Von Owncloud gibt es einen neuen Client für Mac OS X.
Von Owncloud gibt es einen neuen Client für Mac OS X. (Bild: Owncloud)

Owncloud 4.0.4 Bugfix-Edition für das Community Release

Das Owncloud-Team hat Owncloud 4.0.4 veröffentlicht, das zahlreiche Fehlerkorrekturen enthält. Dazu gibt es den neuen Qt-basierten Client auch für Mac OS X und eine Beta der Android-App.

Anzeige

Innerhalb weniger Wochen hat das Owncloud-Team ein viertes Update für die Community Edition der Ende Mai 2012 erschienenen Version 4.0 des persönlichen Onlinespeichers veröffentlicht. Die Entwickler erachten die aktuelle Version als stabil genug, um sie gleichzeitig als Businessvariante zu veröffentlichen. Damit erhält die kostenpflichtige Variante ihr zweites Update seit Veröffentlichung.

Gleichzeitig hat das Owncloud-Team eine neue Version seines Clients für Mac OS X vorgestellt. Der Owncloud-Client für Windows und Linux wurde ebenfalls aktualisiert. Die Qt-basierte Synchronisierungssoftware soll sich perfekt in KDE integrieren, schreibt Owncloud-Initiator Frank Karlitschek auf seiner Webseite.

Die Integration der zahlreichen Neuerungen in Owncloud 4 habe mehr Probleme bereitet als geplant. Es scheint, als sei Owncloud der Tradition des KDE-Teams gefolgt, das mit KDE 4.0 eine mehr als unfertige Software veröffentlicht hatte, scherzt Karlitschek.

LDAP und Quotas

Tatsächlich sind die Änderungen in Owncloud 4.0 nicht unwesentlich. Sie bringen der aktuellen Version eine serverseitige Verschlüsselung und eine Versionsverwaltung. Über die erweiterte LDAP-Integration können Administratoren Speicherplatzbegrenzung und Gruppen verwalten. Außerdem arbeiten die Entwickler an diversen Clients, darunter der jetzt als Beta freigegebene Android-Client und die Qt-basierte Desktopvariante.

Die Beta 1.1 der Android-Applikation erkennt automatisch verschlüsselte Verbindungen und verwaltet Zugangsdaten für mehrere Owncloud-Konten. Außerdem können mit Smartphones aufgenommene Fotos direkt nach Owncloud übertragen werden. Die Applikation hat auch ein neues Design erhalten.

Die aktuelle Changelog verrät die wesentlichsten Änderungen in Owncloud 4.0.4. Die Software samt Clients, Applikationen für Android und iOS sowie der Server stehen auf der Webseite des Projekts zum Download bereit.


Mike Hansen 19. Nov 2012

Vielleicht auch einfach mal LimboMedia probieren. Dort gibt es zwar keine...

SelfEsteem 29. Jun 2012

Okay fuzzy, so gibts natürlich Sinn. An den Differenz-Sync hatte ich jetzt garnicht...

smueller 29. Jun 2012

ich habe mir x verschiende freie lösungen angeschaut.. leider hatte ich überall etwas zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. C# System Developer (m/w) für Computer Aided Manufacturing (CAM)
    über ACADEMIC WORK, München, Gräfelfing
  2. Specialist (m/w) Incident Management
    Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart
  3. (Lead) Analytics Engineer (m/w)
    Deutsche Bank | Eschborn, Eschborn
  4. IT-Anwendungsbetreuer (m/w) medizinische Systeme
    DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg gGmbH, Ratzeburg

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR BIS DIENSTAG: Fire HD 7 Tablet 40 EUR günstiger
    79,00€ statt 119,00€
  2. DEAL DER WOCHE: ANNO 2070 - Bonus Edition [PC Download]
    6,36€
  3. NEU: Bis zu 60 € Cashback von MSI
    (2 Produkte müssen gekauft werden - Mainboard + Grafikkarte)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. TV-Kabelnetzbetreiber

    Tele Columbus startet Mobilfunktarif für 20 Euro

  2. Projekt Airbos

    Nasa fotografiert Überschall-Druckwellen

  3. IP-Spoofing

    Bittorrent schließt DRDoS-Schwachstelle

  4. Berlin

    Schüler muss wegen Whatsapp-Sexting Schmerzensgeld zahlen

  5. Star Citizen

    Entwickler veröffentlichen Social Module

  6. Serious Games

    Empörung über "Sklaven-Tetris"

  7. Generationen-Fernsehen

    Sony-Lautsprecher ist zugleich Fernbedienung fürs TV

  8. Miaow

    Offene GPGPU-Architektur vorgestellt

  9. Satellit

    Neuer 4K-Demokanal bei SES Astra

  10. Test Lost Horizon 2

    Agenten, Artefakte - und technische Probleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  2. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben
  3. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Re: Macht nix, gibt ja immer noch Piratebay

    Labbm | 01:42

  2. Usenet

    Adurethor | 01:38

  3. Re: Fixie - Vorteile?

    aLpenbog | 01:28

  4. Re: Politisch korrekte Hysterie

    Kaygeebee | 01:26

  5. Re: Aktualität

    grorg | 01:24


  1. 18:54

  2. 18:48

  3. 18:35

  4. 18:11

  5. 17:54

  6. 17:28

  7. 16:57

  8. 16:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel