OnTheAir: Yahoo kauft Google+-Hangouts-Konkurrenten
(Bild: OnTheAir)

OnTheAir Yahoo kauft Google+-Hangouts-Konkurrenten

Yahoo macht seine zweite Übernahme, seit Marissa Mayer das Unternehmen führt. Mit OnTheAir könnte Yahoo Google+ Hangouts On Air Konkurrenz machen.

Anzeige

Yahoo übernimmt das Startup OnTheAir aus San Francisco, das seit März 2012 eine Videokonferenzplattform betreibt, die ähnliche Dienste wie Google+ Hangouts On Air bietet. Das gab OnTheAir auf seiner Website bekannt. Yahoo hat dem US-Branchendienst Cnet den Bericht bestätigt.

OnTheAir hat nur fünf Beschäftigte, zu den Investoren gehören Scott Banister, True Ventures und Triple Point Ventures. Der Videokonferenzdienst lässt sich mit Facebook und Twitter verbinden, dann wird automatisch allen Kontakten die Sendezeit eines Channels mitgeteilt.

Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Eine Yahoo-Sprecherin erklärte der Nachrichtenagentur Reuters, dass das bestehende Produkt von OnTheAir von dem neuen Eigner nicht weiter angeboten werde.

Der Kauf ist die zweite Übernahme, seit die frühere Google-Managerin Marissa Mayer das Unternehmen führt. Im Oktober 2012 kaufte Yahoo das Startup Stamped, das eine mobile Plattform für den Austausch von Informationen zu Restaurants und Musik betreibt.

Mayer hatte erklärt, dass ihre wichtigste Aufgabe sei, für Yahoo eine kohärente mobile Strategie zu entwickeln. Auf die Fragen eines Analysten sagte Mayer, dass Akquisitionen im Milliarden-Dollar-Bereich überbewertet seien. Mayer hatte sich im Oktober 2012 gegen sehr große Übernahmen ausgesprochen: "Viele Leute neigen dazu zu meinen, dass die hochkarätigen IT-Übernahmen alle im Bereich von über einer Milliarde US-Dollar liegen. Das ist aber einfach nicht der Fall. Viele Akquisitionen und die Mehrheit der Übernahmen liegen unter 100 Millionen US-Dollar. Und darum sehen wir uns nach kleineren Übernahmen um, die gut zu unserem Geschäft passen. Im Laufe meiner Karriere habe ich etwa 20 Übernahmen getätigt. Großartige Produkte kommen aus Zukäufen im zweistelligen oder dem niedrigen dreistelligen Millionenbereich."


pholem 05. Dez 2012

Es ist schon erstaunlich, wie sie sich gegenüber der Silicon Valley-Presse fast schon...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Software Engineer Java EE (m/w)
    MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt am Main und Berlin
  2. Strategischer Einkäufer (m/w)
    KHS GmbH, Dortmund
  3. Spezialist/in Zeitwirtschaft
    Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  4. Software-Entwickler in der Qualitätssicherung (m/w)
    Bernecker + Rainer Industrie-Elektronik Ges.m.b.H., Essen

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X
    ab 546,75€
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  3. NEU: Bis zu 60 € Cashback von MSI
    (2 Produkte müssen gekauft werden - Mainboard + Grafikkarte)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. TV-Kabelnetzbetreiber

    Tele Columbus startet Mobilfunktarif für 20 Euro

  2. Projekt Airbos

    Nasa fotografiert Überschall-Druckwellen

  3. IP-Spoofing

    Bittorrent schließt DRDoS-Schwachstelle

  4. Berlin

    Schüler muss wegen Whatsapp-Sexting Schmerzensgeld zahlen

  5. Star Citizen

    Entwickler veröffentlichen Social Module

  6. Serious Games

    Empörung über "Sklaven-Tetris"

  7. Generationen-Fernsehen

    Sony-Lautsprecher ist zugleich Fernbedienung fürs TV

  8. Miaow

    Offene GPGPU-Architektur vorgestellt

  9. Satellit

    Neuer 4K-Demokanal bei SES Astra

  10. Test Lost Horizon 2

    Agenten, Artefakte - und technische Probleme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  2. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland
  3. Xbox One Frische Farben für die neue Nutzerführung

Honor 7 im Hands on: Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland
Honor 7 im Hands on
Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

  1. Re: Wandel von Online-Videothek zum Pay-TV?

    Dino13 | 21:40

  2. Re: Nicht nur "Autonome" sondern auch biologische...

    tingelchen | 21:37

  3. Re: Kostenlos gebe ich keinen Schrott ab

    User_x | 21:36

  4. Re: Design naja, Idee Top

    TC | 21:36

  5. Re: Künstlerische Freiheit?

    Edmund Himsl | 21:35


  1. 18:54

  2. 18:48

  3. 18:35

  4. 18:11

  5. 17:54

  6. 17:28

  7. 16:57

  8. 16:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel