Abo
  • Services:
Anzeige
Neues Bezahlsystem geplant
Neues Bezahlsystem geplant (Bild: aufgehts2013/CC BY 2.0)

Online-Bezahlverfahren: Deutsche Banken wollen Paypal-Konkurrenten entwickeln

Neues Bezahlsystem geplant
Neues Bezahlsystem geplant (Bild: aufgehts2013/CC BY 2.0)

Mehrere deutsche Banken entwickeln derzeit eine Lösung für schnelles Bezahlen im Internet. Das Verfahren wird vom Start weg nach Angaben des Bundesverbands Deutscher Banken Millionen Kunden zur Verfügung stehen.

Anzeige

Bis Ende 2015 soll ein deutsches Paypal von privaten und genossenschaftlichen Banken entstehen. Ein Name dafür ist noch nicht bekannt. Das Onlineverfahren soll es erlauben, direkt vom eigenen Girokonto zu bezahlen.

Die technische Realisierung übernimmt das extra dafür gegründete Gemeinschaftsunternehmen Gesellschaft für Internet und mobile Bezahlungen. Zu den beteiligten Banken gehören die Commerzbank und die Comdirect Bank, die Deutsche Bank und die Postbank sowie die Beteiligungsgesellschaft der privaten Banken unter Federführung der Hypovereinsbank, die genossenschaftliche DZ Bank und die WGZ Bank.

Über die Beteiligungsgesellschaft sind auch ING-Diba, Targobank, Bankhaus Max Flessa, Consorsbank, Degussa Bank, MLP Finanzdienstleistungen, National-Bank, Oldenburgische Landesbank, Südwestbank und Volkswagen Bank dabei.

Die Sparkassen und die Santander Consumer Bank wollen sich ebenfalls am Online-Bezahlverfahren beteiligen, dessen Erfolg von mehreren Faktoren abhängen wird: Werden die Kunden das Verfahren neben den bereits etablierten akzeptieren, und wird es genügend Händler geben, die sich daran beteiligen? Zu den Transaktionskosten sind bisher keine Angaben gemacht worden. Einer der großen Vorteile von Paypal sind internationale Transaktionen zu geringen Kosten. Ob das mit dem deutschen Verfahren auch außerhalb Europas möglich wird, bleibt abzuwarten.


eye home zur Startseite
elf 30. Mär 2015

Also, ich sehe es so, dass sehr viele Leute dankbar darum wären, wenn eine würdige...

ChMu 30. Mär 2015

Bei eBay ist Paypal glaube ich inzwischen Pflicht als Verkaeufer. Selbstverstaendlich...

Endwickler 30. Mär 2015

Wieso sollte sich das Internet durchsetzen? Die deutsche Bank muss einfach Geld...

elf 28. Mär 2015

Ich glaube nicht, dass dimaT Milliarden Transaktionen durchführt. Man liest regelmäßig...

elf 27. Mär 2015

Doch, die, die praktisch nur in D einkaufen oder in Europa.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Deutsche Bundesbank, München
  3. 3Tec automation GmbH u. Co. KG, Vlotho
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,97€
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 149,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Re: Sind die Nutzer alle zu Blöd den "Downloads...

    KrasnodarLevita... | 02:29

  2. Re: Zu Teuer (wie immer)

    HagbardCeline | 01:48

  3. Re: Sind 31000 ¤ jetzt viel oder wenig?

    DonDöner | 01:35

  4. Re: Das beste an Win7 gibts nicht mehr in Win10

    slead | 01:22

  5. Re: Der einzige Grund für einen Telekom Vertrag

    quineloe | 01:13


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel