Patent: Canon könnte an spiegellosem Kamerasystem arbeiten
Entwickelt Canon eine spiegellose Systemkamera? (Bild: Canon)

Patent Canon könnte an spiegellosem Kamerasystem arbeiten

Canon hat in Japan ein Patent zugesprochen bekommen, das darauf hinweist, dass sich das Unternehmen längst in der Entwicklungsphase für eine spiegellose Digitalkamera mit Wechselobjektiven befindet. Die Papiere beschreiben ein Zoomobjektiv für eine solche Systemkamera.

Anzeige

Canon ist der einzige große Kamerahersteller, der bislang kein spiegelloses Kamerasystem auf den Markt gebracht hat. Konkurrent Nikon bietet bereits zwei leicht unterschiedliche Kameras an und selbst der kleine japanische Hersteller Pentax hat zwei unterschiedliche Systeme vorgestellt. Auch Fujifilm ist neuerdings mit einer spiegellosen Systemkamera auf dem Markt vertreten.

Ein neuer Canon-Patentantrag suggeriert, dass sich der japanische Hersteller künftig ebenfalls in diesem Markt positionieren will. Anders ist die Vorstellung eines neuen Objektivs mit einer Brennweite von 18 bis 45 mm bei f/3,5 und f5,6 nicht zu erklären. Es ist für den Lichtkreis eines APS-C-Sensors konstruiert worden, lässt sich jedoch aufgrund seines geringen Auflagemaßes nach Angaben der Website Egami aber nicht für DSLRs verwenden.

Diese Sensorgröße wird von Canon nicht nur in einigen digitalen Spiegelreflexkameras und Evil-Kameras eingesetzt. Der Patentantrag wurde bereits 2010 eingereicht und erst jetzt bewilligt.


spambox 28. Feb 2012

Das Hauptkriterium für den Kauf einer spiegellosen Systemkamera von Canon besteht in der...

johnny 23. Feb 2012

Die armen DSLR Nutzer? Ist es nicht vielmehr so, dass praktisch jeder Systemkamera...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Abteilungsleiter (m/w) im Bereich IT- & Prozessmanagement
    MehrWert Servicegesellschaft mbH, Düsseldorf
  2. Berater für ERP-Software (m/w)
    MACH AG, Berlin, Lübeck, Düsseldorf, München
  3. Customer Support Engineer (m/w)
    Layer 2 GmbH, Hamburg
  4. Oracle DBAs mit Fokus auf Golden Gate (m/w)
    Reply GmbH & Co. KG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Telltale Games

    The Walking Dead geht in die dritte Adventure-Staffel

  2. Jessie

    Systemd und Linux 3.16 für Debian 8

  3. Silentpower

    Kleiner Spiele-PC mit passiver Kupferschaumkühlung

  4. HTC One (M8)

    Update auf Android 4.4.3 kommt in Deutschland an

  5. CoreOS Stable Channel

    Ein minimales Betriebssystem für Docker

  6. 100 KBit/s statt 100 MBit/s

    Kabel Deutschland wegen Filmsharing-Drosselung verurteilt

  7. LG Tapbook

    Das Android-Convertible mit Ultrabook-Hardware

  8. Webmail

    Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

  9. Akku

    US-Forscher entwickeln Akku mit Lithium-Anode

  10. Betriebssysteme

    Fehler im Linux-Kernel wegen GCC



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Translate Community Nutzer sollen Google-Übersetzungen verbessern
  2. Google-Suchergebnisse EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung
  3. Google Apps for Business Sprint steigt bei Googles App-Programm ein

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

    •  / 
    Zum Artikel