In den WT-Druckern von Oki wird weißer Toner verwendet.
In den WT-Druckern von Oki wird weißer Toner verwendet. (Bild: jill570641/CC BY-SA 2.0)

Oki Laserdrucker mit weißem Toner

Oki hat einen LED-Farblaserdrucker vorgestellt, dem der schwarze Toner fehlt. Stattdessen ist eine weiße Farbkartusche enthalten. Schwarz wird durch das Mischen der drei Grundfarben erzeugt.

Anzeige

Der LED-Farblaserdrucker für A3-Papier, Oki ES9420WT, und der ES7411WT für A4-Papier sind mit einer speziellen Tonerfüllung ausgestattet. Sie ist weiß. Dazu kommen die drei Farben Cyan, Magenta und Gelb, die zusammengemischt auch für schwarze Farbaufträge herhalten müssen, da den Geräten ein schwarzer Toner fehlt.

Okis A4-Weißdrucker druckt im A4-Format bis zu 34 Seiten pro Minute. Er kann auch lange Papierformate bis 215 x 1.200 mm sowie Karton mit 250 Gramm pro Quadratmeter bedrucken. Der Weißdruck auf farbigem Karton ermöglicht die Erstellung von Hinweistafeln und Karten.

Der A3-Drucker ES9420WT kann bis zu 16 A3-Farbseiten pro Minute ausgeben und Banner bis 328 x 1.200 mm bedrucken. Hier lassen sich gar Kartons mit bis zu 330 Gramm pro Quadratmeter knickfrei einziehen. Auch spezielle mattierte Folien für den Proof-Druck von Verpackungsmaterialien lassen sich verarbeiten. Mit Transferfolien können Textilien und Hölzer mit den Drucken versehen werden, die einfach aufgebügelt werden. Dank der weißen Tonerfarbe ist das auch mit dunklen Untergründen möglich.

Das A3-System soll unter 10.000 Euro kosten und die A4-Variante will Oki für unter 3.000 Euro anbieten. Was der Toner kostet, verriet Oki noch nicht.


Gonzo 15. Sep 2012

Die Oki LEDs werden z.B. von Floristen für das Bedrucken von Kranzschleifen benutzt, die...

Ultronkalaver 14. Sep 2012

Es ist ein Nieschenprodukt und nicht für die breite Masse gedacht. Daher ist das schon ok...

Fotobar 14. Sep 2012

Da brauch nichts trocknen...

TC 14. Sep 2012

und man kann bedrucktes Papier wiederverwenden! :D

lolwut 14. Sep 2012

Naja für Digitaldrucke sind Farbkopierer auf Tonerbasis schon noch recht gängig, da sich...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Administrator (m/w)
    synlab Services GmbH, Augsburg
  2. Senior Software-Entwickler Java (m/w)
    über Personalstrategie GmbH, Raum München
  3. IT Systemadministrator (m/w) IT Service Transition und IT Service Operation
    KfW Bankengruppe, Berlin
  4. PHP-Entwickler (m/w)
    arboro GmbH, Schwaigern bei Heilbronn

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: Apple TV MD199FD/A (3. Generation, 1080p) schwarz
    65,00€
  2. PCGH-Performance-PC Fury-X-Edition
    (Core i7-4790K + AMD Radeon R9 Fury X)
  3. TIPP: SanDisk SDCZ48-064G-U46 Ultra 64GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0
    19,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Tor-Netzwerk

    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

  2. Bitcoin

    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

  3. Windows 10

    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

  4. Schwachstellen

    Fernzugriff öffnet Autotüren

  5. Die Woche im Video

    Windows 10 bis zum Abwinken

  6. Oneplus 2 im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  7. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  8. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen

  9. Worms

    Kampfwürmer für zu Hause und die Hosentasche

  10. SQL-Dump aufgetaucht

    Generalbundesanwalt.de gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Re: Custom ROMs installierbar?

    Jasmin26 | 00:05

  2. Re: Wie kann man sich selbst 1 Millionen Dollar...

    Oktavian | 00:00

  3. Re: Dreamspark

    seaman | 01.08. 23:44

  4. Ich finds mittelmässig

    Stahlreck | 01.08. 23:17

  5. Re: Bitte hier klicken....^^

    IT-pr0fi | 01.08. 23:03


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel