Anzeige
Ein gravierender Fehler in Pandas Virus-Scanner führt zu einem unbrauchbaren System.
Ein gravierender Fehler in Pandas Virus-Scanner führt zu einem unbrauchbaren System. (Bild: Panda)

Panda Antivirus: Gravierender Fehler im Virenscanner löscht Systemdateien

Ein gravierender Fehler in Pandas Virus-Scanner führt zu einem unbrauchbaren System.
Ein gravierender Fehler in Pandas Virus-Scanner führt zu einem unbrauchbaren System. (Bild: Panda)

Ein gravierender Fehler in Pandas Antivirensoftware kann unter Umständen zu einem vollkommen unbrauchbaren System führen. Panda bestätigt das Problem. Golem.de hat erste Hinweise erhalten, wie der Fehler zu stoppen ist.

Anzeige

Offenbar läuft der On-Demand-Scanner der Antivirensoftware von Panda außer Kontrolle und verschiebt jede Datei, die gerade genutzt wird, in die Quarantäne. Dazu gehören unseren Berichten nach auch Systemdateien wie DLLs. Eine kurzfristige Abhilfe schafft das Deaktivieren des On-Demand-Scanners mit dem Befehl sc stop psinaflt, der als Administrator ausgeführt werden muss. Vorher sollten keine Arbeiten an dem Rechner vorgenommen werden.

Panda selbst rät Nutzern, betroffene Rechner keinesfalls neu zu starten. Denn dann werden sämtliche Dateien im Quarantäne-Ordner gelöscht. So können sie unter Umständen wieder hergestellt werden. Laut Twitter arbeitet das Unternehmen an einer solchenLösung, um die Dateien wieder herzustellen. Betroffen sind laut Panda sämtliche Produkte, darunter Panda Cloud Office Protection, Panda Cloud Office Protection Advanced, Panda Antivirus Pro 2015, Panda Internet Security 2015, Panda Global Protection 2015 und Panda Gold Protection. Eine kurzfristig erstellte Webseite soll im Laufe der nächsten Stunden ebenfalls aktualisiert werden.

Betroffene Systeme werden sowohl aus Deutschland als auch aus Großbritannien und Spanien gemeldet.


eye home zur Startseite
susanne.mehlbau 13. Mär 2015

Bei den meisten haben wir es hinbekommen. Einige sind doch gestorben, und einige haben...

ArchLInux 12. Mär 2015

Was ist, wenn diese Software in Firmen eingesetzt wird und nun ganze Infrastrukturen...

oXe 12. Mär 2015

Funktionierte auf KEINEM der Rechner, die betroffen waren. - Rechner 1: XP konnte nicht...

wolltemeinensen... 12. Mär 2015

So Telefon steht schon seit längerem still gottseidank ich wollte mich nur nochmal...

MrAnderson 12. Mär 2015

Oh oh ... danke für den Tweet. ok, OT aber: Mir war es heute morgen zwar nicht zum...

Kommentieren



Anzeige

  1. Ingenieur, Informatiker, Mathematiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz
  2. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  3. Systemberater/in EAI Plattformen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Professional User Experience Design Services (m/w)
    Deutsche Telekom Kundenservice GmbH, Bonn

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. Need for Speed - Xbox One
    25,00€ inkl. Versand
  2. EA Sports UFC 2 - PlayStation 4 USK 18
    25,00€ inkl. Versand
  3. EA Sports UFC 2 - Xbox One USK 18
    25,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Wer kauft sich vor Monatsende eine neue...

    Konfuzius Peng | 22:58

  2. Re: Breaking News: GoG muss sich an die selben...

    narea | 22:57

  3. Re: Ist der i8 eigentlich auch so ein Blechauto...

    dahana | 22:53

  4. Re: Eigenheim - einfach nicht die Tür aufmachen?

    WonderGoal | 22:49

  5. Massenware!?

    Spiritogre | 22:40


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel