Abo
  • Services:
Anzeige
Parrot-Teleprompter
Parrot-Teleprompter (Bild: Kickstarter)

Parrot: Smartphone-Teleprompter für das Kameraobjektiv

Parrot-Teleprompter
Parrot-Teleprompter (Bild: Kickstarter)

Für so manchen Youtube-Filmer wäre ein Teleprompter ein Segen: Mit dem Parrot lässt sich so eine Vorlesehilfe mit wenig Aufwand aufbauen. Dazu werden nur ein Smartphone und eine App gebraucht, die den Text zeilenweise scrollen und spiegeln kann.

Anzeige

Um mit der Kamera Augenkontakt zu halten, während der Moderator einen Text vorliest, haben sich Teleprompter bewährt. Mit der Halterung Parrot, die am Objektiv befestigt wird, lässt sich zu geringen Kosten und mit einem Smartphone ein Teleprompter nachbauen. Die Entwicklung und Produktion des Parrot wird über Kickstarter finanziert.

Der aus Kunststoff gefertigte Parrot misst rund 10 x 10 x 8 cm und wiegt etwa 120 Gramm. Er besteht aus einem Strahlteiler, der es der Kamera erlaubt, durch ihn hindurch zu filmen und zudem den Bildschirminhalt des waagerecht unter dem Objektiv liegenden Smartphones in Richtung Moderator zu spiegeln. Das Displaybild wird von der Kamera nicht aufgezeichnet. Der Spiegel soll einen Transmissionsgrad von 70 Prozent aufweisen - er lässt also einen Großteil des Lichts zum Objektiv und damit zum Kamerasensor durch.

  • Parrot-Telepromter (Bild: Kickstarter)
Parrot-Telepromter (Bild: Kickstarter)

Der Parrot soll im Handel später 150 US-Dollar kosten. Bei Kickstarter werden 90 US-Dollar verlangt. Die Halterung erlaubt eine Montage auf 77mm-Filtergewinden und mit Adaptern auch auf anderen Objektivdurchmessern.

Eine App ist im Kaufpreis nicht enthalten, doch die Entwickler deuten auf Kickstarter an, dass sie eine entsprechende Software entwickeln wollen, wenn das Finanzierungsziel von 30.000 US-Dollar überschritten werde. Derzeit sind erst etwa 13.000 US-Dollar zusammengekommen, die Kampagne läuft noch bis zum 14. Januar 2015. Sowohl für iOS als auch für Android existieren bereits einige Teleprompter-Apps.

Teleprompter-Hardware, die beispielsweise auf Apples iPad zugeschnitten ist, gibt es ebenfalls seit einiger Zeit. Die Website prompt-it.com.au bietet eine iPad-Halterung an, die genauso funktioniert wie der Parrot. Allerdings ist diese Lösung eher für Profis gedacht und unhandlicher sowie mit 280 US-Dollar auch deutlich teurer.


eye home zur Startseite
gs2 15. Dez 2014

...mal abgesehen davon, das es bei ebay.com oder co.uk schon für ca. 160...

Himmerlarschund... 15. Dez 2014

Ich dachte, beim "Film" ist die oberste Prämisse, nicht in die Kamera zu gucken...

M.P. 15. Dez 2014

Ich weiß - nur mit einem Teleprompter kann man seinem Publikum tief in die Augen schauen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Digital Performance GmbH, Berlin
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Imago Design GmbH, Gilching


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. SSH-Config

    Wallbreaker | 16:19

  2. Re: Hoffentlich mit offenen Verschlüsselungskeys

    My1 | 16:18

  3. Re: Einmal PowerDVD, nie wieder

    My1 | 16:17

  4. Re: Hinweis wäre nett gewesen ...

    Eopia | 16:13

  5. Re: "Start.de" gibt es nicht mehr

    My1 | 16:08


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel