Anzeige
Oppo hat das neue R1 vorgestellt.
Oppo hat das neue R1 vorgestellt. (Bild: Oppo)

Oppo R1 Dünnes Android-Smartphone mit 5-Zoll-Display

Oppo hat mit dem R1 ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das mit 7,1 mm sehr dünn ist. Das Gerät kommt mit Quad-Core-Prozessor, 8-Megapixel-Kamera und 5-Zoll-Display und kostet umgerechnet 300 Euro.

Anzeige

Der chinesische Hersteller Oppo hat das Android-Smartphone R1 vorgestellt und bietet das Gerät ab sofort zum Verkauf an. Es ist von der verbauten Hardware im Mittelklasse-Bereich angesiedelt, mit 7,1 mm gehört es zu den aktuell flachsten Android-Smartphones.

  • Das neue Oppo R1 (Bild: Oppo)
  • Das neue Oppo R1 (Bild: Oppo)
  • Das neue Oppo R1 (Bild: Oppo)
Das neue Oppo R1 (Bild: Oppo)

Das Display des R1 ist 5 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Das ergibt eine Pixeldichte von 294 ppi. Im Inneren arbeitet ein Mediatek-MTK6582-Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,3 GHz, die Grafikeinheit ist eine Power VR SGX544.

8-Megapixel-Kamera, kein LTE

Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher 16 GByte. Das Oppo R1 unterstützt Quad-Band-GSM und UMTS, allerdings kein LTE. WLAN funkt das Smartphone nach unbekanntem Standard, Bluetooth läuft in der Version 4.0.

Auf der Rückseite befindet sich eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Fotolicht, die Anfangsblende ist mit f/2.0 recht groß. Auf der Vorderseite steht eine 5-Megapixel-Kamera für Videotelefonie und Selbstporträts zur Verfügung. Es gibt außerdem zahlreiche Optionen zur Verschönerung der aufgenommenen Bilder.

Das Oppo R1 wird mit Android 4.2 ausgeliefert. Der eingebaute Akku hat eine Nennladung von 2.410 mAh. Das Gehäuse des R1 misst 142,7 x 70,4 x 7.1 mm, das R1 gehört damit zu einem der dünnsten Smartphones auf dem Markt. Das Gewicht beträgt 140 Gramm.

Aktuell nur in China erhältlich

Das Oppo R1 wird aktuell nur in China angeboten, könnte über den europäischen Onlineshop des Herstellers in Zukunft aber auch in Deutschland angeboten werden. Der Preis beträgt 2.500 Yuan, was umgerechnet 300 Euro ergibt.


eye home zur Startseite
The_Eryok 27. Dez 2013

Irgendwie kommt mir das Smartphone äußerlich wie das P6 vor, allerdings stimmen auch die...

Bassa 27. Dez 2013

Oppo scheint nicht kleiner als 5" zu können... schade. Interessant ist das Find 5 sicher...

Flasher 25. Dez 2013

Ist jemandem die Ähnlichkeit zum Huawei Ascend P6 aufgefallen? Nicht nur rein optisch...

Muxxon 24. Dez 2013

Wenn du schon eins aus China bestellst, kannst du dir auch eins holen, das nicht...

Zwangsangemeldet 24. Dez 2013

...dass sie alle ihre Smartphone-Modelle alternativ mit Android oder Cyanogenmod...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Architect / Senior Entwickler (m/w)
    T-Systems International GmbH, Darmstadt
  2. Lead Ingenieur/-in Getriebesteuerung
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Kodierfachkraft (m/w)
    Isar Kliniken GmbH, München
  4. Senior Training Manager (m/w)
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. NEU: Geforce GTX 1080 Info-Seite
    ab 27.05. verfügbar
  2. NEU: Angebote der Woche
  3. PCGH-Allround-PC GTX970-Edition
    (Core i5-6500 + Geforce GTX 970)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Alle 20 Minuten

    EU-Kommission erlaubt deutlich mehr Fernsehwerbung

  2. Samsung

    Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

  3. Cryorig Ola

    Das Gehäuse, um den Mac Pro selbst zu bauen

  4. Projekt Trust Secure

    Google will mal wieder Passwörter abschaffen

  5. Telekom-Chef

    Konkurrenz soll aufhören zu "jammern"

  6. Android TV

    Google nimmt Nexus Player vom Markt

  7. Solid-State-Drive

    Samsung bringt die SSD 750 Evo nach Deutschland

  8. Xperia X im Hands on

    Sonys vorgetäuschte Oberklasse

  9. Autonomes Fahren

    Ethik-Kommission soll Leitlinien für Algorithmen entwickeln

  10. Keine freie Software

    Cryengine ist öffentlich auf Github verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  2. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom
  3. Hyperloop Die Slowakei will den Rohrpostzug

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

  1. Re: Schaut wer noch Fernsehen?

    Henne231 | 15:00

  2. Re: Öttinger hilft wirklich

    Vaako | 15:00

  3. Re: Der einzig wahre Tipp...

    elgooG | 15:00

  4. Re: Da hab ich einen Tip für Öttinger

    surpriseurdead | 14:59

  5. Re: Telekom hat uneinholbaren Vorsprung

    M.P. | 14:57


  1. 14:42

  2. 14:14

  3. 13:35

  4. 13:15

  5. 13:07

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel