Anzeige
Die Platine des Novena-Projekts ist für den Einsatz in einem Laptop gedacht.
Die Platine des Novena-Projekts ist für den Einsatz in einem Laptop gedacht. (Bild: Novena-Projekt)

Open-Source-Hardware Chumby-Mitbegründer entwickelt offene Laptop-Platine

Die offene Laptop-Platine Novena mit einem Quadcore-Prozessor von ARM und Schnittstellen für Hacker hat der Chumby-Mitbegründer Andrew "Bunnie" Huang präsentiert. Das Layout der Platine hat er bereits freigegeben.

Anzeige

Andrew alias "Bunnie" Huang hat sein Open-Laptop-Projekt namens Novena vorgestellt. Die von ihm entwickelte Platine hat einen Quadcore-Prozessor von ARM und zahlreiche Schnittstellen, die auch für Hardwarehacker interessant sind. Später soll auf der Novena-Platine Linux laufen.

  • Die Rückseite der Hauptplatine Novena (Bild: Novena-Projekt)
  • Die Rückseite der Akkuschnittstelle (Bild: Novena-Projekt)
  • Die Vorderseite der Akkuschnittstelle (Bild: Novena-Projekt)
  • Die Vorderseite der Hauptplatine Novena (Bild: Novena-Projekt)
  • Die Vorderseite der Hauptplatine Novena (Bild: Novena-Projekt)
Die Vorderseite der Hauptplatine Novena (Bild: Novena-Projekt)

Mit 121 x 150 Millimetern soll die Platine bequem unter eine Laptoptastatur passen. Der Prototyp habe eine Höhe von 14 Millimetern und passe damit beispielsweise in das Gehäuse des Lenovo T520, schreibt Huang.

ARM-Cotex-A9-CPUs und ein FPGA

Der iMX6-Prozessor von Freescale hat vier Kerne, die mit jeweils bis zu 1,2 GHz getaktet werden können. Zusätzlich ist der FPGA-Chip Spartan-6 CSG324 integriert, der zahlreiche Schnittstellen zum Prozessor hat, darunter ein Bus, der eine Datenübertragung von bis zu 2 GBit/s zulässt. Damit lassen sich beispielsweise Bitcoins generieren, schreibt Huang.

Als Grafikchip ist ein GC2000 von Vivante vorgesehen, einer der nur zwei Komponenten, dessen Treiber nicht vollständig unter einer Open-Source-Lizenz steht. Ähnlich wie beim Raspberry Pi wird für die vollständige Unterstützung aller Funktionen eine Binärdatei benötigt.

Resistive Eingaben

Über eine LVDS-Schnittstelle kann ein Bildschirm mit bis zu 2.048 x 1.536 Bildpunkten mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz betrieben werden, an dem sich auch ein USB-Steckplatz befindet. Ein integrierter Controller erlaubt eine resistive Eingabe über den Bildschirm.

Gebootet wird das Novena von einer Micro-SD-Karte, die die Firmware enthält. Ein entsprechender Steckplatz befindet sich auf der Platine. Außerdem hat Huang eine SATA-II-Schnittstelle vorgesehen. Der Arbeitsspeicher kann bis zu 4 GByte betragen. Zu den externen Schnittstellen gehört auch ein SD-Karten-Leser.

Auch für das Netzwerksniffen

An einer internen Mini-PCI-Express-Schnittstelle lässt sich ein Netzwerkadapter für drahtlose Verbindungen anschließen. Standardmäßig ist ein GBit-Adapter integriert. Zusätzlich soll mit einem 100-MBit-Adapter die Platine auch als Router oder Netzwerksniffer genutzt werden können.

Noch ist die Platine in der Entwicklungsphase. Der Entwickler mit dem Alias Xobs arbeitet an einer Linux-Distribution, die auf dem Novena läuft. Die Platine soll später aber in Produktion gehen und zum Verkauf angeboten werden. Billig werde die Platine aber nicht sein, schreibt Huang in seinem Blog. Wer ein preiswertes Geräte wolle, solle sich ein Netbook anschaffen. Huang überlege auch, ob er das Projekt über Kickstarter finanzieren soll.

Die Layouts der Platine samt Akkuschnittstelle sind auf der Wikiseite des Projekts abrufbar.


TC 19. Dez 2012

deine Definition von stromsparend klingt als hättest du ein eigenes Kraftwerk

Casandro 19. Dez 2012

So eine Platine ist schnell mal gemacht. Das Problem ist das Gehäuse, beziehungsweise der...

Lala Satalin... 18. Dez 2012

Wieso nachbauen? Einfach kaufen. xD Tüfteln kann man doch auch noch im nächsten Leben...

Kampfmelone 18. Dez 2012

einfach zwischen das Kabel stecken und durchleiten ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Linux-Administrator (m/w) mit Schwerpunkt Automation
    BG-Phoenics GmbH, München
  2. Methodenexperte (m/w) EAM
    Anovio AG, München, Ingolstadt, Erlangen
  3. IT-Architekt im internationalen Umfeld
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Microsoft und Nokia-Smartphones günstiger
  2. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten
  3. Microsoft Surface Book – 128 GB / Intel Core i5
    1484,10€ / Studentenpreis (ab 18. Februar lieferbar)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Descent of the Shroud

    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

  2. Tuxedo Infinitybook

    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

  3. Flash-Speicher

    Micron spricht über 768-GBit-Chip

  4. Daybreak Game Company

    Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt

  5. Twitter

    Neue Sortierung der Timeline kommt

  6. Error 53

    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

  7. Escape Dynamics

    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

  8. Deutsche Bahn

    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

  9. Die Woche im Video

    Raider heißt jetzt Twix ...

  10. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Listen sind zu versteckt

    Bujin | 00:49

  2. Re: TLC Speicher Risiken...

    Clarissa1986 | 00:45

  3. Re: Linux Welle?

    DASPRiD | 00:41

  4. Re: Was für ein Wärmeleitpasten-Voodoo...

    Clarissa1986 | 00:35

  5. Re: Zweimal gekauft

    bremse | 00:34


  1. 15:00

  2. 12:00

  3. 11:25

  4. 14:45

  5. 13:25

  6. 12:43

  7. 11:52

  8. 11:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel