Anzeige
Grafik aus dem Strategiespiel Xcom Enemy Unknown
Grafik aus dem Strategiespiel Xcom Enemy Unknown (Bild: Firaxis)

Oxide Games 64-Bit-Engine für Strategiespiele angekündigt

Für Strategiespiele auf Next-Gen-Konsolen und leistungsstarken PCs ist die Nitrous-Engine gedacht. Sie entsteht bei Oxide Games, einem neuen Studio ehemaliger Firaxis- und Microsoft-Entwickler.

Anzeige

"In den meisten modernen Games sehen Spieler nur eine Handvoll einzelner, detailreicher 3D-Modelle gleichzeitig auf dem Bildschirm", erklärt Tim Kipp, einer der Gründer von Oxide Games. "Das liegt daran, dass aktuelle 3D-Laufzeitumgebungen auf 32-Bit-Technologie basieren und einen 'Haupt-Thread' benötigen, um mit der GPU zu kommunizieren."

Im Falle der Nitrous-Engine, an der Oxide derzeit arbeitet, soll das anders sein: Sie nutzt 64 Bit und kann mehrere Kerne ansprechen. "Nitrous wird jederzeit gigantische Mengen von Einheiten und Lichtquellen gleichzeitig darstellen können", verspricht Kipp.

Er und eine Reihe von ehemaligen Microsoft- und Firaxis-Entwicklern haben Oxide Games gegründet. Die kleine Firma aus Timonium (Maryland) will eigene Spiele produzieren, aber auch ihre Nitrous-Technologie an andere Studios lizenzieren. Nitrous soll vor allem für Strategiespiele geeignet sein und auf PCs, aber auch auf der Xbox One und der Playstation 4 laufen.

Bei der Programmierung der Engine hat Oxide Games nach eigenen Angaben eng mit Nvidia, AMD und Intel zusammengearbeitet. Der auf Strategiespiele spezialisierte Publisher Stardock (Galactic Civilizations) hat Oxide über eine Investmentgesellschaft finanziert.

Mit Nitrous soll es möglich sein, auch in Strategiespielen erstklassige Grafik wie in Shootern und ähnlichen Programmen anzubieten. Durch die 64-Bit-Basis sollen bis zu 10.000 interaktive Einheiten gleichzeitig dargestellt und verwaltet werden können, während die strikte Multicore-Ausrichtung die fortgeschrittenen Lichteffekte erlaube, so Oxide Games.

Über die Verfügbarkeit und die Lizenzbestimmungen der Engine hat sich die Firma bislang nicht öffentlich geäußert.


eye home zur Startseite
DerVorhangZuUnd... 26. Okt 2013

Sehr richtig! Eine der für mich als SW-Entwickler wichtigsten Eigenschaften, welche dem...

Prypjat 25. Okt 2013

pfff ... Fernseher Wer nutzt denn noch so alte Technik? Ich bin dann mal wieder auf...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Administrator (m/w)
    über expertalis GmbH, zwischen Stuttgart und Karlsruhe
  2. Software Tester / Test Engineer Schwerpunkt Automatisierung (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  3. IT Domain Architect (m/w) für Business Architecture und Design
    Allianz Managed Operations & Services SE, München
  4. IT-Architect Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 6 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)
  2. NEU: Angebote der Woche bei notebooksbilliger.de
  3. NUR BIS DONNERSTAG: Samsung Cashback auf TV-Neuheiten: Bis zu 80 EUR sparen

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telefónica

    Nutzer im E-Plus-Netz surfen bald langsamer

  2. Download

    Netflix-Offline soll wohl noch dieses Jahr kommen

  3. Neue Windows Server

    Nano bedeutet viel mehr als einfach nur klein

  4. B150M Mortar Arctic

    MSI bringt weißes und günstiges Mainboard

  5. Homeland Security

    Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

  6. Weltraumteleskop

    Nasa verlängert Hubble-Mission

  7. Freedom 251

    3,30-Euro-Smartphone soll am 30. Juni kommen

  8. Mobiles Internet

    Telefónica schaltet LTE-Netz im Untergrund zusammen

  9. Videostreaming

    Fire TV spielt Amazons Videos wieder mit Mehrkanalklang

  10. Markenrechte

    Comodo will keine Rechte an Let's Encrypt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

  1. Re: Was soll diese Hetze gegen Donald Trump am...

    leed | 13:08

  2. Re: Endlich...

    Berner Rösti | 13:08

  3. Was für ein Mainboard hast du?

    apoth | 13:08

  4. Re: als Social Media Verweigerer

    robinx999 | 13:07

  5. Re: Warum sollte weiß (signifikant) teurer sein?

    kaymvoit | 13:07


  1. 12:45

  2. 12:29

  3. 12:05

  4. 12:02

  5. 11:36

  6. 11:27

  7. 11:21

  8. 10:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel