Abo
  • Services:
Anzeige
Otto-Produktassistent wird an Kaffeevollautomaten getestet.
Otto-Produktassistent wird an Kaffeevollautomaten getestet. (Bild: Otto)

Otto-Produktassistent: Otto verteilt Bestellaufkleber für seine Produkte

Otto-Produktassistent wird an Kaffeevollautomaten getestet.
Otto-Produktassistent wird an Kaffeevollautomaten getestet. (Bild: Otto)

Der Otto-Versand will ähnlich wie Amazon mit den Kunden über seine Produkte in Kontakt bleiben. Bei Amazon gibt es den Dash-Button mit WLAN zum Nachbestellen von Verbrauchsmaterialien, bei Otto jetzt einen NFC-Aufkleber namens Otto-Produktassistent.

Anzeige

Der Otto-Produktassistent ist ein Aufkleber, der in einem Pilotversuch zunächst an Kaffeevollautomaten angebracht wird, die von Otto verkauft werden. Mit einem NFC-fähigen Smartphone können Produktinformationen und Bedienungsanleitungen abgerufen und Verbrauchsartikel nachbestellt werden. Amazon nutzt seit April mit dem Dash-Button ein ähnliches System, das allerdings ohne Smartphone auskommt. Die Knöpfe, mit denen zum Beispiel Waschmittel nachbestellt werden kann, sind mit einem WLAN-Modul ausgerüstet.

  • Otto-Produkt-Assistent (Bild: Otto-Versand)
  • Otto-Produkt-Assistent (Bild: Otto-Versand)
  • Otto-Produkt-Assistent (Bild: Otto-Versand)
Otto-Produkt-Assistent (Bild: Otto-Versand)

Bei Otto muss noch ein Smartphone dazwischen geschaltet werden. Alternativ kann der Nutzer die Kurz-URL aufrufen, die auf dem Aufkleber steht, und erreicht das passende Produktportal. Der Aufkleber ist etwas größer als eine Zwei-Euro-Münze.

Der Otto-Versand testet die Technik in einem Pilotprojekt mit einigen Kaffeevollautomaten. Nach einigen Monaten soll das Projekt evaluiert und über den Ausbau entschieden werden.


eye home zur Startseite
Bautz 16. Nov 2015

KANBAN arbeitet strikt mit Zetteln, ziel ist dass keine IT beteiligt ist, sondern sich...

the_spacewürm 11. Nov 2015

"Alles ist besser mit Bluetooth" - Sheldon Cooper

Palerider 11. Nov 2015

Nee-nee, es heißt BestellAUFleber - das Gericht heißt also ganz im ***-Stil: Kalbsleber...

Heldbock 11. Nov 2015

:D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Eurofins NSC Finance Germany GmbH, Wesseling, Köln
  2. Anklam Extrakt GmbH, Anklam
  3. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1169,00€
  2. (u. a. ROG Strix GTX1080-8G-Gaming, ROG Strix GTX1070-8G-Gaming u. ROG Strix Radeon RX 460 OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Ultrastar He12

    WD plant Festplatten mit bis zu 14 Terabyte

  2. LG

    Weitere Hinweise auf Aufgabe des bisherigen Modulsystems

  3. Onlinewerbung

    Forscher stoppen monatelange Malvertising-Kampagne

  4. Steep im Test

    Frei und einsam beim Bergsport

  5. Streaming

    Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme

  6. Star Wars Rogue One VR Angespielt

    "S-Flügel in Angriffsposition!"

  7. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  8. Android

    Google kann Größe von App-Updates weiter verringern

  9. Exilim EX-FR 110H

    Casio stellt Actionkamera für die Nacht vor

  10. Webmailer

    Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Solange sich wie immer am Preis/TB nichts tut...

    Fuchur | 15:10

  2. Re: Kaufmännische Argumentation

    Kondratieff | 15:10

  3. Re: Gute aktuelle Topfilme sind auch sehr selten...

    lear | 15:10

  4. Re: Kino lohnt sich nur bei IMAX-3D-Filmen...

    Dino13 | 15:09

  5. Re: Schwungradgeneratoren - preiswerter und...

    Eheran | 15:09


  1. 14:43

  2. 14:20

  3. 14:07

  4. 14:00

  5. 13:10

  6. 12:25

  7. 11:59

  8. 11:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel