Abo
  • Services:
Anzeige
Panasonic Lumix DMC-FT4
Panasonic Lumix DMC-FT4 (Bild: Panasonic)

Panasonic: Robuste Kameras für eisige Temperaturen

Panasonic Lumix DMC-FT4
Panasonic Lumix DMC-FT4 (Bild: Panasonic)

Unzerstörbar ist auch die Lumix DMC-FT4 nicht, aber die neue Kompaktkamera von Panasonic soll immerhin zwölf Meter tiefe Tauchgänge, Stürze aus zwei Metern und Temperaturen bis zu minus zehn Grad Celsius überstehen.

Die robuste Kamera Lumix DMC-FT4 mit 12 Megapixeln Auflösung (1/2,33 großes Zoll CCD) kann auch bei schwierigen Umgebungsbedingungen mitgeführt werden, ohne dass die Kamera in Schutzhüllen verpackt werden muss.

Anzeige
  • Panasonic Lumix FT20 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT20 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT20 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT20 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)
Panasonic Lumix FT4 (Bild: Panasonic)

Das Zoomobjektiv mit einer Brennweite von 28 bis 128 mm (KB) ist durch seine Periskopbauweise innen im Gehäuse geschützt untergebracht. Gegen Verwackelungen beim Fotografieren und Filmen ist ein optisch-mechanischer Bildstabilisator eingebaut, der auch beim Gehen eingesetzt werden kann. Blendenwert und Belichtungszeit können nun auch frei eingestellt werden. Diesen Freiraum gewährten die Vorgängermodelle noch nicht.

Die wetterfeste Kamera kann Videos in Full-HD aufnehmen und ermittelt auf Wunsch den Standort über GPS. Auch Kompassinformationen, die aktuelle Höhe und den Luftdruck kann sie anzeigen. Als Navigationsgerät kann die Kamera aber nicht verwendet werden.

Die Panasonic Lumix FT4 soll ab März 2012 für knapp 400 Euro in den Handel kommen.

Preiswerteres Modell mit höherer Auflösung

Darüber hinaus bringt der japanische Hersteller mit der Lumix DMC-FT20 auch ein preiswerteres Kameramodell auf den Markt, das ebenfalls durch sein Gehäuse vor den Auswirkungen schlechter Umgebungsbedingungen geschützt wird. Das 16,1-Megapixel-Modell mit einem 1/2,33 Zoll großen CCD-Sensor ist allerdings nur bis fünf Meter Tiefe wasserdicht, verträgt Frost aber ebenfalls bis minus zehn Grad Celsius und soll Stürze aus bis zu 1,5 Metern Höhe ohne Schäden überstehen.

Die Lumix FT20 soll ab Ende Februar 2012 für 220 Euro angeboten werden.    


eye home zur Startseite
Van Bomber 03. Feb 2012

Dankesehr!

SoniX 02. Feb 2012

Danke für die Info. Dass sie nicht die Qualitäten einer grossen aufweisen habe ich mir...

Bouncy 01. Feb 2012

Iiiiih, is ja häßlich ;) Und Staub hält es auch nicht ab. Nee nee, Kratzer - falls sie...

Bouncy 01. Feb 2012

Relevante Unterschiede scheint es kaum zu geben, wenn ich das richtig sehe, was zum Einen...

Anonymer Nutzer 01. Feb 2012

klar - warum nicht - findet sicher seine abnehmer ... vor allem die günstige veriante ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LucaNet AG, München
  2. init AG, Karlsruhe
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. BLANCO GmbH + CO KG, Oberderdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  2. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Re: Mengen an Datenmüll hochladen & Amazon Trollen

    dev_null | 15:07

  2. Re: Amerikanischer Protektionismus

    ChevalAlazan | 15:03

  3. Re: Wann war das?

    schachbrett | 15:03

  4. Re: Und, gibt es schon Abmahnungen wegen nicht...

    Seismoid | 15:02

  5. ja. genau. Russland. "soll". ganz bestimmt...

    COPIC | 15:00


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel