Operation Anon Trademark: Tasse ohne Vergebung
Operation Anon Trademark: Tasse ohne Vergebung (Bild: Easy Flicker/Screenshot: Golem.de)

Operation Anon Trademark Anonymous beginnt Markenrechtsstreit

Ein französisches Internetunternehmen hat sich das Logo von Anonymous schützen lassen. Das Kollektiv will das nicht ungestraft lassen.

Anzeige

Ob das eine so gute Idee war? Das Unternehmen Early Flicker hat sich das Logo des Kollektivs Anonymous als Markenzeichen schützen lassen. Über seinen Onlineshop vertreiben die Franzosen T-Shirts, Tassen und Wandaufkleber, die der kopflose Anzugträger mit dem Fragezeichen ziert.

Die Reaktion hat nicht lange auf sich warten lassen: Einen solchen Missbrauch ihres Markenzeichens werde sie sich nicht gefallen lassen, erklärt die Gruppe in einem Video. Eine solche "Arroganz und Ignoranz" könne nicht ungestraft bleiben. Mit dem Namen Anonymous dürfe kein Schindluder getrieben werden.

Keine Auseinandersetzung vor Gericht

Natürlich wird die Gruppe nicht einfach vor Gericht eine Urheberrechtsklage gegen Easy Flicker einreichen. Kann sie ja auch nicht - sie ist schließlich anonym. Also will sie auf typische Anonymous-Manier gegen Easy Flicker vorgehen: "Anonymous wird jedes Angebot, das Sie im Internet betreiben, vom Netz nehmen", droht die Gruppe. Die Operation Anon Trademark werde erst enden, wenn Early Flicker die Registrierung kündige und sich öffentlich entschuldige.

Die Videobotschaft endet mit dem bekannten Schlachtruf: "Wir sind Anonymous. Wir sind Legion. Wir vergeben nicht. Wir vergessen nicht". Die Franzosen hätten es wissen können: Sie haben auch die Parole als Markenzeichen eintragen lassen.


samy 06. Aug 2012

Und selbst das ist falsch.. Es heißt &#1577...

IrgendeinNutzer 05. Aug 2012

+1 - wünschte echt man könnte Beiträge positiv bewerten. Edit: Habe gesehen die Seite...

samy 04. Aug 2012

Cinema.de ist auch von Bush gekapert?? http://www.cinema.de/film/matrix-revolutions...

ed_auf_crack 03. Aug 2012

Abmahnen! abmahnen! hurra!

Wurststulle 03. Aug 2012

Es ist doch vollkommen unerheblich, die haben von Anonymus die Wahl entweder... oder...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior) Inhouse Consultant for Project Management Solutions (m/w)
    Bombardier Transportation, Berlin
  2. Projektkoordinator (m/w) Einkaufsprozesse und -systeme
    MAHLE Behr GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Manager Procurement Processes & Systems (m/w)
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Anwendungs- und Softwareberater/in webbasierte Applikationen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Der Tatortreiniger 3 (Folge 10-13) [Blu-ray]
    9,97€
  2. Blu-ray Box-Sets reduziert
    (u. a. Fast & Furious 1-6 26,97€, Zurück in die Zukunft 1-3 14,97€, Jurassic Park Ultimate...
  3. NEU: Der Tatortreiniger 1+2 (Folge 1-9 + Bonus-DVD) [Disc 1- Blu-ray]
    14,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zend

    Experimentelle JIT-Engine für PHP veröffentlicht

  2. Jolla Tablet im Hands on

    Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet

  3. Imagination Technologies

    Winzige Wearable-GPU und H.265-Einheiten für Smartphones

  4. Biometrie

    Fujitsu zeigt Iris-Scanner mit NIR-Licht für Smartphones

  5. Industrie 4.0

    Brüssel, höre die digitalen Signale!

  6. Gamedesign

    Fiese Typen in Spielen

  7. Mozilla

    Firefox OS will auch in Industriestaaten auf den Billigmarkt

  8. Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on

    Gespenstisch leicht

  9. 14-nm-Fertigung

    Qualcomms Snapdragon 820 nutzt die neue Kryo-Architektur

  10. MIPS Creator CI20 angetestet

    Die Platine zum Pausemachen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 und Edge-Variante: Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
Galaxy S6 und Edge-Variante
Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  1. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  2. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810
  3. Hitzeprobleme Galaxy S6 erscheint ohne Qualcomms Snapdragon 810

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
Nachruf
Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
  1. Virtuelle Realität Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

  1. Re: Bitte endlich was mit Zukunft

    PiranhA | 15:58

  2. Re: Wenn der Preis und die Laufzeit passt - wieso...

    LH | 15:57

  3. Re: Ich denke, das wird es nicht geben...

    plutoniumsulfat | 15:57

  4. Re: S6 vs S5

    trude | 15:57

  5. Re: keine Bestellplattform

    Hotohori | 15:56


  1. 15:58

  2. 15:57

  3. 15:42

  4. 15:21

  5. 14:55

  6. 14:21

  7. 13:35

  8. 12:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel