Onlinevideothek ausgebaut Käpt'n Blaubär und Sandokan bei Maxdome

Die Onlinevideothek Maxdome bietet künftig auch Filme und Serien aus dem Repertoire der öffentlich-rechtlichen WDR Mediagroup - darunter Der Fahnder, Käpt'n Blaubär und Produktionen von Bavaria Media, etwa Das Boot und Sandokan.

Anzeige

Maxdome streamt nun auch Filme und Serien der WDR Mediagroup sowie von Bavaria Media im Einzelfilmverleih sowie im Abonnement. Laut Maxdome umfasst die Vereinbarung "ein breites Spektrum an bekannten TV-Serien, Dokumentationen, Kinder- und Familienprogrammen, Komödien, Krimis und Spielfilmklassikern."

Zu den künftig auf Maxdome angebotenen WDR-Highlights zählen Vorabendklassiker wie Der Fahnder und Die Strandclique. Dazu kommen beliebte Kinderserien und -filme wie "Käpt'n Blaubär" und Der kleine Eisbär. Aktuellere WDR-Inhalte wie Zimmer frei! bietet Maxdome ebenfalls an.

Kinofilmklassiker inklusive

Die Vereinbarung umfasst auch internationale Kinofilme wie "Der große Leichtsinn" mit Dennis Quaid oder Martin Scorseses "Hexenkessel". Ebenfalls mit dabei sind mehrere TV- und Spielfilmproduktionen von Bavaria Media; genannt werden beispielsweise Das Boot und "Sandokan".

"Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit der WDR Mediagroup. Zu unserem bereits bestehenden großen Anteil an öffentlich-rechtlichen Inhalten bekommen wir noch einmal über 600 Titel dazu", sagte Maxdome-Geschäftsführer Markus Härtenstein.

WDR-Mediagroup-Geschäftsführer Michael Loeb sagte, man habe in Maxdome einen wichtigen Partner "für die digitale Verbreitung unserer Inhalte gewonnen, um diese den Nutzern auch jenseits der analogen Ausstrahlung zugänglich zu machen."

Die ProSiebenSat.1-Tochter Maxdome bietet derzeit rund 45.000 Videos an. Die lassen sich im Browser mit dem PC oder direkt über Smart-TV-Fernseher verschiedener Hersteller abrufen. Filme können einzeln gemietet, gekauft oder im Abonnement beliebig oft angesehen werden.


Eddy12 30. Mai 2012

Das hört sich ja heftig an! Heute wollte ich mich bei Maxdome registrieren, aber wenn die...

Himmerlarschund... 09. Mai 2012

Bei Linux dürfte die Hürde doch eigentlich nur Silverlight sein, oder? Hast du das mal...

Himmerlarschund... 08. Mai 2012

Ist doch noch gar nix raus. Vielleicht wird's ja kostenlos angeboten. Mach halt!

Trollfeeder 08. Mai 2012

Gute Frage! War auch das Erste was mir durch den Kopf schoss.^^

Kommentieren



Anzeige

  1. Web-Entwickler (m/w)
    NEXUS Netsoft, Langenfeld
  2. IT-Projektleiter/in
    Landeshauptstadt München, München
  3. Senior Softwareentwickler (m/w) Java EE
    Faktor Zehn AG, München und Köln
  4. Social Media Manager (m/w)
    Hubert Burda Media, Offenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

  2. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  3. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  4. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  5. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  6. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  7. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  8. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  9. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  10. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

A Maze 2014: Tanzen mit der Perfect Woman
A Maze 2014
Tanzen mit der Perfect Woman

Viele Spiele auf dem Indiegames-Festival A Maze 2014 wirkten auf den ersten Blick abwegig. Doch die kuriosen Konzepte ergeben Sinn. Denn hinter Storydruckern, Schlafsäcken und virtuellen Fingerfallen versteckten sich erstaunlich plausible Spielideen.

  1. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  2. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld
  3. Indie-Game NaissanceE Wenn der Ton das Spiel macht

    •  / 
    Zum Artikel