Patentantrag: Dualshock meets Move
Bild aus dem Patentantrag (Bild: Sony)

Patentantrag Dualshock meets Move

Es funktioniert wie ein klassischer Dualshock-Controller, hat aber auch Kugeln für die Move-Bewegungserkennung: Sony will sich ein neuartiges Gerät für die Spielesteuerung patentieren lassen.

Anzeige

Die nordamerikanische Niederlassung von Sony Computer Entertainment (SCE) hat im Mai 2011 in den USA einen jetzt veröffentlichten Patentantrag eingereicht, der eine Mischung aus dem Dualshock-Controller der Playstation 3 und der Bewegungssteuerung Move beschreibt. Das neuartige Eingabegerät lässt sich teilen, so dass der Spieler mit beiden Händen unabhängig agieren kann.

  • Bild aus dem Patentantrag von Sony
  • Bild aus dem Patentantrag von Sony
  • Bild aus dem Patentantrag von Sony
  • Bild aus dem Patentantrag von Sony
Bild aus dem Patentantrag von Sony

Es verfügt sowohl über die typischen Analogsticks und das Steuerkreuz eines Dualshocks als auch über die Kugeln, mit denen Move über eine Kamera die Position des Controllers im Raum erfasst. Sensoren zur Messung von Bewegung und Lage soll die neuartige Hardware ebenfalls haben.

Das beschriebene Gerät passt durchaus zu den Spekulationen über die neuartigen Konsolen von Microsoft und eben auch Sony, die eine engere Verzahnung von klassischen Eingabemethoden und Bewegungssteuerungen wie Kinect und Move erwarten lassen. Allerdings könnte es auch sein, dass Sony den Controller nur schützt, um der Verwendung etwa durch Konkurrenten vorzubeugen.


zilti 05. Dez 2012

Na ich dachte bloss. Bei der PS2 sind die 4 Schultertasten ja digital.

schueppi 04. Dez 2012

Ihr sehr das praktische nicht... Mit diesen Airbags kann man das Pad auch mal Fallen...

zilti 04. Dez 2012

Das Nintendo-Patent ist AFAIK schon länger abgelaufen, deshalb hatte ja eben gerade die...

motzerator 03. Dez 2012

Nachdem ich zuletzt gehört habe, das Microsoft die nächste Version der XBOX ab Werk mit...

Paykz0r 03. Dez 2012

Ja, vor ein paar Tagen. Im Wii U Thread hier wurde angemerkt das das Gerät nun eine fülle...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Support Specialist (m/w)
    Scheidt & Bachmann Service GmbH, Mönchengladbach
  2. R&D Project Manager (m/w)
    Advantest Europe GmbH, Amerang
  3. IT-Business Analyst (m/w)
    LS travel retail Deutschland GmbH, Wiesbaden
  4. Support Specialist IT (m/w)
    Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Amazon erwirtschaftet Verlust von 126 Millionen US-Dollar

  2. Apple verkraftet Ansturm nicht

    OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  3. Erfundene Waren

    Ebay-Betrüger muss für 7 Jahre in Haft

  4. Uber und Wundercar

    Deutsche haben großes Interesse an Taxi-Alternativen

  5. Bundesnetzagentur

    In Deutschland sind weiter rund 30 Wimax-Anbieter aktiv

  6. Allview Viva H7

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem für 120 Euro

  7. Echtzeit-Überwachung

    BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

  8. Xiaomi

    Design des Mi4 von Apple "inspiriert"

  9. Terrorabwehr

    Kriterien für Aufnahme in US-Terrordatenbank enthüllt

  10. Open Name System

    DNS mit Namecoin-Blockchain



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Türen geöffnet: Studenten "hacken" Tesla Model S
Türen geöffnet
Studenten "hacken" Tesla Model S
  1. Model III Tesla kündigt günstigeres Elektroauto an
  2. IMHO Kampfansage an das Patentsystem
  3. Elektroautos Tesla gibt seine Patente zur Nutzung durch andere frei

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein
  2. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  3. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent

    •  / 
    Zum Artikel