Ouya: Online-Multiplayermodus zum Start der Android-Konsole
Die Android-Spielekonsole Ouya (Bild: Ouya)

Ouya Online-Multiplayermodus zum Start der Android-Konsole

Die Ouya wird laut einem Medienbericht einen Online-Multiplayermodus für Spiele ab dem Start unterstützen. Am 28. März sollen die ersten Exemplare der Android-Konsole verschickt werden.

Anzeige

Zu ihrem Start wird die Android-Konsole Ouya einen Online-Multiplayermodus für Spiele unterstützen. Ouya-Chefin Julie Uhrman sagte zwar in einem Interview mit dem Magazin The Verge, dass eine solche Funktion erst später geplant sei. Kurz darauf berichtigte das Unternehmen die Aussage aber.

"Wir werden einen Online-Multiplayermodus definitiv unterstützen. Die Spielentwickler müssen diese Funktion nur einbauen", sagte ein Ouya-Mitarbeiter The Verge. Zu den Funktionen gehören Online-Chats, Freundeslisten, Ranglisten und Erfolge. Sie könnten zum Beispiel bei dem Ego-Shooter Offensive Combat eingesetzt werden. Das Spiel war im vergangenen Sommer für die Ouya vorgestellt worden.

Die ersten Geräte sollen am 28. März verschickt werden. Die offizielle Produkteinführung im Handel soll im Juni 2013 erfolgen. Seit Februar 2013 ist die Spielekonsole bei Amazon.de gelistet, aber noch ohne Vorbestellungsmöglichkeit und Preis. In den USA kostet sie 99 US-Dollar.


manraph 24. Apr 2013

Danke im vorraus !!!

Enyaw 13. Mär 2013

ich denke die APKs wird man einfach auf die OYA kopieren können...

SlightlyHomosex... 13. Mär 2013

Danke erstmal für die Antwort bezüglich ROM und XBMC, insoweit hab ich mir das schon...

doctorseus 12. Mär 2013

Ich hoffe, falls Unity sich entschließt die Ouya als eigene Buildplatform anzubieten...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemadministrator (m/w)
    AKDB, Würzburg
  2. IT-Consultant Softwareentwicklung (In-House) (m/w) Systemengineering
    Mediengruppe RTL Deutschland GmbH, Köln
  3. Softwareentwickler GUI, HMI (m/w)
    GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH, Kaufering (Raum München)
  4. Systementwickler (m/w) Connected Mobile Services
    GIGATRONIK Köln GmbH, Köln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Südafrikanische App-Enwicklerin

    "Man findet ein Problem und überlegt sich eine App"

  2. Offener Brief

    Spielentwickler gegen Hass

  3. U3415W

    Gebogener 34-Zoll-Monitor von Dell zum Spielen

  4. Promi-Hack JLaw

    Apple will Fotodiebstahl untersuchen

  5. Kaveri ohne Grafikeinheit

    Neue Athlon-Prozessoren für den Sockel FM2+

  6. Taxi-Konkurrent

    Landgericht verbietet Uber deutschlandweit

  7. Verbraucherzentrale

    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

  8. Filmstreaming

    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

  9. Alone in the Dark

    Atari setzt auf doppelten Horror

  10. LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel