Abo
  • Services:
Anzeige
Android für Qt erhält eine freie Lizenz.
Android für Qt erhält eine freie Lizenz. (Bild: Digia)

Open Source Qt für Android unter der KDE-Lizenz

Die Android-Portierung von Qt wird künftig unter dem KDE Free Qt Foundation Agreement stehen. Damit soll garantiert werden, dass Qt für Android offen und entwicklungsfähig bleibt.

Anzeige

Ab sofort steht Qt für Android unter dem KDE Free Qt Foundation Agreement. In der Vereinbarung verpflichtet sich Digia, jederzeit eine freie Version von Qt anzubieten. Die Vereinbarung mit KDE stammt aus dem Jahre 1998, bevor Qt unter eine doppelte Lizenz gestellt wurde. Gleichzeitig wurde die KDE Free Qt Foundation gegründet, um bei einer Insolvenz oder einem Aufkauf der Firma Trolltech zu verhindern, dass Qt unter eine restriktive Lizenz gestellt wird.

Der jetzige Besitzer Digia traf die Vereinbarung bereits vor einem Jahr, als der ursprüngliche Entwickler Bogdan Vatra seine Android-Portierung an das Qt-Projekt übergab. Demnach soll Qt on Android weiterhin unter den Lizenzen LGPL 2.1 und GPLv3 veröffentlicht werden. Laut Vereinbarung darf die KDE Free Qt Foundation Qt von sich aus unter der BSD-Lizenz veröffentlichen, wenn mehr als zwölf Monate nach einem wichtigen Release von Qt keine freie Version freigegeben wurde.

Lizenzierung erwünscht

Vatra betont, dass die neue Lizenzierung niemanden davon abhalten sollte, eine Qt-Lizenz von Digia zu erwerben. Wer für eine solche Lizenz bezahlen kann, helfe bei der Weiterentwicklung von Qt, indem er einen Kostenbeitrag für Wartung und Verbesserung des Frameworks leiste.

Obwohl das Geld für die Weiterentwicklung von Qt von den bezahlten Versionen stamme, glaube Digia, dass nur eine offene Entwicklung gewährleiste, dass Qt ein erfolgreiches plattformübergreifendes Applikations- und Benutzerschnittstellen-Framework wird, schreibt Tuuka Turunen von Qt in einem Blogeintrag.

Qt für Android wird in der bevorstehenden Version 5.2 von Qt höchste Priorität erhalten.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. GIGATRONIK München GmbH, München
  3. dtms GmbH, Mainz
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand
  2. ab 189,00€ im PCGH-Preisvergleich

Folgen Sie uns
       


  1. Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

  2. Gabe Newell

    Valve-Chef über neue Spiele und Filme

  3. 5G

    Verizon soll versuchen, Comcast oder Charter zu kaufen

  4. DRAM und Flash

    Toshiba könnte sein Speichergeschäft an WD verkaufen

  5. Satellitennavigation

    Galileo gehen die Uhren aus

  6. Shield TV (2017) im Test

    Nvidias sonderbare Neuauflage

  7. Zenimax

    Mark Zuckerberg verteidigt Macher von VR-Brille bei Gericht

  8. Statt Begnadigung

    Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert

  9. FAA

    Drohnenbetreiber muss 200.000 US-Dollar Geldstrafe zahlen

  10. Breath of the Wild

    Zelda bietet auf Switch bessere Auflösung und Sounds



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: hat Qualcomm doch gar nicht nötig

    yoyoyo | 14:40

  2. Re: In welchen Geräten sind PowerVR Einheiten...

    Algo | 14:40

  3. Re: Russland der Feind?

    seizethecheesl | 14:38

  4. Re: 900p im Jahr 2017

    david_rieger | 14:38

  5. Re: Schade, sehr schade das Nintendo so sehr auf...

    sofries | 14:38


  1. 14:15

  2. 13:48

  3. 13:01

  4. 12:46

  5. 12:31

  6. 12:10

  7. 11:54

  8. 11:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel