Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft on{X}
Microsoft on{X} (Bild: Microsoft)

on{X}: Microsoft macht Android-Handys schlauer

Microsoft on{X}
Microsoft on{X} (Bild: Microsoft)

on{X} ist eine Android-App von Microsoft, mit der das Smartphone automatisiert werden kann. Es reagiert auf eine Standortänderung, E-Mails, SMS und ähnliches automatisch und öffnet Apps, verschickt Mails oder zeigt Push-Nachrichten an.

Microsoft Israel hat eine Automatisierungslösung für Android vorgestellt, mit der auch technische Laien arbeiten können. Die Betaversion von on{X} (ausgesprochen on-ex) ermöglicht das Skripten von Android-Handys und Tablets über eine Website.

Anzeige

Die in on{X} erstellten Miniscripte nennt Microsoft Recipes. Sie sind einfache Wenn-dann-Formulierungen. Dennoch lassen sich mit on{X} recht ansprechende Lösungen entwerfen.

Microsoft hat einige Beispiele vorgestellt. Dazu gehört ein Script, das Musik abspielt, sobald der Anwender joggt. Ein anderes erinnert ihn an den Besuch des Fitnessstudios, wenn er dort drei Tage nicht mehr war. Sagt der Wetterbericht Regen voraus, erinnert das Handy an einen Regenschirm, wenn der Benutzer sein Haus verlässt. Autofahrer müssen ihr Gefährt nicht mehr suchen, weil das Handy automatisch den Standort beim Parken speichert. Die Anpassung der Scripte dürfte auch Laien recht leicht fallen.

On{X} stammt von der auf Mobilgeräte spezialisierten Microsoft-Abteilung Israeli Information Platform and Experiences (IPE). Diese arbeiten normalerweise an Verbesserungen von Microsofts mobiler Version der Suchmaschine Bing, Geofencing-Lösungen sowie Sharing- und Empfehlungssystemen.

In den Beispielen wird Geofencing verwendet, um festzustellen, ob sich der Anwender in der Nähe einer vordefinierten Zone befindet. Es obliegt natürlich dem Smartphone-Besitzer, entsprechende Daten zu hinterlegen.

Nach Informationen der Website Techcrunch könnte on{X} nach der Betaphase auch auf Windows 8 und Windows Phone portiert werden. Android dient lediglich als Demonstrationsplattform. Interessierte können die Android-App von on{X} herunterladen und die Recipes auf der Website von on{X} konfigurieren. Elf Vorlagen stehen voll funktionsfähig bereit.

Wer sich etwas tiefer in die Materie einarbeiten will, kann das Javascript-API einsetzen. Es arbeitet mit sogenannten Triggern und Aktionen: Ein Trigger kann die Änderung des Standorts, eine eingehende SMS beziehungsweise ein Anruf, eine Uhrzeit oder ein niedriger Akkustand sein. Auch die Bewegungsgeschwindigkeit lässt sich abfragen. Als Reaktion darauf können zum Beispiel SMS oder E-Mails verschickt, Push-Nachrichten angezeigt oder Apps gestartet werden. Die Recipes sind grundsätzlich privat. Wer will, kann sie jedoch nach Prüfung von Microsoft auch der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.


eye home zur Startseite
the_spacewürm 08. Jun 2012

Das eine oder andere davon kann auch das llama (https://play.google.com/store/apps...

Anonymer Nutzer 06. Jun 2012

Die Erstellung dieses Themas implizierte doch, dass dies beispielsweise nicht der Fall...

Tiberius Kirk 06. Jun 2012

Das ist soo einfach nicht. Nicht nur für Otto Normalanwender ist das nix, auch ich als...

redbullface 06. Jun 2012

Meistens plappern die Leute nur nach. Jedes Programm, welches einigermaßen weitreichende...

ploedman 06. Jun 2012

Hab nen fake Account bei Facebook, von daher ist es mir egal, gibts keine Daten, die für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen bei Stuttgart, Immenstaad am Bodensee
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. über access KellyOCG GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)
  2. 22,96€
  3. (u. a. The Knick, Person of Interest, Shameless, The Wire)

Folgen Sie uns
       


  1. Iana-Transition

    US-Staaten wollen neue Internetaufsicht stoppen

  2. Tintenpatronensperre

    HP hält dem Druck nicht stand

  3. Generation EQ

    Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor

  4. Waipu TV im Hands on

    Das richtig flexible Internetfernsehen

  5. Twitch

    Amazon macht Streamer in Breakaway zu Matchmakern

  6. Autonomes Fahren

    Die Ethik der Vollbremsung

  7. Renault

    Elektroauto Zoe mit 41-kWh-Akku und 400 km Reichweite

  8. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  9. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  10. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

  1. Zu teuer, mit Fritzbox gibt es SD für Lau

    Asser | 10:18

  2. Re: "Macht fast alles anders"

    DxC | 10:17

  3. Re: Was soll ich auf dem Mars?

    Rudi Mental | 10:17

  4. Re: DAS kommt dabei heraus

    ibsi | 10:17

  5. Re: Nette Sache - HD ÖR in eigenregie auch Kostenlos?

    most | 10:16


  1. 09:55

  2. 09:36

  3. 09:27

  4. 09:00

  5. 08:43

  6. 07:57

  7. 07:39

  8. 18:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel