Abo
  • Services:
Anzeige
Offliner: Jeder Siebte in Deutschland war noch nie online
(Bild: Valery Hache/AFP/Getty Images)

Offliner Jeder Siebte in Deutschland war noch nie online

Für 15 Prozent der Menschen zwischen 16 und 74 Jahren in Deutschland ist das Internet tatsächlich völliges Neuland. Im Jahr 2011 hatten 17 Prozent noch nie das Internet genutzt.

Anzeige

Rund jeder Siebte in Deutschland (15 Prozent) hat noch nie das Internet genutzt. Das berichtet das Statistische Bundesamt am 20. August 2013 (PDF) auf Grundlage einer Befragung aus dem Jahr 2012, an der Menschen zwischen 16 und 74 Jahren teilnahmen.

Im EU-Durchschnitt lag die Zahl der Offliner bei 22 Prozent. Nach Angaben von Eurostat waren in Schweden, Dänemark, Luxemburg, Finnland und den Niederlanden weniger als 10 Prozent der 16- bis 74-Jährigen ohne Interneterfahrung. In Rumänien, Griechenland und Bulgarien waren dagegen mehr als 40 Prozent dieser Altersgruppe ohne Interneterfahrung.

Damit ist die Zahl der Offliner in Deutschland leicht rückläufig. Im September 2011 erklärte das Statistische Bundesamt, dass 17 Prozent der Bevölkerung zwischen 16 und 74 Jahren noch nie das Internet genutzt hätten.

Laut dem (N)Onliner Atlas der Initiative D21, der zuletzt im April 2013 vorgelegt wurde, nutzen 76,5 Prozent der deutschen Bevölkerung das Internet. Mit 23,5 Prozent waren danach rund 16,5 Millionen Bundesbürger nicht Teil der digitalen Welt. "Nicht einmal jede zweite Frau über 50 Jahren nutzt das Internet", sagte Robert. A. Wieland, D21-Vizepräsident und Geschäftsführer der TNS Infratest.

Mit 67,5 Prozent sind Datenschutzbedenken der häufigste Grund für die Nichtnutzung, Sicherheitsbedenken haben 59,1 Prozent der Nichtnutzer. 90,3 Prozent derjenigen, die planen, das Internet zu nutzen, holen sich bei erfahrenen Onlinern Unterstützung, aber nur 61,7 Prozent der Offliner.

Mangelnde Erfahrung mit dem Computer ist ein weiterer Grund, der die Nichtnutzer insgesamt von der Nutzung abhält (58,5 Prozent). 44,1 Prozent aus dieser Gruppe sehen grundsätzlich keinen Nutzen oder Vorteil im Internet. 33 Prozent der Nichtnutzer haben niemanden, der ihnen das Internet erklärt. 28,6 Prozent geben zwar an, das Internet bereits genutzt zu haben, verzichten aber bewusst darauf. 55,9 Prozent der über 50-Jährigen sehen altersbedingt keinen Sinn in der Internetnutzung.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 22. Aug 2013

Krass. Ich habe mal gesehen, wie so jemand in die Straßenbahn eingestiegen ist - in...

Endwickler 21. Aug 2013

http://www.der-postillon.com/2012/08/drogenbeauftragte-warnt-rund-20.html

Dagonasti 21. Aug 2013

Die Statistik hat 1% Fehlerquote.

Anonymer Nutzer 20. Aug 2013

Hätte ich gewusst wie es kommen wird mit dem ganzen Überwachungscheiss, ich hätte mir...

Peter Brülls 20. Aug 2013

Da schaue ich mir einfach Kommentare in Internetforen an. Und prompt bin ich vom...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deichmann SE, Essen
  2. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  3. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 22,90€ inkl. Versand
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  2. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  3. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  4. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  5. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  6. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  7. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  8. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  9. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  10. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: tatsächlich eigentlich eine gute Entwicklung.

    throgh | 10:51

  2. Re: Einmal PowerDVD, nie wieder

    unbuntu | 10:48

  3. Re: 4000¤ - WTF?

    Poison Nuke | 10:48

  4. Re: Port umlenken

    EWCH | 10:38

  5. Re: [OT] Golem pur Banner

    GmaWelt | 10:30


  1. 10:54

  2. 10:07

  3. 08:59

  4. 08:00

  5. 00:03

  6. 15:33

  7. 14:43

  8. 13:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel