Abo
  • Services:
Anzeige
Cutter Slade, der Protagonist aus Outcast und Outcast 2
Cutter Slade, der Protagonist aus Outcast und Outcast 2 (Bild: Franck Sauer)

Outcast 2: "Eine Demo hatten wir, aber niemals ein fertiges Spiel"

Cutter Slade, der Protagonist aus Outcast und Outcast 2
Cutter Slade, der Protagonist aus Outcast und Outcast 2 (Bild: Franck Sauer)

Outcast 2 The Lost Paradise war drei Jahre für die Playstation 2 in Entwicklung, bevor das Projekt 2001 eingestellt wurde. Franck Sauer vom Appeal-Studio blickt zurück und zeigt den damaligen Prototyp.

Anzeige

Outcast erschien 1999 und gilt bis heute nicht nur als technisch wegweisendes PC-Spiel mit Voxelgrafik, sondern überzeugte auch durch seine Handlung und Musik. Der Nachfolger befand sich drei Jahre beim Studio Appeal in Entwicklung, aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten beim Publisher Infogrames ging dem Team rund um Franck Sauer jedoch 2001 das Geld aus und das Studio musste 2002 Insolvenz anmelden. Die Entwickler haben allerdings den Playstation-2-Prototyp über die Zeit gerettet, welcher technisch ziemlich beeindruckend ausfällt.

Franck Sauer erinnert sich in seinem Blog, wie es nach der Fertigstellung von Outcast weiterging: "Mitte 1999 waren wir auf der Suche nach neuen Ideen und versuchten Infrogrames dazu zu bringen, uns schnell Geld für die Vorproduktion zur Verfügung zu stellen." Obwohl sich der erste Teil nur etwa 400.000-mal verkauft hatte, willigte der Publisher ein und Appeal begann mit der Entwicklung von Outcast 2 The Lost Paradise.

  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
  • Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)
Outcast 2 The Lost Paradise für die Playstation 2 (Screenshot: Franck Sauer)

Statt für den PC sollte das Spiel für die Playstation 2 entstehen, denn Infogrames bestand auf die Sony-Plattform, da die leichter zu programmierende Xbox weniger verbreitet war und somit die größtmögliche Käufergruppe das Ziel war. Trotz diverser Leistungs- und Stabilitätsprobleme entwickelte Appeal einen lauffähigen Prototyp, ein vollständiges Spiel aber wurde nie fertiggestellt, da unter anderem Yves Grolet das Team verließ und sein Nachfolger eine falsche Designrichtung einschlug. Da Infogrames massive Geldprobleme hatte, konzentrierte sich der Publisher laut Franck Sauer auf sein eigenes Studio Eden und Appeal konnte Outcast 2 nie fertigstellen.

Heute liegen die Rechte an Outcast wieder bei den einstigen Appeal-Entwicklern Franck Sauer, Yves Grolet und Yann Robert. Als Daoka-Studio arbeiten sie an der Outcast-Franchise.


eye home zur Startseite
MrBrown 11. Dez 2013

Nö, aber es ist auch kein Game mit einer Voxel-Rendering-Engine. Mag ja sein, dass sie...

flobo79 11. Dez 2013

Die Grafik hat sich seit 1999 nicht weiterentwickelt. Plastikbäumchen sind auch nicht...

Conny 11. Dez 2013

Yeah, noch ein Silver-Fan!!!! Dachte schon ich bin einer der letzten, werds demnächst...

irata 10. Dez 2013

Die Polygon-Objekte wurden auch per Software dargestellt, und waren damit nicht mehr in...

janitor 10. Dez 2013

Ich bin ein riesen Fan von Outcast, aber diese Aussage ist ja mal ein Witz! Im Vergleich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Rosenheim, Traunstein
  2. Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Wie ist das bei AMD?

    Moe479 | 04:25

  2. Re: Warum dann überhaupt noch den Heatspreader...

    kelzinc | 03:37

  3. Re: Ekelhafte Haltung der anderen Poster hier...

    teenriot* | 03:31

  4. Re: Der Typ ist und bleibt eine Vakuumpumpe

    teenriot* | 03:28

  5. Re: Golem.de emails in den BND Leaks

    teenriot* | 03:27


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel