Abo
  • Services:
Anzeige
Opendesktop.org wird jetzt von KDE-Sponsor Blue Systems betrieben.
Opendesktop.org wird jetzt von KDE-Sponsor Blue Systems betrieben. (Bild: Opendesktop.org)

Opendesktop.org: KDE-Sponsor übernimmt wichtige Open-Source-Communityseiten

Opendesktop.org wird jetzt von KDE-Sponsor Blue Systems betrieben.
Opendesktop.org wird jetzt von KDE-Sponsor Blue Systems betrieben. (Bild: Opendesktop.org)

Über den Webseitenverbund Opendesktop.org lassen sich Bilder, Themes und Addons für Open-Source-Desktops und Anwendungen verteilen. Das Projekt ist von Owncloud-Gründer Karlitschek an den KDE-Sponsor Blue Systems übergeben worden.

Seit der Gründung von Owncloud hat dessen Mitgründer Frank Karlitschek nicht mehr besonders viel Zeit in das ebenfalls von ihm gegründete Projekt Opendesktop.org investieren können, wie er in seinem Blog schreibt. Das Netzwerk von Seiten, die es ermöglichen, Erweiterungen für Open-Source-Desktops und Anwendungen zu teilen, ist nun deshalb von Blue Systems übernommen worden.

Anzeige

Blue Systems ist einer der Hauptsponsoren von KDE, da das Unternehmen viele Kernentwickler von KDE und Kubuntu finanziert und damit vor allem die Entwicklung des Desktops Plasma 5 vorantreibt. Karlitschek zufolge habe er auch Angebote von Verlagen oder Werbetreibenden bekommen, um die Seiten zu übernehmen, sich aber wegen der Open-Source-Unterstützung für Blue Systems entschieden.

Seiten immer noch häufig genutzt

Das Netzwerk besteht zurzeit aus etwa 30 Webseiten, habe monatlich zusammen über 60 Millionen Seitenaufrufe sowie 350.000 registrierte Nutzer und 150.000 verschiedene Uploads. Zu dem Netzwerk gehören Seiten wie KDE-Look.org, Gnome-Look.org oder auch Addons.Videolan.org, die zum Bereitstellen und Tauschen von Hintergrundbildern und weiterem Artwork, Themes oder kleineren eigenen Anwendungen gedacht sind. Über APIs sind diese Dienste teils auch in die Anwendungen selbst integriert.

Laut Karlitschek werde Blue Systems die bisherigen Seiten weiterbetreiben und pflegen. Das Unternehmen plane sogar einige Neuerungen. Einen Überblick über die 15-jährige Geschichte von Opendesktop.org hat Karlitschek in seinem Blog zusammengefasst.


eye home zur Startseite
stiGGG 14. Jan 2016

Ja aber da hat MS die Kontrolle drüber. Was glaubst was los wäre wenn ein bei *-look.org...

Cok3.Zer0 14. Jan 2016

Wie kann eine Subdomain vom VLC-Projekt zu jemand anderem linken, ohne dass darauf von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Hannover, Großraum Bielefeld
  2. T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  4. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 149,99€
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.

Folgen Sie uns
       


  1. Preisverfall

    Umsätze mit Smartphones in Deutschland sinken erstmals

  2. Autonomes Fahren

    Tesla fuhr bei tödlichem Unfall zu schnell

  3. DTEK50

    Blackberrys neues Android-Smartphone kostet 340 Euro

  4. Oculus Rift

    VR-Konkurrenz im Hobbykeller

  5. Motorola

    Moto Z bekommt keine monatlichen Security-Updates

  6. BiCS3

    Flash Forward fertigt 3D-NAND-Speicher mit 64 Zellschichten

  7. Radeon RX 480

    Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  8. Pangu

    Jailbreak für iOS 9.3.3 ist da

  9. Amazon Prime Air

    Lieferdrohnen könnten in Großbritannien bald starten

  10. Bildbearbeitung unmöglich

    Lightroom-App für Apple TV erschienen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: Abwarten und Tee trinken

    rabatz | 11:36

  2. Re: Ich mag Telltale Games nicht mehr

    EinJournalist | 11:36

  3. Re: Ms macht wieder ein Fehler

    koflor | 11:36

  4. Re: geringere Latenz steigert fps?

    Tyler Durden | 11:36

  5. Re: Hoffentlich hat Nintendo eine gute Idee

    Kondratieff | 11:35


  1. 11:41

  2. 11:41

  3. 11:07

  4. 10:32

  5. 09:59

  6. 09:30

  7. 09:00

  8. 07:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel