Onlinemodus: EA schaltet Fifa 11 und weitere Sportspiele ab
Fifa 11 (Bild: Electronic Arts)

Onlinemodus EA schaltet Fifa 11 und weitere Sportspiele ab

Wer noch offene Rechnungen bei Fifa 11 hat, muss sich beeilen: Electronic Arts kündigt wieder mal das Aus für eine Reihe von Onlinemodi an. Betroffen sind vor allem Sportspiele.

Anzeige

Am 3. Januar 2013 schaltet ein Mitarbeiter von Electronic Arts den Multiplayerserver von Fifa Manager 11 aus. Ein paar Tage später folgt das "Online Game Over" für eine ganze Reihe von Sportspielen, für Fifa 11 ebenso wie für NBA Live 10 und Madden NFL 11 und die Eishockeysimulation NHL 11; betroffen sind so gut wie alle Plattformen. Wenig später folgt auch das Aus für Die Sims 2 und gleichzeitig für die entsprechende Webseite, und am 19. Januar 2013 geht der Server für Trenches 2 auf iPad, iPhone und iPod Touch offline.

Electronic Arts begründet die Schließungen damit, dass sich der Aufwand nicht mehr lohne und die hauseigene IT-Abteilung sich besser auf die Titel konzentriere, die auch tatsächlich gespielt würden. Angeblich würden die betroffenen Programme von weniger als einem Prozent der Spieler noch genutzt. Schon in der Vergangenheit hat der Publisher immer wieder Server geschlossen und das ähnlich kommuniziert.


Endwickler 02. Jan 2013

Also das SimCity, das am 7.3.2013 erscheint, ist dann wohl auch nur zwei Jahre spielbar...

KleinerWolf 02. Jan 2013

Stichwort Manipulation.

KleinerWolf 02. Jan 2013

und dann jammern die Leute über andere Leute, welche das ausnutzen und durch Manipulation...

KleinerWolf 02. Jan 2013

was willst du bei einem Sportspiel denn am Gameplay großartig ändern? Und die Modi...

3dgamer 31. Dez 2012

Besser kann ein SC6 dann wohl nicht positioniert werden :/

Kommentieren



Anzeige

  1. Project Engineer / Projekt Ingenieur (m/w) Broadcast / Sportanalyse
    ST SPORTSERVICE GmbH, Ismaning bei München
  2. Mitarbeiter (m/w) für die Implementierung von Softwarelösungen
    DAN Produkte Pflegedokumentation GmbH, Siegen
  3. Call Center Coordinator (m/w)
    di support GmbH, Eschborn
  4. Software Architect (m/w) - Grafik & Video
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. ARD.connect

    HbbTV-Angebote über Smartphone oder Tablet steuern

  2. Administrationswerkzeug

    HPs Oneview wird auf Racks, Tower und Netzwerk erweitert

  3. Ortsnetze

    Telekom startet Vectoring für 200.000 Haushalte

  4. HP Proliant DL160 und 180

    Mit neuen Einstiegsservern gegen Huawei und Supermicro

  5. Zoff in Wikipedia

    Foundation lenkt im Streit mit deutscher Community ein

  6. Olympus Pen E-PL7

    Systemkamera für Selfies

  7. Virtual Reality

    Leap Motion setzt auf Hände und Augen

  8. KDE

    Plasma Active auf Frameworks 5 portiert

  9. Urheberrecht

    E-Book-Anbieter dürfen Weiterverkauf von Dateien untersagen

  10. Gehirnforschung

    Licht programmiert Gedächtnis um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft-Tablet Hitzeprobleme beim Surface Pro 3 mit Core i7
  2. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  3. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2

Test Rules: Gehirntraining für Fortgeschrittene
Test Rules
Gehirntraining für Fortgeschrittene
  1. Test Transworld Endless Skater Tony Hawk beim Temple Run
  2. Test Divinity Original Sin Schwergewicht mit Charme und Scherzen
  3. Test Nosferatu - Twilight Runner Knuddel-Vampir vs. Knoblauch-Aliens

    •  / 
    Zum Artikel