Abo
  • Services:
Anzeige
Office Lens gibt es jetzt auch für Android und iOS.
Office Lens gibt es jetzt auch für Android und iOS. (Bild: Microsoft)

Onenote: Microsofts Office Lens auch für Android und iOS verfügbar

Office Lens gibt es jetzt auch für Android und iOS.
Office Lens gibt es jetzt auch für Android und iOS. (Bild: Microsoft)

Das kleine Werkzeug Office Lens gibt es von Microsoft nun auch für Betriebssysteme abseits von Windows Phone. Das Werkzeug, das per Kamera Dokumente abfotografiert und in eine editierbare Form bringt, kann ab sofort für iOS und Android heruntergeladen werden.

Anzeige

Microsofts Office Lens gibt es nicht mehr ausschließlich für Windows Phone. Auch für iOS kann das Programm jetzt heruntergeladen werden. Zudem sollte in Kürze eine Android-Version verfügbar sein. Der Link in den Google Play Store funktionierte auf unserem Android-Smartphone aber nicht ohne Weiteres. Office Lens ist unter Android derzeit eine Vorschau. Man muss der Community beitreten, um das Programm nutzen zu können.

Office Lens ist ein kleines Helferprogramm, das vor allem Onenote-Nutzern hilft. Der Anwender kann Dokumente fotografieren, und Office Lens versucht, daraus editierbare Formate zu erzeugen. Das funktioniert laut Microsoft aber nicht nur mit papierbasierten Notizen. Auch von Whiteboards lassen sich Abbilder anfertigen, die von Office Lens zurechtgeschoben werden. Der Nutzer muss also nicht präzise ein Whiteboard fotografieren. Onenote selbst ist seit kurzem plattformübergreifend kostenlos. Bilder von Office Lens können auch in Onedrive oder anderen Cloud-Diensten gespeichert werden. Dabei kann das Werkzeug in Word-Dateien (.docx), Powerpoint-Dateien (.pptx) oder in PD-Format (.pdf) konvertieren.


eye home zur Startseite
pgm78at 06. Apr 2015

Danke für die Präzisierung des ersten Posts, das der Fokus auf der lokalen .PDF...

luzipha 06. Apr 2015

Ist ja echt eine Unverschämtheit! Erst kostenlos etwas anbieten und dann ist das nicht...

Mett 04. Apr 2015

Irgendwie werden Blätter im PDF-Export grau, also der Raum zwischen den Buchstaben...

ankoh 03. Apr 2015

.... Außerdem ist das offensichtliche Feature das Extrahieren des Contents und das...

Niantic 03. Apr 2015

Lies den artikel nochnal... Steht deutlich drin dass du erst der preview community...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst
  2. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  3. beeline GmbH, Köln
  4. Gundlach Bau und Immobilien GmbH & Co. KG, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 14,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  2. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  3. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  4. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  5. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  6. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  7. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  8. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  9. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  10. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Smartphones Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm
  2. FTC Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Re: Aktionismus und Kriminalisierung ohne Not ?

    lemmer | 09:25

  2. Re: Ping-Zeiten

    M.P. | 09:18

  3. Die xBox ist fünstiger und schöner

    maze_1980 | 09:13

  4. Re: Und wenn das Ding GPS-gesteuert fliegt?

    Prinzeumel | 09:07

  5. Re: Auflösung

    Toaster | 08:56


  1. 09:02

  2. 19:03

  3. 18:45

  4. 18:27

  5. 18:12

  6. 17:57

  7. 17:41

  8. 17:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel