:04

  4. Re: Blizzard muss nicht ...

    quineloe | 18:03

  5. Die werde in Zukunft sicher noch weitere lustigen...

    Mopsmelder500 | 18:02


  1. 17:57

  2. 17:33

  3. 17:00

  4. 16:57

  5. 16:49

  6. 16:48

  7. 16:29

  8. 16:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel