Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Smartwatches Gear 2 und Gear 2 Neo
Samsungs Smartwatches Gear 2 und Gear 2 Neo (Bild: Samsung)

Ohne Android: Samsung Gear 2 und Gear 2 Neo mit Tizen

Samsung verzichtet bei seinen Smartwatches Gear 2 und Gear 2 Neo auf Googles mobiles Betriebssystem Android. Stattdessen werden die Uhren mit dem Betriebssystem Tizen laufen.

Anzeige

Erste Überraschung zum Mobile World Congress in Barcelona: Samsung stattet seine neuen Smartwatches nicht mit Android aus. Stattdessen werden sie mit dem freien Betriebssystem Tizen laufen, das auf Linux basiert. Außerdem verzichtet das Unternehmen auf den Zusatz Galaxy - die neuen Modelle heißen Gear 2 und Gear 2 Neo.

  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  •  
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 und Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 und Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
  • Samsung Gear 2 und Gear 2 Neo (Bild: Samsung)
 

Die beiden Uhren, die im April 2014 auf den Markt kommen sollen, können wie die im vergangenen Herbst gestartete Samsung Galaxy Gear über eingegangene E-Mails und Kurznachrichten informieren. Außerdem sind sie mit Sensoren für Fitnessfunktionen versehen.

Keine Kamera in der Neo

Die Kamera steckt jetzt direkt in der Uhr statt im Armband, beim Modell Neo verzichtete Samsung ganz auf eine Kamera. Bei den Werten für das Display hat sich gegenüber der Galaxy Gear nichts geändert. Die Auflösung beträgt 320 x 320 Pixel bei einer Displaygröße von 1,63 Zoll.

Die Galaxy Gear erhielt damals eher durchwachsene Bewertungen. Im Test von Golem.de waren unter anderem fehlende Funktionen und mangelnde Kompatibilität bei einem zu hohen Preis die Hauptkritikpunkte.

Der Prozessor der Gear 2 und Gear 2 Neo wurde von Samsung zu einer Version mit zwei Rechenkernen und 1 GHz Taktfrequenz aufgerüstet. In der Galaxy Gear hatte Samsung einen Einkernprozessor verbaut, der mit 800 MHz getaktet ist.

Gear 2, Garmin und BMW

Samsung arbeitet schon länger an dem Tizen-Betriebssystem, der Start erster Smartphones mit der Software hatte sich jedoch immer wieder verzögert. Eine Herausforderung für die Südkoreaner wird es sein, eine breite Auswahl an Tizen-Apps bereitzustellen.

Die neuen Smartwatches sollen zum Start unter anderem Anwendungen von BMW, CNN, dem Navi-Spezialisten Garmin sowie dem Kurzmitteilungsdienst Line bekommen, schreibt das Technikblog The Verge.

Die Gear 2 soll laut Samsung in den Farben Charcoal Black, Gold Brown und Wild Orange ab April 2014 erhältlich sein, die Gear 2 Neu in den Farben Charcoal Black, Mocha Grey und Wild Orange. Zum Preis macht Samsung noch keine Angaben.


eye home zur Startseite
David64Bit 24. Feb 2014

Ich will ein GoogleGlas ohne Kamera. Das Display darf ruhig Sichtbar sein. So eine Optik...

zogzilla 24. Feb 2014

Hi Leute, danke für die Antworten, werde eine Pebble Steel ordern. Plastik finde ich...

Casandro 24. Feb 2014

Also Linux ist nur der Kernel. Das Äquivalent bei Windows ist der Windows-NT Kernel. Der...

Gl3b 23. Feb 2014

Sry für Off Topic aber weiß jemand, ob es potentiell möglich wäre mit einer pebble watch...

TabPhones63 23. Feb 2014

Eine Garmin App klingt interessant. Was kann man sich darunter vorstellen. Navi auf der Gear?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin
  2. Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme, Sankt Augustin
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Karlsruhe, Freiburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€)
  2. (u. a. 5€ Gratis-PSN-Guthaben zur PlayStation-Plus-Mitgliedschaft)

Folgen Sie uns
       


  1. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  2. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  3. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  4. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  5. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  6. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  7. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  8. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  9. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  10. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: Mensch Hauke

    Keepo | 11:32

  2. Diese ganzen angeblichen F2P sollte man genauer...

    ArchLInux | 11:32

  3. Re: mit Linux...

    Friedrich.Thal | 11:31

  4. Wenn man in jedem Satz...

    TodesBrote | 11:31

  5. Re: Seit zwei Wochen sehr zufrieden

    mfusel | 11:15


  1. 11:07

  2. 09:01

  3. 18:40

  4. 17:30

  5. 17:13

  6. 16:03

  7. 15:54

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel