Abo
  • Services:
Anzeige
Individuelle Informationen zum GADS könnten ähnlich wie bei GPG-Keys auf Visitenkarten verteilt werden.
Individuelle Informationen zum GADS könnten ähnlich wie bei GPG-Keys auf Visitenkarten verteilt werden. (Bild: Martin Schanzenbach)

P2P: Alternatives DNS in GNUnet 0.9.4

Individuelle Informationen zum GADS könnten ähnlich wie bei GPG-Keys auf Visitenkarten verteilt werden.
Individuelle Informationen zum GADS könnten ähnlich wie bei GPG-Keys auf Visitenkarten verteilt werden. (Bild: Martin Schanzenbach)

Das sichere Peer-to-Peer-Framework GNUnet ist in Version 0.9.4 um eine dezentrale Alternative zum Domain-Name-System erweitert worden, dem GNU Alternative Domain System.

Das quelloffene P2P-Framework GNUnet soll vor allem zensurresistent sein. In Version 0.9.4 ist deshalb auch das GNUnet Naming System enthalten. Dies ist eine erste Implementierung des GNU Alternative Domain Systems (GADS), einer Alternative zum DNS auf Basis des GNUnet-Frameworks.

Anzeige

Die Implementierung stammt von Martin Schanzenbach, der sich für seine Masterarbeit an der TU München (PDF) damit beschäftigte. In der Aufzeichnung der Verteidigung seiner Arbeit erklärt Schanzenbach kurz die Grundzüge der Funktionsweise von GADS. Die Folien (PDF) dazu sind ebenfalls online erhältlich.

Zudem soll die aktuelle Version von GNUnet bis zu 25 Prozent weniger Speicher belegen als bisher und unter Windows besser funktionieren. Außerdem unterstützt GNUnet nun Reverse-Proxies für HTTP und HTTPS-Transporte. Darüber hinaus behebt die Version einige Fehler, die zum Absturz der Anwendung führen konnten.

Der Quellcode von GNUnet 0.9.4 steht auf den FTP-Servern des Projekts zum Download bereit. Pakete für verschiedene Distributionen sollten demnächst folgen.


eye home zur Startseite
CodeMagnus 12. Nov 2012

Ich finde es ebenso interessant, allerdings mag ich die Lösung des Problems nicht. Man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden) bei Lörrach
  2. Method Park Holding AG, Erlangen
  3. Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,85€
  2. 24,96€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM
  3. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie


  1. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  2. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  3. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  4. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  5. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  6. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  7. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung

  8. Smartphones

    Apple will Diebe mit iPhone-Technik überführen

  9. 3D-Flash

    Intel veröffentlicht gleich sechs neue SSD-Reihen

  10. Galaxy Tab S

    Samsung verteilt Update auf Android 6.0



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  2. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Ist doch ganz klar: Nachrichten-GEZ

    lahmbi5678 | 13:54

  2. Re: Das gute alte Briefgeheimnis

    nolonar | 13:54

  3. Re: Verstehe ich nicht

    Avarion | 13:53

  4. Re: Weitere Alternative: BBM

    SoniX | 13:52

  5. Re: welche geräte

    Doomdrake | 13:51


  1. 12:57

  2. 12:30

  3. 12:01

  4. 11:57

  5. 10:40

  6. 10:20

  7. 09:55

  8. 09:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel