Abo
  • Services:
Anzeige
Feier zum Börsengang von Zalando am 1. Oktober in Frankfurt am Main
Feier zum Börsengang von Zalando am 1. Oktober in Frankfurt am Main (Bild: Ralph Orlowski/Reuters)

Onlinehändler: Zalando geht an die Börse

Der Onlineversandhändler Zalando ist am Mittwochmorgen an die Börse gegangen. Die Aktie lag weit über dem Ausgabepreis.

Anzeige

Das Onlineversandhaus Zalando ist am Mittwochmorgen in den Handel gestartet. Die Zalando-Aktie lag beim Börsenstart mit 24,10 Euro zwölf Prozent über dem Ausgabepreis. Eine halbe Stunde später erreichte sie beinahe den Ausgabepreis von 21,55 Euro. Der Kurs pendelte sich im Laufe des Tages bei 22 Euro ein.

Zalando war zum ersten Kurs knapp sechs Milliarden Euro wert. Durch den Börsengang nimmt Zalando gut 600 Millionen Euro ein.

Der 2008 gegründete Modeversand hatte die zuvor aufgestellte Preisspanne von 18 bis 22,50 Euro nicht ganz ausgeschöpft, obwohl die Nachfrage laut Medienberichten mehr als zehnmal höher als das Angebot an Aktien gewesen sein soll.

Im ersten Halbjahr 2014 erzielte Zalando erstmals einen operativen Gewinn. Die Haupteigentümer sind die schwedische Beteiligungsgesellschaft Kinnevik mit knapp 37 Prozent und die Internetinvestoren Marc, Oliver und Alexander Samwer (Global Founders) mit 17 Prozent.

Zalando hatte seinen Börsengang Anfang September angekündigt.


eye home zur Startseite
ElMario 02. Okt 2014

*kwt*

bstea 01. Okt 2014

Hoffen wir mal das die Angestellen dort mehr verdienen als ein Bundy.

bstea 01. Okt 2014

200K letztes und vermutlich einziges Halbjahr mit Gewinn abgeschlossen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pearson Deutschland GmbH, Hallbergmoos Raum München
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. ATS Gesellschaft für angewandte technische Systeme mbH, Neustadt an der Weinstrasse
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 17,99€
  2. und Gratis-Produkt erhalten
  3. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1060)

Folgen Sie uns
       


  1. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  2. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  3. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  4. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  5. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  6. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt

  7. Content-ID

    Illegale Porno-Hoster umgehen Youtube-Filter

  8. Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

  9. Gabe Newell

    Valve-Chef über neue Spiele und Filme

  10. 5G

    Verizon soll versuchen, Comcast oder Charter zu kaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: 900p im Jahr 2017

    Crossfire579 | 16:52

  2. Re: Unlisted Videos - schon interessant

    AllDayPiano | 16:51

  3. Ein Film im Half-Life Universum?

    Phosphoros | 16:51

  4. heh?

    Moe479 | 16:50

  5. Re: crackberry.com

    Ebs | 16:48


  1. 16:53

  2. 16:39

  3. 16:27

  4. 16:13

  5. 16:00

  6. 15:47

  7. 15:17

  8. 14:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel