Abo
  • Services:
Anzeige
Opensuse 13.1 soll im November 2013 erscheinen.
Opensuse 13.1 soll im November 2013 erscheinen. (Bild: Opensuse)

Opensuse: Erster Milestone für Opensuse 13.1

Die Entwicklung von Opensuse 13.1 beginnt mit einigen Paketupdates. Bis November will das Team komplett auf Sysvinit verzichten können und GCC 4.8 als Standard-Compiler verwenden.

Das Opensuse-Team hat den ersten Meilenstein des kommenden Opensuse 13.1 veröffentlicht. In dieser sehr frühen Phase der Entwicklung enthält das Betriebssystem hauptsächlich Aktualisierungen der Pakete. So basiert das System nun auf Linux 3.9 und verwendet Systemd 202.

Anzeige

Die Office-Suite Libreoffice steht in Version 4.0 bereit. Als Oberflächen können KDE SC 4.10 oder Gnome 3.8 genutzt werden. Für die finale Veröffentlichung plant das Team jedoch, den Nutzern KDE SC 4.11 sowie Gnome 3.10 bereitzustellen.

Darüber hinaus möchten die Entwickler das KDE-Soundsystem Phonon um die Unterstützung für GStreamer 1.0 erweitern und den IM-Client Kopete durch KDE-Telepathy ersetzen. Außerdem soll mit Opensuse 13.1 auch die Gnome-Oberfläche mit einem grünen Theme stärker gebrandet werden, wie bereits KDE SC in Opensuse 12.3.

Als weitere Neuerungen diskutierten die Entwickler die Verwendung von GCC 4.8 als Standard-Compiler, ebenso könnte Linux 3.10 oder gar 3.11 zum Einsatz kommen. Eine endgültige Entscheidung dazu ist aber noch nicht getroffen.

Gleiches gilt auch für den Komplettersatz von Sysvinit durch Systemd. Bisher enthalten die meisten Linux-Distributionen sowohl Sysvinit-Skripte als auch Systemd-Unit-Files. Um den Bootvorgang noch weiter zu beschleunigen, soll außerdem Mkinitrd durch Dracut ersetzt werden.

Die einzige Betaversion von Opensuse 13.1 soll Mitte September dieses Jahres erscheinen, für Oktober sind zwei Release Candidates geplant. Mitte November soll die finale Version erscheinen. Für interessierte Tester stehen Installationsabbilder auf den Servern des Projekts zum Download bereit.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über BOYDEN global executive search, Norddeutschland
  2. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. Freie und Hansestadt Hamburg Finanzbehörde Hamburg, Hamburg
  4. OSRAM GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  2. 6,99€
  3. 19,50€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Essential Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln
  2. Google Maps Google integriert Uber in Karten-App
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: Wann kommt eigentlich endlich mal ein PI mit...

    Andre_af | 22:30

  2. Re: 9 von 10 jammern nur

    Heishiken | 22:26

  3. Re: NPM zeigt auf, wie schlecht die StdLib von JS...

    Pete Sabacker | 22:25

  4. Re: Trabant 601

    CHU | 22:24

  5. Re: Medien mündige Bürger oder das ende der...

    daarkside | 22:20


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel