Anzeige
Interxion-Beschäftigte probieren die Schlafpods aus.
Interxion-Beschäftigte probieren die Schlafpods aus. (Bild: Interxion)

Olympische Spiele in London Interxion stellt Schlafkapseln im Rechenzentrum auf

Um echte 24/7-Hochverfügbarkeit des Rechenzentrums zu erreichen, stellt Interxion Schlafkapseln für seine Techniker auf. Während der Sommerspiele dürfen die Server nicht länger ausfallen.

Anzeige

Interxion stellt während der Olympischen Sommerspiele 2012 in London Schlafkapseln auf, um die Techniker in seinen Rechenzentren jederzeit verfügbar zu haben. Das gab das Unternehmen am 12. April 2012 bekannt. Durch das zu erwartende Verkehrschaos in London könnten die Rechenzentrumstechniker bei Problemen zu lange für die Anfahrt brauchen.

Interxions Rechenzentrum in London hostet wichtige Finanzdienstleister, Onlineshops und Unternehmen aus der Unterhaltungsindustrie. Die Server sind Teil des britischen Internet Backbones.

Greg McCulloch, Managing Director bei Interxion Großbritannien, betonte, dass während der Olympischen Sommerspiele besondere Maßnahmen nötig seien, um die Hochverfügbarkeit abzusichern. "Die Natur unseres Geschäfts erfordert es, für alle Eventualitäten bereit zu sein und während wir uns auf die Olympischen Spiele in London freuen, müssen wir sicherstellen, dass wir weiter ein Höchstmaß an Ausfallsicherheit für unsere Kunden bieten." In dem Datenzentrum LON 1 stehen die Server auf einer Fläche von 5.155 qm.

Schlafpods wahlweise auch mit DVD-Player und Fernseher

Als Lieferant für die Schlafkapseln wurde der britische Hersteller Podtime ausgewählt. Ein Standardpod kostet 1.375 britische Pfund (1.665 Euro). Die Kapseln haben eine Matratze, Ventilation, Schubladen, LED-Beleuchtung, Stromanschluss und sind von innen und außen verschließbar. Optional sind ein integrierter Fernseher und DVD-Spiele verfügbar. Wenn die Schlafpods nicht gebraucht werden, sind sie einfach zu zerlegen.

Die Sommerspiele sollen vom 27. Juli bis zum 12. August 2012 stattfinden.

Richard Warner, ein Sprecher von Interxion UK, sagte Golem.de, dass auch der Bau einer Dusche und einer Küche geplant sei.


eye home zur Startseite
gwehr 19. Apr 2012

ist es merkwürdig, weil es hier um Männer geht oder spielt das für deine Aussage keine...

Layer8.kr 19. Apr 2012

Also son Bettchen würde ich auch nehmen. Aber nur wenn Server-Housing inkl. Traffic...

ROFLMAO 16. Apr 2012

sry, ich versteh die Frage nicht. Meine Rede. Die schlafen NICHT zwischen den Racks...

Sharra 15. Apr 2012

Dort sitzen Studenten, oder ähnlich nicht grade betuchte Leute zusammen in aufgeteilten...

Der Kaiser! 13. Apr 2012

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Supporter/in
    WALDORF FROMMER, München
  2. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  4. App-Entwickler (m/w)
    über Kilmona PersonalManagement GmbH, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Virtual Reality

    Googles Daydream benötigt neues Smartphone

  2. Cortex-A73 Artemis

    ARMs neuer High-End-CPU-Kern für 2017

  3. Tony Fadell

    iPod-Erfinder baut Elektro-Gokarts für Kinder

  4. Riesiges Produktionsgebäude

    Ende Juli wird die Tesla Gigafactory eröffnet

  5. Maas kontra Dobrindt

    Bundesjustizminister verweigert autonomen Autos Sonderrechte

  6. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  7. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  8. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  9. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  10. Telekom-Chef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: Und wenn man zu langsam fährt?

    der_wahre_hannes | 08:45

  2. Re: Hätte den Totalschaden meines Wagens verhindert

    Dwalinn | 08:43

  3. Re: also doppelt so langsam...

    fuzzy | 08:42

  4. Re: Ich hasse diese Stores

    Bautz | 08:42

  5. Re: kein Wunder dass GTA5 keine Preissenkung erfährt

    ThadMiller | 08:40


  1. 08:45

  2. 08:15

  3. 07:44

  4. 07:24

  5. 07:10

  6. 12:45

  7. 12:12

  8. 11:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel