Logo Origin
Logo Origin (Bild: Electronic Arts)

Origin Massenhaft kostenlose Downloads durch Key-Panne

Die US-Ausgabe des Onlineportals Origin dürfte eines seiner meistbesuchten Wochenenden erlebt haben. Wegen eines ungeschickt ausgewählten Keys konnten Spieler quasi unbegrenzt 20-US-Dollar-Spiele laden. Es gibt aber auch Spekulationen, dass hinter der Panne Absicht steckt.

Anzeige

"OS3874XVC" heißt ein Code, der am Wochenende durch US-Spieleforen gereicht wurde. Mit ihm konnten Spieler auf dem Onlineportal Origin, das Electronic Arts gehört, eine Reihe von PC-Spielen ohne Bezahlung auf ihren Rechner laden. Angeblich war es möglich, mit dem gleichen Code quasi unbegrenzt seinen virtuellen Warenkorb zu füllen. Im kostenlosen Angebot waren unter anderem das letzte Medal of Honor, Crysis Warhead, Dead Space 2 und Mass Effect 2, so Kotaku.com und andere US-Publikationen.

Nach Darstellung von Spielern in einem der Foren hat EA den Key als Dankeschön an Spieler geschickt, die eine Umfrage ausgerechnet zum Thema "Warum kaufen Sie nicht mehr bei Origin?" beantwortet hatten. In einigen Foren wird nun auch spekuliert, dass es sich bei der mutmaßlichen Panne um eine geplante Aktion von EA gehandelt haben könnte, mit der möglichst viele Spieler dazu gebracht werden sollten, die Origin-Software auf ihrem Rechner zu installieren.

Offenbar haben aber nicht alle Spieler zugegriffen: Es gibt auch zahlreiche Diskussionen darüber, ob es sich bei den Downloads letztlich um Diebstahl handelt - was längst nicht alle gutheißen, die die Möglichkeit dazu hätten.


Crass Spektakel 16. Okt 2012

Ach, solche viralen Marketingaktionen sind schon ok, nur hat Origin nichts was ich will...

Crass Spektakel 16. Okt 2012

Eben, das sind ja alles reine EA Titel, da fallen keine Kosten an. Steam verschenkt auch...

Crass Spektakel 16. Okt 2012

Habe ich bei Steam schon Jahre vor Origin ZUSAMMEN für 3,74 gekauft (Pfund oder Euro...

ImBackAlive 16. Okt 2012

Ab wann sind denn die Kosten gedeckt? Gerade bei den "Topsellern", wie du sie nennst...

elgooG 16. Okt 2012

Ein falsch ausgestellter Key lässt sich auch nachträglich wieder sperren und EA ist nun...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Anwendungs­betreuer / -Anwendungs­entwickler (m/w) HR-Informationssysteme
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  2. Service Desk Mitarbeiter/in
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., St. Augustin
  3. Software-Entwickler (m/w) SAP ABAP / SAP ABAP OO
    AOK Systems GmbH, Frankfurt am Main
  4. IT-Mitarbeiter / innen Technische Servicestationen
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Patuoxun Dragons Wireless Gaming Maus 4000 DPI [800/1600/2400/4000] mit 500 Hz Return-Rate
    29,99€
  2. NUR HEUTE: ZOWIE N-RF2 Thin Soft Surface Mousepad
    mit Gutscheincode pcghsonntag für 7,90€ (Preis wird im letzten Bestellschritt angezeigt)
  3. TIPP: Zotac ZT-90101-10P NVIDIA GeForce GTX970 Grafikkarte
    319,04€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  2. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  3. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

  4. BND-Affäre

    Keine Frage der Ehre

  5. Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

  6. CD Projekt Red

    The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One

  7. Microsoft

    OneClip soll eine Cloud-Zwischenablage werden

  8. VR-Headset

    Klage gegen Oculus-Rift-Erfinder Palmer Luckey

  9. Salesforce

    55 Milliarden US-Dollar von Microsoft waren zu wenig

  10. Freedom Act

    US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

  1. Re: Besatzungsrecht

    padre999 | 21:11

  2. Re: Vertrauensverlust

    Djinto | 21:09

  3. Re: hat mein Supermarkt schon lange

    HerrMannelig | 20:59

  4. Ich hasse Wackelkamera -.-

    spantherix | 20:43

  5. Ach Leute, habt ihr denn nicht TaahM gesehen?

    lahmbi5678 | 20:42


  1. 14:05

  2. 12:45

  3. 10:53

  4. 09:00

  5. 15:05

  6. 14:35

  7. 14:14

  8. 13:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel