Abo
  • Services:
Anzeige
Blick auf das Gamepad der Ouya-Spielekonsole
Blick auf das Gamepad der Ouya-Spielekonsole (Bild: Ouya)

Ouya Von Kickstarter in den regulären Handel

Die Android-Konsole Ouya ist regulär in den USA erhältlich - und trotz mäßiger Bewertungen schon ausverkauft. Unterdessen gibt es Hoffnung für Spieler, deren Ouya im Zoll festhängt: Die Bundenetzagentur hat eine generelle Freigabe erteilt.

Anzeige

Am 10. Juni 2012 begann die Kickstarter-Kampagne für Ouya, rund ein Jahr später hat es die auf Android basierende Konsole jetzt in den USA in den regulären Handel geschafft. Onlinehändler wie Amazon.com liefern das Gerät für gut 100 US-Dollar aus. Allerdings sind die Bestände derzeit schon wieder ausverkauft - lediglich ein Zweitcontroller für rund 50 US-Dollar ist sofort lieferbar.

Bei den Käufern kommt Ouya derzeit mittelgut an, im Schnitt liegen die Bewertungen bei 3,5 von 5 Sternen. Viele Besitzer bemängeln den Controller, das dürftige Softwareangebot sowie die fehlende Anbindung an den Google Play Store - Punkte, die auch Golem.de im Test kritisiert hatte. Gut scheint die Konsole bei den Spielern anzukommen, die mindestens ein Spiel gefunden haben, das ihnen gefällt; beim Durchgehen der Bewertungen sind uns unter anderem Towerfall, Bombsquad und Chronoblade aufgefallen, die lobend erwähnt wurden.

In Großbritannien soll Ouya ab dem 2. Juli 2013 offiziell verfügbar sein. Wann Ouya im deutschen Handel zu kaufen ist, steht noch nicht fest. Amazon.de nimmt zwar Vorbestellungen entgegen, nennt aber keinen Termin. Immerhin müssen Spieler, die die Konsole in den USA bestellen oder bestellt haben, künftig wohl nicht mehr mit Problemen durch den Zoll rechnen, wie dies in den vergangenen Tagen mehrfach der Fall war. Die Bundesnetzagentur hat dem Gerät eine Freigabe erteilt, nachdem sie das im Batteriefach versteckte CE-Logo gefunden hat.


eye home zur Startseite
Dr.InSide 16. Jul 2013

Ich musste 16,97¤ nachzahlen. Hab meine OUYA gleich gerootet und alternativen Launcher...

loox 27. Jun 2013

Der Controller ist doch sowieso Ramsch. Der wirkt so billig und klapperig, dass jeder 10...

Sharra 27. Jun 2013

Du vergleichst eine Kutsche mit 100 Pferden mit einem 50PS-Auto Das Auto wird dennoch...

Maddi 27. Jun 2013

Hätte sich wahrscheinlich geklärt wenn du den Dialog auch GELESEN hättest.....

schubaduu 27. Jun 2013

es gibt ja root und scheinbar auch ein cwm. inwieweit das funktioniert habe ich jetzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Haßmersheim
  4. PHOENIX group IT GmbH, Mannheim, Fürth


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)

Folgen Sie uns
       


  1. Bezahlinhalte

    Bild fordert Obergrenze für Focus Online

  2. Free-to-Play

    Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt

  3. Project CSX

    ZTEs Community-Smartphone kommt nicht gut an

  4. Berliner Nahverkehr

    Alle U-Bahnhöfe bekommen WLAN-Versorgung

  5. Vorstand

    Deutsche Telekom arbeitet an vielen Glasfaser-Kooperationen

  6. Festplatten

    Seagate schließt HDD-Werk und entlässt Tausende

  7. Neue Bedienungssysteme im Auto

    Es kribbelt in den Fingern

  8. Verkehr

    China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge

  9. 2016

    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

  10. Sopine A64

    Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: YAy! Dann kann man wenigstens im Internet...

    Keks2 | 15:49

  2. Re: nicht eher O2?

    masel99 | 15:47

  3. Re: Mit einem solchen Programm hat der Staat die...

    Magroll | 15:46

  4. Re: Falsche Zielgruppe?

    t3st3rst3st | 15:45

  5. Der Mann verfolgt den grundlegend falschen Ansatz

    Sharra | 15:45


  1. 16:07

  2. 15:52

  3. 14:36

  4. 14:30

  5. 13:10

  6. 12:30

  7. 12:01

  8. 11:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel