Abo
  • Services:
Anzeige
Die Partner stehen bereit.
Die Partner stehen bereit. (Bild: Huawei)

ÖBB: Huawei liefert Glasfasernetz für Bundesbahn nach Österreich

Die Partner stehen bereit.
Die Partner stehen bereit. (Bild: Huawei)

Ein DWDM-Glasfasernetz liefert Huawei für die Österreichischen Bundesbahnen. Es ist für interne Kommunikation, aber auch für WLAN auf Bahnhöfen und die Mobilfunkversorgung in den Zügen wichtig.

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) beauftragen Huawei mit dem Aufbau eines optischen Transportnetzes (OTN) entlang ihrer Strecken. Das gaben die Partner am 20. Juni 2016 bekannt. Die ÖBB setzt das Netzwerk für interne Kommunikation und die Verbesserung der Mobilfunkkommunikation im Zug zusammen mit den Netzbetreibern ein.

Anzeige

Neben einer Vereinfachung des Datenmanagements im Bereich der Warenlogistik könnte das Netz von Huawei auch die notwendigen Datenübertragungsraten für die Ausstattung von Bahnhöfen mit WLAN oder andere Dienste unterstützen.

Laut Johann Pluy, Leiter Bahnsysteme der ÖBB-Infrastruktur, ginge es auch um "die Anbindung von Mobilfunkstationen, die eine durchgängige Versorgung der Strecken mit mobilen Sprach- und Datendiensten ermöglichen. Mit der in Umsetzung befindlichen Lösung sind wir in der Lage, die notwendigen Bandbreiten in unseren Telekomnetzen bereitzustellen."

Ende des Jahres werde das optische Netzwerk fertig aufgebaut sein. Partner von Huawei für den Aufbau ist NIC Solutions. Angaben zum finanziellen Volumen des Auftrags wurden nicht gemacht.

100 GBit/s im Netz

Huawei setzt Dense-Wavelength-Division-Multiplex-Technologie (DWDM) ein, die der chinesische Konzern bereits bei österreichischen Telekommunikationsanbietern implementiert hat. Die Technologie erlaubt eine Übertragung von bis zu 100 GBit/s.

"Wir freuen uns sehr, dass die ÖBB bei der Implementierung ihres neuen OTN-Netzes auf Huawei vertrauen", sagte Jay Peng, Managing Director Huawei Österreich. Der Ausrüster bietet Eisenbahn-Betriebskommunikation (GSM-R/ERTMS, eLTE), Daten-Übertragungsnetze (DWDM, IP/MPLS, SDH) oder Videoüberwachung (IVS).


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. moovel Group GmbH, Stuttgart
  2. über Invenimus Personalberatung GmbH, Großraum Stuttgart
  3. ACP IT Solutions AG, Hannover
  4. adesso AG, Dortmund, Frankfurt am Main, Stuttgart, Köln, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)

Folgen Sie uns
       


  1. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  2. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  3. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  4. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  5. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  6. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  7. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  8. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  9. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet

  10. Star Trek

    Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Instant Tethering Googles automatischer WLAN-Hotspot
  2. Funkchips Apple klagt gegen Qualcomm
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

  1. Re: Hmm, immerhin Zeitstempel

    My1 | 17:55

  2. Re: Unkritisch

    cypeak | 17:54

  3. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    plutoniumsulfat | 17:53

  4. Re: Rollenspiele sind out

    ArcherV | 17:52

  5. Re: Schade, dass es keinen Kommunismus in China gibt

    xProcyonx | 17:51


  1. 17:28

  2. 17:07

  3. 16:55

  4. 16:49

  5. 16:15

  6. 15:52

  7. 15:29

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel