Abo
  • Services:
Anzeige
Unterstützt Skype bald WebRTC?
Unterstützt Skype bald WebRTC? (Bild: Skype)

Open Source: Setzt Microsoft bei Skype künftig auf Googles WebRTC?

Unterstützt Skype bald WebRTC?
Unterstützt Skype bald WebRTC? (Bild: Skype)

Microsoft will seine nächste Generation von Skype offenbar auf dem von Google als Open Source freigegebenen WebRTC aufbauen, das Echtzeitkommunikation im Web erlaubt. Das geht aus einer Stellenanzeige hervor.

Microsoft sucht Mitarbeiter zur Entwicklung der nächsten Generation von Skypes Architektur, und die soll auf WebRTC basieren, einer Technik, die Google gekauft und als Open Source freigegeben hat, um einen offenen Standard für Echtzeitkommunikation im Web zu schaffen. Hatte es bisher den Anschein, WebRTC könnte eine ernsthafte Konkurrenz für Skype werden, sieht es nun so aus, als wolle Skype selbst auf die Open-Source-Technik setzen.

Anzeige

Denkbar wäre eine webbasierte Version von Skype, die im Browser läuft, heißt es doch in der Stellenanzeige, die kommende Skype-Architektur soll es WebRTC-fähigen Clients erlauben, direkt mit Clients im Skype-Netz zu kommunizieren, ohne dass es dazu Gateways bedarf. Bislang schottet sich Skype eher nach außen ab und setzt auf proprietäre Protokolle.

Als Erster hat Janko Roettgers über die Stellenanzeigen berichtet, denn er entdeckte insgesamt vier ausgeschriebene Stellen in London und Palo Alto, die zum Teil aber bereits als "Bereits Besetzt" markiert sind. Noch offen ist die Stelle als Principal Program Manager.


eye home zur Startseite
Stebs 28. Jun 2012

Keine Ahnung ob zu der Zeit Microsoft schon der Boss war, aber erstaunlicherweise hat...

TheUnichi 27. Jun 2012

1. Weil der IE9 auch absolut kein schlechter Browser ist, die Sturheit der Menschen aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  2. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  3. über Robert Half Technology, Berlin
  4. Universität Passau, Passau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,00€
  2. 349,00€
  3. 54,85€

Folgen Sie uns
       


  1. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  2. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  3. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  4. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  5. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  6. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  7. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  8. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  9. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  10. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: dabei war das System super

    Apfelbrot | 03:23

  2. Re: kennt wer alternativen?

    Pjörn | 03:19

  3. Re: Guckt über euren Tellerrand

    M_Q | 02:50

  4. Re: Empfehlung für Provider/Hoster bei eigener...

    ACakut | 02:13

  5. Re: Achso ...

    Rheanx | 01:55


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel