Prior Art Finder für Google Patents
Prior Art Finder für Google Patents (Bild: Google)

Patente Google baut "Prior Art Finder"

Google erweitert seine Patentsuche um europäische Patente und einen "Prior Art Finder", mit dem sich herausfinden lassen soll, ob eine patentierte Erfindung zum Zeitpunkt ihrer Anmeldung wirklich neu war.

Anzeige

Seit 2006 bietet Google seine Patentsuche an, die auch die eigentlichen Inhalte der Patente in vergleichsweise komfortabler Form zugänglich macht. Waren dort bisher nur US-Patente zu finden, erweitert Google sein Angebot nun um Patente, die das Europäische Patentamt vergeben hat.

Prior Art Finder

Zudem führt Google einen Prior Art Finder ein. Das Werkzeug soll helfen herauszufinden, ob eine Erfindung wirklich neu ist. Ist das nicht der Fall, kann ein Patent wegen Prior Art angefochten werden.

Der Prior Art Finder extrahiert dazu die wesentlichen Phrasen aus einem Patent, erstellt daraus eine Suchanfrage und zeigt dann passende Suchergebnisse aus verschiedenen Quellen an. Neben Google Patents werden auch Google Scholar, Google Books und das Web durchsucht.

Google will so einen weiteren Weg für Patentrecherchen zur Verfügung stellen, der die bisher genutzten Ansätze ergänzt. Der Prior Art Finder soll nach und nach erweitert und verfeinert werden. Ein wesentlicher Aspekt dabei ist, ein besseres Verständnis für Patentansprüche zu entwickeln.


Ninex 16. Aug 2012

Und das beste ist Google findet ganz zufällig für eigene Patente kein Prior-Art.

Spratz 15. Aug 2012

Alternativ können sie natürlich auch einfach nachweisen, dass sie es bereits vor deiner...

thac 15. Aug 2012

Es wird zurzeit ausgebaut. ps: kleine Nachhilfe im Patentrecht: Du hälst ein deutsches...

Didatus 14. Aug 2012

Und es wird auch gleich ein Filter eingebaut, so dass der "Prior Art Finder" bei Google...

Kommentieren



Anzeige

  1. Technical Support Agent (m/w)
    alphaEOS AG, Stuttgart
  2. Software-Entwickler Treiber Experte (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad (Raum Karlsruhe/Stuttgart)
  3. IT-Administrator (m/w) für den Betrieb von Webapplikationen
    Daimler AG, Stuttgart
  4. IT-Service Mitarbeiter (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Prestige - Die Meister der Magie (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€ (Release 31.3.)
  2. Gravity - Diamond Luxe Edition [Blu-ray] [Limited Edition]
    12,99€ - Release 26.03.
  3. Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    32,99€ (Release 23.04.)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Faltbare Tastatur für die Jackentasche

  2. Smartwatch

    Apple Watch kommt im April nach Deutschland

  3. Epic Games

    Unreal Engine mit Quellcode jetzt kostenlos

  4. Projekt Nova

    Google bestätigt Planung eigener Mobilfunktarife

  5. Screamride im Test

    Achterbahn mit Zerstörungsdrang

  6. Sofia und Cherry Trail

    Intels neue Atom-x-Modelle bieten eine dicke Grafikeinheit

  7. Geplante Obsoleszenz

    Ein Viertel aller Flat-TVs wird wegen Defekt ausgetauscht

  8. Europa

    Telekom stellt pro Woche 100.000 Anschlüsse auf All-IP um

  9. Zend

    Experimentelle JIT-Engine für PHP veröffentlicht

  10. Jolla Tablet im Hands on

    Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 und Edge-Variante: Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
Galaxy S6 und Edge-Variante
Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  1. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  2. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810
  3. Hitzeprobleme Galaxy S6 erscheint ohne Qualcomms Snapdragon 810

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
Nachruf
Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
  1. Leonard Nimoys Mr. Spock Der außerirdische Nerd
  2. Virtuelle Realität Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

  1. Re: Juni erst?

    Atzeonacid | 01:25

  2. Re: Motorola kommt, Samsung geht... bye bye

    Technikfreak | 01:25

  3. Re: zu kurz gehüpft

    Vanger | 01:16

  4. Re: Sieht eher aus wie ein verzweifeltes Winken

    burzum | 01:14

  5. Re: Flut von Shovelware

    Astorek | 01:01


  1. 22:38

  2. 22:14

  3. 18:44

  4. 18:40

  5. 18:01

  6. 17:49

  7. 16:40

  8. 16:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel