Abo
  • Services:
Anzeige
Lohnt sich der Umstieg auf Nextcloud?
Lohnt sich der Umstieg auf Nextcloud? (Bild: Screenshot: Golem.de)

Geschwindigkeitstests

Auf dem Client haben wir eine möglichst nachvollziehbare Testumgebung eingerichtet, die freilich etwas unfair klingen mag, aber durchaus der Realität entspricht. Unsere Messwerte der Geschwindigkeit erstellten wir in einem etwas überlasteten Firefox-Browser auf dem Host-System mit Ubuntu 16.04, auf dem die virtuelle Maschine läuft. Dem standen die restlichen CPU-Kerne sowie 30 GByte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Nebenbei liefen dort noch eine Instanz des Chrome-Browsers mit einem Flash-Spiel, zwei Libreoffice-Textdokumente, eine Libreoffice-Tabelle sowie ein E-Mail-Programm und ein einfaches Kartenspiel.

Anzeige
  • Unsere Messungen erfolgten in den Entwicklerwerkzeugen von Firefox. (Screenshots: Golem.de)
  • Das Loginfenster von Nextcloud
  • Auf den ersten Blick hat sich in Nextcloud nur das Aussehen der Benutzeroberfläche geändert.
  • Allerdings haben die Entwickler bereits eigene Funktionen hinzugefügt.
  • Einige davon sind aber noch experimentell.
  • Die Einrichtung der experimentellen Apps erweist sich mitunter als schwierig. Hier ist die Anwendung in Docker noch nicht gestartet.
  • Aktuell ist Nextcloud in Version 10 verfügbar.
  • Einen Fehler in der Datenbankverarbeitung konnten wir durch die  Installation von Redis beheben.
Unsere Messungen erfolgten in den Entwicklerwerkzeugen von Firefox. (Screenshots: Golem.de)

Firefox hatten wir in zwei Fenstern geöffnet. In einem waren mehr als 50 Tabs geöffnet, darunter eines, das Radio streamte. Keines davon wurde automatisch aktualisiert. Im zweiten Fenster waren etwa 10 Tabs geöffnet. In beiden Fenstern hatten wir später sowohl Owncloud als auch Nextcloud geöffnet - auch parallel. Der Hintergrund: Die meisten Ressourcen nehmen das Web-Frontend und die Datenbank in Anspruch, wie wir auch den Messdaten entnehmen konnten. Wohlgemerkt sind diese Messdaten keine allgemeingültigen Werte, sie sind abhängig von der Installation auf dem Server und der Nutzung auf dem Client. Demnach können unsere Werte lediglich als Vergleich dienen.

Basisumgebung

Sowohl in Owncloud als auch in Nextcloud waren zunächst keine zusätzlichen Erweiterungen aktiviert, und wir folgten dem Rat, die zusätzliche Speicherverwaltung memcache zu initialisieren. Dazu aber später mehr. Übrigens testeten wir später Owncloud und Nextcloud mit aktivierter Dateiverschlüsselung - ohne nennenswerte Unterschiede.

Zunächst überprüften wir die Datenübertragung direkt über Davfs. Wir kopierten dafür 500 Dokumente mit einer Gesamtgröße von etwa 27 MByte, 37 Bilddateien mit einer Gesamtgröße von etwa 500 MByte und 10 Videos mit einer Gesamtgröße von etwa 800 MByte. Per Davfs erfolgte die Datenübertragung sowohl in Owncloud als auch Nextcloud in unserer Testumgebung in einem Bruchteil der Zeit, die für die gleiche Datenmenge über das Browserfenster benötigt wurde.

Schnell kopiert per Davfs

Während etwa das Kopieren der Fotos über Davfs durchschnittlich weniger als eine Sekunde dauerte, waren es im Browser anderthalb Minuten. Noch deutlicher ist der Unterschied beim Kopieren von 500 Dokumenten. Hier waren alle Dateien per Davfs in etwas mehr als einer halben Sekunde auf den Server kopiert, während bei der gleiche Menge im Browser zwischen zwei und vier Minuten vergingen. Die Geschwindigkeitsunterschiede zwischen Owncloud und Nextcloud sind bei der Übertragung per Davfs marginal. Allerdings dauerte es wiederum einige Zeit, bis die über Davfs kopierten Daten auch in der Weboberfläche erschienen; in etwa so lange, wie der Kopiervorgang über die GUI.

 Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud seinErste Hürden 

eye home zur Startseite
Proctrap 30. Sep 2016

danke für die Verlinkung, das schreckt ja geradezu ab von owncloud

Diakon 26. Sep 2016

Das Nextcloud was Anderes und durchweg besseres als Owncloud ist das erzählt dir hier nur...

Diakon 26. Sep 2016

Soweit man auf anderen Plattformen lesen kann geben sich die Produkte in dem Bereich...

Diakon 26. Sep 2016

Ich muss mal ganz ehrlich in die Runde fragen, ob diese Nextcloud Artikel hier Witz...

BurtGummer 22. Sep 2016

Mit nextcloud 9.0.52.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. über Ratbacher GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 34,41€ mit Couponcode DIY007
  2. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  2. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  3. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  4. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  5. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  6. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  7. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  8. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  9. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  10. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Big-Jim-Sammelfiguren: Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
Big-Jim-Sammelfiguren
Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
  1. Marktplatz Ebay Deutschland verkauft 80 Prozent Neuwaren

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Du stellst eher Dir ein Bein.

    otraupe | 09:42

  2. Schlechtester Artikel seit langem...

    rgw-virus | 09:41

  3. Re: mit Linux...

    igor37 | 09:37

  4. Re: braucht halt niemand.

    FattyPatty | 09:35

  5. Sind die Unis da wirklich so machtlos?

    Frankenwein | 09:34


  1. 09:01

  2. 18:40

  3. 17:30

  4. 17:13

  5. 16:03

  6. 15:54

  7. 15:42

  8. 14:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel