Abo
  • Services:
Anzeige
Panasonic AG-AC90
Panasonic AG-AC90 (Bild: Panasonic)

Panasonic AG-AC90: Proficamcorder mit zwei SD-Kartenslots

Panasonic AG-AC90
Panasonic AG-AC90 (Bild: Panasonic)

Panasonic hat mit dem AG-AC90 einen Camcorder für professionelle Aufnahmen vorgestellt, der im AVCHD-Format aufzeichnet und mit drei CMOS-Sensoren im Format 1/4,7 Zoll ausgestattet, Videos mit 1080p aufnehmen kann.

Der Panasonic AG-AC90 ist ein Camcorder mit Henkelgriff und fest eingebautem 12fachem Zoomobjektiv für professionelle Ansprüche. Er nimmt im AVCHD-Format auf. Das Objektiv bietet ein Brennweitenspektrum von 29,8 bis 357,6 mm (KB) und ist mit einem Bildstabilisator ausgerüstet, der Verwacklungen verhindern soll. Mit Einstellringen können nicht nur die Schärfe, sondern auch die Blende und wie bei Zoomobjektiven üblich auch die Brennweite eingestellt werden.

Anzeige
  • Panasonic AG-AC90 (Bild: Panasonic)
  • Panasonic AG-AC90 (Bild: Panasonic)
Panasonic AG-AC90 (Bild: Panasonic)

Die Videokamera ist mit drei rückseitig belichteten CMOS-Sensoren im Format 1/4,7 Zoll bestückt und kann Videos maximal in Full-HD aufzeichnen. Bei der BSI-Technik (Backside Illumination) ist die lichtempfindliche Schicht vor den Schaltkreisen angebracht und nicht wie bei herkömmlichen CMOS-Bausteinen dahinter. So fällt mehr Licht dahin, wo es auch ausgewertet werden kann. Das soll vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen zu geringerem Rauschen führen. Die Aufnahmekontrolle erfolgt über ein 8,89 cm (3,5 Zoll) großes Display mit Touchscreen mit einer Auflösung von rund 1.150.000 Bildpunkten. Das Display lässt sich um 270 Grad drehen.

Zweite SD-Karte kann als Backup einspringen

Laut Herstellerangaben beherrscht die Kamera die Aufnahmemodi 1080/50p, 50i, 25p, 576/50i beim 50-Hz-Modell sowie 1080/60p, 60i, 30p, 24p und 480/60i beim 60-Hz-Modell. Neben Videos können parallel auch Fotos mit 3 Megapixeln Auflösung gemacht werden.

Die AG-AC90 ist mit zwei XLR-Audio-Eingängen sowie einem HDMI-Ausgang und analogen Anschlüssen ausgestattet. Videos und Fotos werden mit Hilfe eines Dual-SD-Kartenslots auf SD-(HC-) und SDXC-Karten aufgenommen. Wer will, kann auf einer der beiden Karten ein Backup speichern. Die Panasonic AG-AC90 soll ab Oktober 2012 zum Preis von rund 2.200 Euro auf den Markt kommen. Weitere technische Daten liegen noch nicht vor.


eye home zur Startseite
ratoma 05. Jan 2013

Schade, dass die AG-AC90 so "kleine" CMOS-Sensoren hat. Etwas größere Sensoren mit dieser...

42Lumpis 16. Aug 2012

1600-1800 Euro Straßenpreis und das Teil ist gekauft.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CERATIZIT Deutschland GmbH, Empfingen
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,90€ inkl. Versand
  2. (u. a. Uncharted 4 39,00€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...

Folgen Sie uns
       


  1. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  2. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  3. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  4. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  5. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  6. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  7. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  8. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  9. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  10. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

  1. Re: Memristor fehlt noch

    SoniX | 04:41

  2. Re: Erinnert an diesen neuen US-Tarnkappen...

    quasides | 04:40

  3. Re: Wenn Obama seinen Behörden das Hacken von...

    fb_partofmilitc... | 04:20

  4. Was ich mir für UHD und Blu-ray wünsche:

    ManMashine | 04:15

  5. Häh?

    Vögelchen | 04:06


  1. 00:03

  2. 15:33

  3. 14:43

  4. 13:37

  5. 11:12

  6. 09:02

  7. 18:27

  8. 18:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel