Ouroboros: Razer stellt "vollkommenste aller Formen bei Mäusen" vor
Ouroboros (Bild: Razer)

Ouroboros Razer stellt "vollkommenste aller Formen bei Mäusen" vor

Eine angeblich besonders ergonomische Maus vor allem für Spieler stellt Razer vor. Die Ouroboros soll dank Einstellmöglichkeiten bei Länge, Höhe und Form immer die perfekte Passform bieten.

Anzeige

Öffentlich so überzeugt wie Razer von seiner neuen Spielermaus Ouroboros geben sich nur wenige Hersteller von ihrem Produkten. Man könne nicht weniger als die "vollkommenste aller Formen bei Mäusen" anbieten, sagte Razer. Dazu wollen die hauseigenen Designexperten die drei Schlüsselfaktoren für optimale Passform identifiziert haben: die Länge der Maus, die Form und Höhe des Mausrückens sowie die Griffigkeit.

  • Razer Ouroboros
  • Razer Ouroboros
  • Razer Ouroboros
  • Razer Ouroboros
  • Razer Ouroboros
Razer Ouroboros

Um bestmöglich zu passen, soll sich die Handflächenauflage der Maus für große Hände um bis zu 20 Millimeter nach hinten verschieben lassen. Auch die Breite der Maus kann der Nutzer mit auswechselbaren Seitenteilen auf seine individuelle Passform seinen persönlichen Griffstil einstellen.

"Wir sind stolz darauf, heute unsere erste voll individualisierbare und anpassbare Maus für Links- und Rechtshänder vorstellen zu können, die zu jeder Handgröße und jedem Griffstil passt", sagte Robert Krakoff, Chef von Razer. "Entwickelt für hervorragende Leistung und absolute Dominanz im Spiel, ist die Razer Ouroboros perfekt für alle Gamer, die nicht nur gewinnen, sondern ihre Gegner vernichtend schlagen wollen - egal ob bei einem FPS, RTS oder RPG",

Die Razer Ouroboros bietet außerdem 4G Dual-Sensor-Technologie mit einer Abtastrate von bis zu 8.200 DPI sowie die DPI-Umschalttaste für möglichst große Genauigkeit in allen Situationen. Sie verfügt über elf programmierbare Tasten und kommt mit einer maximalen Beschleunigung von bis zu 200 IPS (Inches per Second) klar. Im wahlweise möglichen Wireless-Betrieb biete die Maus mit einer Reaktionszeit von einer Millisekunde dank der integrierten Batterie bis zu zwölf Stunden Spielspaß ohne Lag und Kabelzerren, so Razer. Das Gewicht liegt bei 115 Gramm ohne und 135 Gramm mit Batterie. Die Ouroboros soll Ende 2012 für rund 130 Euro verfügbar sein.


Arkonos 01. Aug 2012

1. Darunter wird Razer auch leiden (zumindest dieses Modell), das ist eine Krankheit der...

root666 30. Jul 2012

Also ich hab industrielle Laser zum vermessen bei der Hand. Das ding dann auf ein...

HubertHans 30. Jul 2012

Man schliesse sie per PS/2 an und erhoehe die Abtastrate auf 200. Voila... Warum ist Low...

Der mit dem Blubb 29. Jul 2012

Na wenn das mal nicht nach hinten losgeht, Razer ;-)

Chili 28. Jul 2012

Und das Beste ist, dass keiner der genannten Faktoren eine Form beschreibt.

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Spezialist (m/w) Analytik / Labor
    Phytolab GmbH & Co. KG, Vestenbergsgreuth (Großraum Nürnberg)
  2. Call Center Coordinator (m/w)
    di support GmbH, Eschborn
  3. Plattform Architekt Infotainment-Systeme (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Hildesheim
  4. Lead Software Architect (m/w)
    über eTec Consult GmbH, Mittelhessen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. ARD.connect

    HbbTV-Angebote über Smartphone oder Tablet steuern

  2. Administrationswerkzeug

    HPs Oneview wird auf Racks, Tower und Netzwerk erweitert

  3. Ortsnetze

    Telekom startet Vectoring für 200.000 Haushalte

  4. HP Proliant DL160 und 180

    Mit neuen Einstiegsservern gegen Huawei und Supermicro

  5. Zoff in Wikipedia

    Foundation lenkt im Streit mit deutscher Community ein

  6. Olympus Pen E-PL7

    Systemkamera für Selfies

  7. Virtual Reality

    Leap Motion setzt auf Hände und Augen

  8. KDE

    Plasma Active auf Frameworks 5 portiert

  9. Urheberrecht

    E-Book-Anbieter dürfen Weiterverkauf von Dateien untersagen

  10. Gehirnforschung

    Licht programmiert Gedächtnis um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

    •  / 
    Zum Artikel