Abo
  • Services:
Anzeige
Die Macher von Paranoid Android präsentieren neue Versionen ihres ROM.
Die Macher von Paranoid Android präsentieren neue Versionen ihres ROM. (Bild: Paranoid Android)

Paranoid Android: PA 4.43 und Alpha mit Recents-Verbesserung veröffentlicht

Die Programmierer von Paranoid Android präsentieren mit dem Update ihrer aktuellen Stable-Version eine kleine Vorschau: Eine neue Alphaversion des kommenden PA 4.5 zeigt die überarbeitete App-Übersicht.

Anzeige

Für die alternative Android-Distribution Paranoid Android ist eine neue Version verfügbar: PA 4.43 ist die dritte Ergänzung der Ende Juni 2014 veröffentlichten stabilen Version PA 4.4. Das ROM steht auf der Downloadseite des Projektes zur Verfügung. Gleichzeitig haben die PA-Programmierer eine Alpha der neuen Version 4.5 veröffentlicht, die einen Einblick in eine neue Funktion bietet.

In der kommenden PA-Version wird eine neu gestaltete Übersicht der zuletzt genutzten Apps (Recents) integriert sein. Die Recents-Variante von Paranoid Android ähnelt der Tab-Übersicht des Chrome-Browsers: Die einzelnen Anwendungen werden als Karten angezeigt und können umhergeschoben werden.

Dadurch werden eine Menge offene Anwendungen übersichtlicher als bisher angezeigt: Durch Wischen nach oben und unten wird die Ansicht der Anwendungen gestaucht oder gestreckt - genauso wie bei Chrome. Apps beenden kann der Nutzer weiterhin durch einfaches Wegwischen. Die PA-Macher zeigen die erste Version der neuen App-Übersicht in einem kleinen Video.

Neue App-Übersicht soll noch weiter entwickelt werden

Die neue Recents-Funktion ist bisher nur in der Alpha von PA 4.5 integriert, die PA-Macher selbst bezeichnen sie noch als Vorschau. Bis zur endgültigen Umsetzung sollen noch weitere Funktionen hinzukommen. Die restlichen Features von PA 4.5 decken sich mit denen von PA 4.43. Hier haben die PA-Macher unter anderem die Pie-Steuerung und die Schnelleinstellungen verbessert.

Sowohl die Alphaversion von PA 4.5 als auch das ROM von PA 4.43 sind wie bei Paranoid Android üblich nur für wenige Geräte der Nexus-Reihe verfügbar. Dazu zählt auch das offiziell nicht mehr von Google unterstützte Galaxy Nexus. PA 4.43 basiert auf der aktuellen Android-Version 4.4.4.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 16. Jul 2014

Es könnte ja auch "floriert" gemeint sein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  2. über JobLeads GmbH, München
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Titel?

    TobiVH | 07:43

  2. Re: Verkaufsarguement?

    eXXogene | 07:37

  3. Snowden muss aufpassen, dass er nicht den

    DY | 07:37

  4. Re: Wegen Nintendo Switch vielleicht?

    eXXogene | 07:36

  5. Das ist für die Aktionäre

    DY | 07:35


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel