Onlinekonferenzen: Deutsche Telekom startet DeutschlandLAN Connect
(Bild: Deutsche Telekom)

Onlinekonferenzen Deutsche Telekom startet DeutschlandLAN Connect

Die Telekom stattet ihr iMeet-Konferenzsystem mit symmetrischen Übertragungsraten von bis zu 10 MBit/s aus und nennt es DeutschlandLAN Connect.

Anzeige

Die Deutsche Telekom hat auf der Cebit ihr Produkt für Onlinekonferenzen vorgestellt. "DeutschlandLAN Connect ist unser neues Einstiegsprodukt für Unternehmen, deren Mitarbeiter an mehreren Standorten arbeiten und sich in Onlinekonferenzen intern und mit Kunden austauschen möchten", sagte Dirk Backofen, Leiter Marketing Geschäftskunden bei der Telekom Deutschland.

Zum Paket DeutschlandLAN Connect L gehören der IP-Anschluss Companyconnect 10 M, acht IP-Adressen und der Online-Meetingraum iMeet aus der Telekom-Cloud. Der Companyconnect-Anschluss verspricht symmetrische Übertragungsraten von bis zu 10 MBit/s. Durch Quality of Service (QoS) werden Sprach- und Videoinformationen priorisiert.

Bis zu 15 Beschäftigte, Partner oder Kunden schalten sich damit zu virtuellen Treffen zusammen. Die Teilnehmer werden per E-Mail eingeladen. Sie klicken auf den zugesandten Link und sind dann mit einer Webcam in die Konferenz eingebunden, ohne zusätzliche Software installieren zu müssen. Die Konferenzteilnehmer können sich auch Dokumente, Präsentationen oder Produktvideos ansehen.

Neben DeutschlandLAN Connect L werden im Laufe des Jahres zusätzlich die beiden Varianten S und M erhältlich sein, erklärte das Unternehmen. Die Telekom liefert hier ebenfalls einen IP-Netzanschluss sowie den Online-Meetingraum iMeet in einer Basisversion.

Die Telefonanlage, den E-Mail-Server und das Firmenadressbuch betreibt die Telekom in einem gesicherten Rechenzentrum in Deutschland. Alle Leistungen stellt die Telekom zum Monatspreis ab 429 Euro inklusive Hardware und Flatrates für Telefonie, Internet und Mobilfunk bereit. Basis ist ein symmetrischer 10-MBit/s-IP-Zugang.


Paule 06. Mär 2013

Die hier beworbenen 10 Mbit/s Anschlüsse laufen aber nicht auf reichweitenbegrenzter...

Paule 06. Mär 2013

Das ist kein Geiz-ist-geil-Billig-DSL Anschluss, sondern Standleitungstechnik auf Basis...

knaxx 06. Mär 2013

Leider falsch. Das sind die Namen der angebotenen Produkte, da kann der arme Redakteur...

sachsenrambo 05. Mär 2013

Lobby Telekom, groß, mit Technik von vor 10 Jahren. LOL Hab Synchro für nen Bruchteil und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) im zentralen Qualitätsmanagement
    PSI AG, Berlin
  2. Testmanager (m/w)
    PSI AG, Aschaffenburg
  3. Ingenieur Softwareentwicklung (m/w) im Bereich Entwicklung / Automatisierungstechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Teisnach
  4. SharePoint Entwickler (m/w)
    ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited - Xbox One
    39,00€
  2. Activision und Blizzard Games reduziert
    (u. a. Diablo 3 und Add-on Reaper of Souls je 20,97€, Starcraft 2 für 13,97€)
  3. NEU: The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited - PlayStation 4
    39,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Magnetische Induktion

    US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung

  2. DDR4-4000

    Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz

  3. Yager

    Dead-Island-2-Projektgesellschaft ist insolvent

  4. Nokia

    Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf

  5. Nintendo

    Wii U schafft die 10-Millionen-Marke

  6. Allison Road

    Das geistige Erbe von Silent Hill entwickelt ein Deutscher

  7. Windows 10

    Verteilung des Gratis-Upgrades erzwingen

  8. Actionspiel

    EA kündigt Titanfall Online an

  9. Windows 10 im Test

    Unfertiger, aber guter Windows-8.1-Bugfix

  10. 2 Petawatt

    Japaner nehmen Superlaser in Betrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  2. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme
  3. Pebble Time im Test Nicht besonders smart, aber watch

New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

  1. Re: Ribbons im Explorer

    Arkarit | 21:56

  2. Re: Never change a running system!

    PlanNine | 21:56

  3. Re: Zum Scheitern verurteilt

    Der mit dem Blubb | 21:55

  4. weiss eigtl jemand warum "extract all..." auf...

    Marc2 | 21:54

  5. Re: Erzwingen über cmd funktioniert nicht

    cc_dub | 21:52


  1. 18:20

  2. 17:18

  3. 16:58

  4. 16:04

  5. 15:47

  6. 15:15

  7. 13:05

  8. 12:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel