Android-Tablet Kommt das Nexus 7 mit UMTS-Modul bald?

Zu den Gerüchten um ein Nexus 7 mit 32 GByte gesellen sich neue Berichte zu einer UMTS-Variante des 7-Zoll-Tablets. Möglicherweise erscheint auch das UMTS-Modell von Googles Android-Tablet mit 32 GByte.

Anzeige

Nachdem es um das Nexus 7 mit UMTS-Modem lange ruhig geblieben ist, tauchen wieder Gerüchte dazu auf. Die taiwanische Zulassungsbehörde NCC - eine ähnliche Behörde wie die FCC in den USA - hat eine UMTS-Version des Nexus 7 gelistet. Möglicherweise erscheint die UMTS-Version dann nur in einer Ausführung mit 32 GByte.

Immer mehr Hinweise gibt es bereits zu einer 32-GByte-Version des Nexus 7. Bisher ist noch offen, zu welchem Preis das 7-Zoll-Tablet mit dem erhöhten Speicher auf den Markt kommen wird. Es gibt Hinweise darauf, dass es zum gleichen Preis wie die 16-GByte-Version verkauft wird, aber auch Indizien dafür, dass es teurer wird als das 16-GByte-Modell. Allen bisherigen Nexus-7-Geräten fehlt ein Steckplatz für Speicherkarten, so dass keine weiteren Daten auf dem Gerät abgelegt werden können, wenn der interne Speicher voll ist.

Zudem könnte Google diesen Monat noch ein Android-Tablet zum Kampfpreis von 99 US-Dollar vorstellen. Möglicherweise handelt es sich dabei auch um eine Variante des Nexus 7. Nach einem aktuellen Bericht wird das 99-US-Dollar-Modell aber einen langsameren Prozessor und ein weniger leistungsfähiges Display erhalten, um den geringen Verkaufspreis zu erreichen.

Möglicherweise stellt Google die oben genannten Tablets am 29. Oktober 2012 vor.

Android 4.2 mit Energiesteuerung im Benachrichtigungsbereich

Google wird diesen Monat voraussichtlich Android 4.2 zeigen. Möglicherweise erhält dann auch die Basisversion von Android eine Energiesteuerung im Benachrichtigungsbereich, um darüber etwa bequem WLAN, Bluetooth, GPS und Ähnliches zu aktivieren. Es wird außerdem erwartet, dass neue Sicherheitsfunktionen in das Betriebssystem integriert werden.

Anmerkung

Für kurze Zeit hatte dieser Artikel einen anderen Aufhänger, der allerdings auf einer falschen Vermutung basierte.


ip (Golem.de) 06. Nov 2012

ist ein alter Hut: http://www.golem.de/news/google-nexus-7-7-zoll-tablet-mit-32-gbyte-und...

Parodontose 22. Okt 2012

Nein, keine Verschlechterung. Nach 10h15m noch 84% Akku verbleibend. Ich bin allerdings...

Kommentieren


Tablet Test, Vergleich und News - Tabletlounge.de / 19. Okt 2012

Nexus 7 mit UMTS im Anmarsch?



Anzeige

  1. Business Intelligence Experte (m/w)
    Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH, Berlin
  2. Mitarbeiter/in im Bereich Informationstechnologie/IT Service
    Toho Tenax Europe GmbH, Heinsberg-Oberbruch und Wuppertal
  3. Entwickler (m/w) SAP WM / LES (Warehouse Management)
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim
  4. Mitarbeiter/-in Informationstechnologie, Produktdatenmanagement / Bill of Materials Support und Prozesse
    Daimler AG, Sindelfingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  2. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  3. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  4. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  5. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  6. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java

  7. Cyanogenmod-Smartphone

    Oneplus One kann nur auf Einladung bestellt werden

  8. Heartbleed-Bug

    Strato und BSI warnen Nutzer

  9. Gameface Labs Mark IV

    Virtuelle, drahtlose Android-Realität mit 1440p

  10. Verbraucherwarnung

    Nokia ruft Netzteile des Lumia 2520 zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

Vorratsdatenspeicherung: Totgesagte speichern länger
Vorratsdatenspeicherung
Totgesagte speichern länger

Die Interpretationen des EuGH-Urteils zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Für einen endgültigen Abgesang auf die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten ist es aber noch zu früh.

  1. Bundesregierung Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung
  2. Innenministertreffen Keine schnelle Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung
  3. Urteil zu Vorratsdatenspeicherung Regierung uneins über neues Gesetz

Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

    •  / 
    Zum Artikel