In den WT-Druckern von Oki wird weißer Toner verwendet.
In den WT-Druckern von Oki wird weißer Toner verwendet. (Bild: jill570641/CC BY-SA 2.0)

Oki Laserdrucker mit weißem Toner

Oki hat einen LED-Farblaserdrucker vorgestellt, dem der schwarze Toner fehlt. Stattdessen ist eine weiße Farbkartusche enthalten. Schwarz wird durch das Mischen der drei Grundfarben erzeugt.

Anzeige

Der LED-Farblaserdrucker für A3-Papier, Oki ES9420WT, und der ES7411WT für A4-Papier sind mit einer speziellen Tonerfüllung ausgestattet. Sie ist weiß. Dazu kommen die drei Farben Cyan, Magenta und Gelb, die zusammengemischt auch für schwarze Farbaufträge herhalten müssen, da den Geräten ein schwarzer Toner fehlt.

Okis A4-Weißdrucker druckt im A4-Format bis zu 34 Seiten pro Minute. Er kann auch lange Papierformate bis 215 x 1.200 mm sowie Karton mit 250 Gramm pro Quadratmeter bedrucken. Der Weißdruck auf farbigem Karton ermöglicht die Erstellung von Hinweistafeln und Karten.

Der A3-Drucker ES9420WT kann bis zu 16 A3-Farbseiten pro Minute ausgeben und Banner bis 328 x 1.200 mm bedrucken. Hier lassen sich gar Kartons mit bis zu 330 Gramm pro Quadratmeter knickfrei einziehen. Auch spezielle mattierte Folien für den Proof-Druck von Verpackungsmaterialien lassen sich verarbeiten. Mit Transferfolien können Textilien und Hölzer mit den Drucken versehen werden, die einfach aufgebügelt werden. Dank der weißen Tonerfarbe ist das auch mit dunklen Untergründen möglich.

Das A3-System soll unter 10.000 Euro kosten und die A4-Variante will Oki für unter 3.000 Euro anbieten. Was der Toner kostet, verriet Oki noch nicht.


Gonzo 15. Sep 2012

Die Oki LEDs werden z.B. von Floristen für das Bedrucken von Kranzschleifen benutzt, die...

Ultronkalaver 14. Sep 2012

Es ist ein Nieschenprodukt und nicht für die breite Masse gedacht. Daher ist das schon ok...

Fotobar 14. Sep 2012

Da brauch nichts trocknen...

TC 14. Sep 2012

und man kann bedrucktes Papier wiederverwenden! :D

lolwut 14. Sep 2012

Naja für Digitaldrucke sind Farbkopierer auf Tonerbasis schon noch recht gängig, da sich...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Inhouse Berater (m/w) mit den Schwerpunkten MM und QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg
  2. Gruppenleiter/-in Security und IT-Systeme
    Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Hectronic GmbH, Bonndorf bei Freiburg im Breisgau
  4. Projektmanager (m/w)
    valuephone GmbH, Schöneck/Vogtland

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. HDMI-Handshake

    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen

  2. Motorola

    Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte

  3. Osquery

    Systemüberwachung per SQL von Facebook

  4. Sicherheitslücke

    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen

  5. Spieldesign

    Kampf statt Chaos

  6. Techland

    Last-Gen-Konsolen zu schwach für Dying Light

  7. Passport im Test

    Blackberry beweist Format

  8. Streaming

    Sky als Online-Abo mit Live-TV und Einzelabruf

  9. Band

    Microsofts Wearable hört und fühlt

  10. Quartalszahlen

    Samsungs Gewinn bricht wegen Preiskampf bei Smartphones ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Dreamfall Chapters Book One Neue Episode von The Longest Journey
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

    •  / 
    Zum Artikel