Abo
  • Services:
Anzeige
Ouroboros
Ouroboros (Bild: Razer)

Ouroboros: Razer stellt "vollkommenste aller Formen bei Mäusen" vor

Ouroboros
Ouroboros (Bild: Razer)

Eine angeblich besonders ergonomische Maus vor allem für Spieler stellt Razer vor. Die Ouroboros soll dank Einstellmöglichkeiten bei Länge, Höhe und Form immer die perfekte Passform bieten.

Öffentlich so überzeugt wie Razer von seiner neuen Spielermaus Ouroboros geben sich nur wenige Hersteller von ihrem Produkten. Man könne nicht weniger als die "vollkommenste aller Formen bei Mäusen" anbieten, sagte Razer. Dazu wollen die hauseigenen Designexperten die drei Schlüsselfaktoren für optimale Passform identifiziert haben: die Länge der Maus, die Form und Höhe des Mausrückens sowie die Griffigkeit.

Anzeige
  • Razer Ouroboros
  • Razer Ouroboros
  • Razer Ouroboros
  • Razer Ouroboros
  • Razer Ouroboros
Razer Ouroboros

Um bestmöglich zu passen, soll sich die Handflächenauflage der Maus für große Hände um bis zu 20 Millimeter nach hinten verschieben lassen. Auch die Breite der Maus kann der Nutzer mit auswechselbaren Seitenteilen auf seine individuelle Passform seinen persönlichen Griffstil einstellen.

"Wir sind stolz darauf, heute unsere erste voll individualisierbare und anpassbare Maus für Links- und Rechtshänder vorstellen zu können, die zu jeder Handgröße und jedem Griffstil passt", sagte Robert Krakoff, Chef von Razer. "Entwickelt für hervorragende Leistung und absolute Dominanz im Spiel, ist die Razer Ouroboros perfekt für alle Gamer, die nicht nur gewinnen, sondern ihre Gegner vernichtend schlagen wollen - egal ob bei einem FPS, RTS oder RPG",

Die Razer Ouroboros bietet außerdem 4G Dual-Sensor-Technologie mit einer Abtastrate von bis zu 8.200 DPI sowie die DPI-Umschalttaste für möglichst große Genauigkeit in allen Situationen. Sie verfügt über elf programmierbare Tasten und kommt mit einer maximalen Beschleunigung von bis zu 200 IPS (Inches per Second) klar. Im wahlweise möglichen Wireless-Betrieb biete die Maus mit einer Reaktionszeit von einer Millisekunde dank der integrierten Batterie bis zu zwölf Stunden Spielspaß ohne Lag und Kabelzerren, so Razer. Das Gewicht liegt bei 115 Gramm ohne und 135 Gramm mit Batterie. Die Ouroboros soll Ende 2012 für rund 130 Euro verfügbar sein.


eye home zur Startseite
Arkonos 01. Aug 2012

1. Darunter wird Razer auch leiden (zumindest dieses Modell), das ist eine Krankheit der...

root666 30. Jul 2012

Also ich hab industrielle Laser zum vermessen bei der Hand. Das ding dann auf ein...

HubertHans 30. Jul 2012

Man schliesse sie per PS/2 an und erhoehe die Abtastrate auf 200. Voila... Warum ist Low...

Der mit dem Blubb 29. Jul 2012

Na wenn das mal nicht nach hinten losgeht, Razer ;-)

Chili 28. Jul 2012

Und das Beste ist, dass keiner der genannten Faktoren eine Form beschreibt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Infokom GmbH, Karlsruhe und Bad Nauheim
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. über Robert Half Technology, Gießen
  4. SEAP Automation GmbH, Egelsbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 149,99€
  3. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.

Folgen Sie uns
       


  1. International E-Sport Federation

    Alibaba steckt 150 Millionen US-Dollar in E-Sport

  2. Kartendienst

    Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  3. Killerspiel-Debatte

    ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

  4. Mehr Breitband für mich (MBfm)

    Telekom-FTTH kostet über 250.000 Euro

  5. Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

  6. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  7. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

  8. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  9. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper

  10. Passwort Manager

    Lastpass behebt kritische Lücke



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

  1. Re: Komisch

    RipClaw | 18:26

  2. Re: Der Attentäter aß leidenschaftlich Brot

    JTR | 18:26

  3. Re: It's not a bug, it's a feature! (Völlig Ernst...

    David64Bit | 18:25

  4. Re: Abgesoffen vs. überstrahlt

    David64Bit | 18:23

  5. Re: Warum sollte die Telekom so einen...

    taig | 18:23


  1. 17:23

  2. 15:58

  3. 15:42

  4. 15:31

  5. 14:42

  6. 14:00

  7. 12:37

  8. 12:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel