Abo
  • Services:
Anzeige
Die Macher von Paranoid Android präsentieren neue Versionen ihres ROM.
Die Macher von Paranoid Android präsentieren neue Versionen ihres ROM. (Bild: Paranoid Android)

Paranoid Android: PA 4.43 und Alpha mit Recents-Verbesserung veröffentlicht

Die Programmierer von Paranoid Android präsentieren mit dem Update ihrer aktuellen Stable-Version eine kleine Vorschau: Eine neue Alphaversion des kommenden PA 4.5 zeigt die überarbeitete App-Übersicht.

Anzeige

Für die alternative Android-Distribution Paranoid Android ist eine neue Version verfügbar: PA 4.43 ist die dritte Ergänzung der Ende Juni 2014 veröffentlichten stabilen Version PA 4.4. Das ROM steht auf der Downloadseite des Projektes zur Verfügung. Gleichzeitig haben die PA-Programmierer eine Alpha der neuen Version 4.5 veröffentlicht, die einen Einblick in eine neue Funktion bietet.

In der kommenden PA-Version wird eine neu gestaltete Übersicht der zuletzt genutzten Apps (Recents) integriert sein. Die Recents-Variante von Paranoid Android ähnelt der Tab-Übersicht des Chrome-Browsers: Die einzelnen Anwendungen werden als Karten angezeigt und können umhergeschoben werden.

Dadurch werden eine Menge offene Anwendungen übersichtlicher als bisher angezeigt: Durch Wischen nach oben und unten wird die Ansicht der Anwendungen gestaucht oder gestreckt - genauso wie bei Chrome. Apps beenden kann der Nutzer weiterhin durch einfaches Wegwischen. Die PA-Macher zeigen die erste Version der neuen App-Übersicht in einem kleinen Video.

Neue App-Übersicht soll noch weiter entwickelt werden

Die neue Recents-Funktion ist bisher nur in der Alpha von PA 4.5 integriert, die PA-Macher selbst bezeichnen sie noch als Vorschau. Bis zur endgültigen Umsetzung sollen noch weitere Funktionen hinzukommen. Die restlichen Features von PA 4.5 decken sich mit denen von PA 4.43. Hier haben die PA-Macher unter anderem die Pie-Steuerung und die Schnelleinstellungen verbessert.

Sowohl die Alphaversion von PA 4.5 als auch das ROM von PA 4.43 sind wie bei Paranoid Android üblich nur für wenige Geräte der Nexus-Reihe verfügbar. Dazu zählt auch das offiziell nicht mehr von Google unterstützte Galaxy Nexus. PA 4.43 basiert auf der aktuellen Android-Version 4.4.4.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 16. Jul 2014

Es könnte ja auch "floriert" gemeint sein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Ulm
  2. German RepRap GmbH, Feldkirchen bei München
  3. Bizerba SE & Co. KG, Bochum
  4. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-75%) 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  2. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  3. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  4. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  5. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  6. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  7. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  8. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  9. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

  10. VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Re: Nicht kooperativ

    watwerbisdudenn | 19:24

  2. Re: In vielen Ländern Europas ist der...

    robinx999 | 19:23

  3. Urheberrecht in jetziger Form ist Schwachsinn

    jeckoBecko | 19:22

  4. Re: In Berlin nicht

    schily | 19:22

  5. Re: Die sollten noch mehr Gebühren nehmen

    subjord | 19:18


  1. 18:47

  2. 17:47

  3. 17:34

  4. 17:04

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:54

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel