Internet Explorer 9 wird aufs iPad gestreamt.
Internet Explorer 9 wird aufs iPad gestreamt. (Bild: Onlive)

Onlive Desktop Plus Der schnellste Browser fürs iPad kann auch Flash

Onlive bringt mit seinem Desktop Plus Microsofts Internet Explorer 9 samt Flash Player aufs iPad. Da dabei nur die Ausgabe des Browsers gestreamt wird, sollen auch große Webseiten schnell dargestellt werden.

Anzeige

Onlive streamt den Internet Explorer 9 samt Flash Player aufs iPad und nennt das Angebot Onlive Desktop Plus. Da der Browser dabei auf einem Server im Rechenzentrum läuft und über eine entsprechend schnelle Internetanbindung verfügt, soll er auch große Webseiten schnell darstellen. Die Inhalte streamt Onlive dann aufs iPad, das aber per WLAN oder LTE aufs Internet zugreifen sollte.

Onlive verspricht, dass die Nutzung des gestreamten virtuellen Browsers in vielen Fällen weniger Bandbreite benötigt als das Surfen mit dem nativen mobilen Browser.

Der Dienst Onlive Desktop Plus steht ab sofort unter desktop.onlive.com zur Verfügung und kostet 4,99 US-Dollar pro Monat. Im Vergleich zur kostenlosen Variante Onlive Desktop, die Microsoft Word, Excel, Powerpoint und den Adobe Reader umfasst, enthält die Plus-Version neben dem Browser auch eine Einbindung von 2 GByte Cloud-Storage, beispielsweise über Dropbox.

Derzeit steht Onlive Desktop nur für Nutzer in den USA zur Verfügung, es ist aber geplant, den Dienst auch außerhalb der USA anzubieten. Zudem will Onlive neben dem iPad künftig auch andere Plattformen wie Android unterstützen.


KnutRider 24. Feb 2012

HTML5 ist noch lange nicht soweit um den Flashplayer zu ersetzen. Es ist zwar nett zu...

WinMo4tw 24. Feb 2012

SkyFire,Opera Mini... *gähn*

Haiko42 23. Feb 2012

Und wo man schon dabei ist, kann man die, für den Nutzer ach so nützliche, Onlive eigene...

AndyGER 23. Feb 2012

Wenn es nur ums browsen geht, ja. Dann kann man auch Opera Mini nehmen. Glaube ich...

msdong71 23. Feb 2012

abber abber FLASH .... ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  2. Referent/in Porfolio- / Projektmanagement
    Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg
  3. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg
  4. (Junior) Online Developer (m/w)
    Pixelpark Bielefeld GmbH, Bielefeld

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: Sapphire AMD Radeon R9 FURY
    549,00€
  2. VTX3D Radeon R9 280X Boost Edition V3, 3072 MB GDDR5
    179,90€
  3. TIPP: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard
    mit Gutschein GC15G710 nur 77€ statt 99€ (Preisvergleich ab 104,95€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Diskettenhaufen und heiße Teilchen

  2. Frankfurt

    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

  3. 3D-Varius

    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

  4. Vectoring

    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

  5. Headlander

    Mit Köpfchen in die 70er-Jahre-Raumstation

  6. This War of Mine

    Krieg mit The Little Ones auf Konsole

  7. Soziales Netzwerk

    Facebook hat eine Milliarde Nutzer an einem Tag

  8. Google

    Chrome pausiert ab September einige Flash-Werbung

  9. Mobilfunknetz

    Bahn will WLAN im ICE mit allen Netzbetreibern verbessern

  10. Rare Replay im Test

    Banjo, Conker und mehr im Paket



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10
  2. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  3. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei

ESL One: Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
ESL One
Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
  1. E-Sport Mit Speicheltests gegen Doping
  2. The International Evil Geniuses gewinnt rund 6,6 Millionen US-Dollar
  3. E-Sports "Eine Woche Pause kann die ganze Form zunichtemachen"

Cheating im E-Sport: Digitales Doping
Cheating im E-Sport
Digitales Doping
  1. E-Sport Doping-Tests bei ESL-Turnieren
  2. Counter-Strike E-Sportler berichtet über Doping mit Psychopharmaka
  3. Spieleentwicklung "Free-to-Play ist das beste Geschäftsmodell für E-Sport"

  1. Re: Wieso ist Glasfaser von Förderung ausgeschlossen?

    Ext3h | 09:11

  2. Re: Computer von sega und Nintendo???

    Nadja Neumann | 09:11

  3. Halbe Wahrheit

    himbeertoni | 09:04

  4. Re: Polycomputer

    CHU | 09:04

  5. Re: Denkfehler: eSport ist nicht Sport, sondern...

    Moe479 | 09:02


  1. 09:02

  2. 19:06

  3. 18:17

  4. 17:16

  5. 16:36

  6. 15:27

  7. 15:24

  8. 14:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel