Abo
  • Services:
Anzeige
Grafik zum Connect-Netztest 2015
Grafik zum Connect-Netztest 2015 (Bild: Connect)

P3 Communications: E-Plus kommt beim Netztest auf den letzten Platz

Das E-Plus-Netz von Telefónica hat sich im Bereich Daten verschlechtert. Die Telekom ist wieder Testsieger bei Connect, wird aber in der Kategorie Sprache von Vodafone überholt, weil Voice over LTE fehlt.

Anzeige

E-Plus hat sich im Bereich Daten im Vergleich zum Vorjahr verschlechtert und kommt im Connect-Netztest auf den vierten Rang. Jedoch stellten die Tester von P3 Communications eine deutliche Reduktion der Ladezeiten von Webseiten bei dem Netzbetreiber fest.

O2- und E-Plus-Eigner Telefónica habe laut dem Test im vergangenen Jahr vor allem in den Ausbau "des jeweils eigenen LTE-Netzes" investiert. "Für O2 führt dies zu einer deutlich stärkeren Platzierung in der Daten-Disziplin und so zu einem stabilen dritten Platz", heißt es in dem Testbericht.

Telekom ohne Voice over LTE

Die Deutsche Telekom belegt in diesem Jahr erneut den ersten Platz beim Connect-Test. Seit ihrem Einbruch auf die dritte Position im Jahr 2010 erreicht die Telekom damit zum fünften Mal den ersten Platz. Für Zugfahrer sei Telekom-Mobilfunk das beste Netz, da die bisher eingesetzten Repeater nur GSM und das allein von der Telekom genutzte LTE 1800 verstärken. Nur in der Kategorie Sprache in Städten wurde die Telekom knapp von Vodafone überholt. Die erfolgreiche Einführung und Umsetzung von Voice over LTE bringt dem britischen Konzern einen kleinen Vorsprung in der Sprachtelefonie. Bisher müssen LTE-Smartphones für Sprachtelefonie bei der Telekom noch auf die UMTS- oder GSM-Netze umschalten. VoLTE verspricht einen sehr schnellen Verbindungsaufbau und eine deutlich bessere Gesprächsqualität im Vergleich zu einem Anruf über das 2G-Netz.

Jedoch verliert Vodafone im Bereich Datenverbindungen. Im Januar 2015 hatte der damalige Vodafone-Deutschland-Chef Jens Schulte-Bockum erklärt: "Wir werden in einem Jahr ein vollmodernisiertes Netz und über 90 Prozent LTE-Abdeckung haben. Wir sind wieder auf Augenhöhe mit der Telekom". Vodafone hatte im März 2015 damit begonnen, sein Mobilfunknetz auf Voice over LTE umzustellen.

P3 schickte nach eigenen Angaben jeweils zwei Fahrzeuge in den Test, um Telefonie- und Datenmessungen in Großstädten mit über 100.000 Einwohnern, in Kleinstädten sowie auf Verbindungsstraßen durchzuführen. Dabei hätten die Messfahrzeuge insgesamt rund 20.000 Kilometer zurückgelegt. Bei den Walktests machten sich die Testteams zu Fuß auf den Weg und erhoben Daten in öffentlichen Verkehrsmitteln und Gebäuden wie Einkaufszentren, Flughäfen oder Bahnhöfen. Um die Qualität der Mobilfunkversorgung in Zügen zu prüfen, reisten die P3-Tester mit verschiedenen Betreibern.


eye home zur Startseite
iToms 03. Dez 2015

Der Netztest in der 1&1-Werbung bezieht sich auf die (V)DSL-Anschlüsse von 1&1. Und dort...

Thiesi 03. Dez 2015

Danke, siehe auch hier: http://www.bundesnetzagentur.de/cln_1911/DE/Sachgebiete...

Benedikt S. 03. Dez 2015

niemand garantiert unabhängikeit dieses Tests. P3 testen auch neben den Connect tests für...

Benedikt S. 03. Dez 2015

Edit.

tingelchen 03. Dez 2015

Zahlst du hier auch ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Koblenz, Stuttgart, Eschborn bei Frankfurt am Main
  2. Bilfinger GreyLogix GmbH, Flensburg
  3. CG CAR-GARANTIE VERSICHERUNGS-AG, Freiburg im Breisgau
  4. Universität Passau, Passau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Gratis-Produkt erhalten
  2. 349.99$/316,98€
  3. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Statt FaktenFaktenFakten nur LügenLügenLügen?

    DY | 07:23

  2. Re: Keine #3

    sk3wy | 07:18

  3. Re: Mmmmh, 30 FPS

    NaruHina | 07:09

  4. Re: Quasi die Cloud zurück ins LAN holen

    Theholger | 07:09

  5. Re: das muss man allerdings vervollständigen

    sk3wy | 07:06


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel