Open Source: Drohnen der US-Marine erhalten Linux als Betriebssystem
Umstellung auf Linux nach Virenbefall: Drohne Fire Scout (Bild: Northrop Grumman)

Open Source Drohnen der US-Marine erhalten Linux als Betriebssystem

Die US-Marine will das Kontrollsytem für ihre Drohnen, unbemannte Hubschrauber, auf das Open-Source-Betriebssystem Linux umstellen. Anlass ist, dass das Steuerungssystem mit Schadsoftware befallen war.

Anzeige

Nachdem das Steuerungssystem ihrer Drohnen Ende vergangenen Jahres von Schadsoftware befallen war, hat die US-Marine eine Umstellung des Betriebssystems beschlossen: Das Bodenkontrollsystem für die unbemannten Fluggeräte (Unmanned Aerial Vehicle, UAV) wird auf Linux umgestellt.

Raytheon Intelligence and Information Systems, ein Zweig des US-Rüstungskonzerns Raytheon, werde die Umrüstung auf das neue Betriebssystem vornehmen, berichtet das britische IT-Nachrichtenangebot The Register. Dafür stellt die US-Marine knapp 28 Millionen US-Dollar bereit. Das Projekt läuft bis Februar 2014.

Drohne für die Piratenjagd

Die US-Marine verfügt nur über einen Drohnentypen: den MQ8B Fire Scout, der vom US-Luft- und Raumfahrtkonzern Northrop Grumman gebaut wird. Der unbemannte Hubschrauber ist für Aufklärungsmissionen gedacht, die von Schiffen aus gestartet werden. Der Fire Scout soll mit neu entwickelten Sensoren ausgestattet und zur Jagd auf Piraten eingesetzt werden.

Einen Konflikt mit den Bedingungen, die für das Open-Source-Betriebssystem gelten, sieht das US-Verteidigungssystem nicht: Es hat bereits Richtlinien für den Einsatz von Open-Source-Software herausgegeben. Darin heißt es, die US-Regierung könne beliebig eigene mit GPL-Software vermischen, wenn das Resultat niemals außerhalb des Bereichs der US-Regierung eingesetzt werde. Das ist bei einem Drohnensteuerungssystem indes eher unwahrscheinlich.


Peter Lustig 01. Jul 2013

Dafür bin ich auch!! Nur einige Entwickler scheinen dem keinerlei Bedeutung zuzumessen...

Replay 12. Jun 2012

Ein fliegendes U-Boot? Das war zumindest mein erster Gedanke, als ich das Bild von dem...

endmaster 11. Jun 2012

Die rufen dann immer bei der Hotline an: "Jo ich bins wieder, von der Army. Sie müssten...

Groundhog Day 11. Jun 2012

Die Überschrift ist kompletter Unsinn! Im zweiten Absatz steht es eigentlich korrekt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektingenieur Process Engineering (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  2. Softwareentwickler (m/w) im Bereich VTD und ADTF
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. Teamleiter Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Mainz/Wiesbaden
  4. SAP-Projektmanager / Stellvertretender Leiter IT (m/w)
    RINGSPANN GmbH, Bad Homburg bei Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Facebook mit hohem Gewinn und starkem Nutzerwachstum

  2. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  3. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  4. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  5. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  6. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  7. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  8. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  9. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  10. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

    •  / 
    Zum Artikel