Android-Tablet: Kommt das Nexus 7 mit UMTS-Modul bald?
Nexus-7-Variante kommt mit UMTS-Modem? (Bild: Kimihiro Hoshino/AFP/Getty Images)

Android-Tablet Kommt das Nexus 7 mit UMTS-Modul bald?

Zu den Gerüchten um ein Nexus 7 mit 32 GByte gesellen sich neue Berichte zu einer UMTS-Variante des 7-Zoll-Tablets. Möglicherweise erscheint auch das UMTS-Modell von Googles Android-Tablet mit 32 GByte.

Anzeige

Nachdem es um das Nexus 7 mit UMTS-Modem lange ruhig geblieben ist, tauchen wieder Gerüchte dazu auf. Die taiwanische Zulassungsbehörde NCC - eine ähnliche Behörde wie die FCC in den USA - hat eine UMTS-Version des Nexus 7 gelistet. Möglicherweise erscheint die UMTS-Version dann nur in einer Ausführung mit 32 GByte.

Immer mehr Hinweise gibt es bereits zu einer 32-GByte-Version des Nexus 7. Bisher ist noch offen, zu welchem Preis das 7-Zoll-Tablet mit dem erhöhten Speicher auf den Markt kommen wird. Es gibt Hinweise darauf, dass es zum gleichen Preis wie die 16-GByte-Version verkauft wird, aber auch Indizien dafür, dass es teurer wird als das 16-GByte-Modell. Allen bisherigen Nexus-7-Geräten fehlt ein Steckplatz für Speicherkarten, so dass keine weiteren Daten auf dem Gerät abgelegt werden können, wenn der interne Speicher voll ist.

Zudem könnte Google diesen Monat noch ein Android-Tablet zum Kampfpreis von 99 US-Dollar vorstellen. Möglicherweise handelt es sich dabei auch um eine Variante des Nexus 7. Nach einem aktuellen Bericht wird das 99-US-Dollar-Modell aber einen langsameren Prozessor und ein weniger leistungsfähiges Display erhalten, um den geringen Verkaufspreis zu erreichen.

Möglicherweise stellt Google die oben genannten Tablets am 29. Oktober 2012 vor.

Android 4.2 mit Energiesteuerung im Benachrichtigungsbereich

Google wird diesen Monat voraussichtlich Android 4.2 zeigen. Möglicherweise erhält dann auch die Basisversion von Android eine Energiesteuerung im Benachrichtigungsbereich, um darüber etwa bequem WLAN, Bluetooth, GPS und Ähnliches zu aktivieren. Es wird außerdem erwartet, dass neue Sicherheitsfunktionen in das Betriebssystem integriert werden.

Anmerkung

Für kurze Zeit hatte dieser Artikel einen anderen Aufhänger, der allerdings auf einer falschen Vermutung basierte.


ip (Golem.de) 06. Nov 2012

ist ein alter Hut: http://www.golem.de/news/google-nexus-7-7-zoll-tablet-mit-32-gbyte-und...

Parodontose 22. Okt 2012

Nein, keine Verschlechterung. Nach 10h15m noch 84% Akku verbleibend. Ich bin allerdings...

Kommentieren


Tablet Test, Vergleich und News - Tabletlounge.de / 19. Okt 2012

Nexus 7 mit UMTS im Anmarsch?



Anzeige

  1. Software-Ingenieure (m/w) für Java-Technologien
    Zühlke Engineering GmbH, Hamburg, Hannover
  2. Anwendungs- / Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  3. Anwendungsentwickler (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  4. IT-Projektleiter (m/w) in der Softwareentwicklung
    ADAC e.V., München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Netzwerke

    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

  2. Internet-Partei

    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

  3. SpaceX

    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

  4. NSA-Affäre

    Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar

  5. HP Elitepad 1000 G2 im Test

    Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör

  6. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  7. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  8. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  9. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  10. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Zoobotics Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  2. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  3. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

    •  / 
    Zum Artikel