Anzeige
Die Odroid-U3 Community Edition
Die Odroid-U3 Community Edition (Bild: Odroid)

Odroid-U3: Entwicklerplatine mit Samsung-Quadcore

Die Entwicklerplatine Odroid-U3 nutzt den Smartphone-Prozessor Exynos 4 Quad statt einer ARM1176-CPU und bietet daher mehr Rechenleistung. Als Community Edition ist der Kleinstrechner derzeit für 59 US-Dollar erhältlich.

Anzeige

Odroid-U3 ist eine Entwicklerplatine mit Android-4.x- oder Ubuntu-Betriebssystem (weitere Linux-Distributionen wurden noch nicht getestet), die als Grundgerüst einen Samsung Exynos 4 Quad nutzt. Dieser Smartphone-Prozessor basiert auf ARMs Cortex-A9-Kern und taktet mit bis zu 1,7 GHz. Die ARM Mali-400 MP4 basiert auf vier Grafikkernen und rechnet mit bis zu 533 MHz. Das gleiche SoC steckt auch in Samsungs Galaxy Note 2.

Das Board misst 83 x 48 Millimeter und ist damit ähnlich groß wie ein Raspberry Pi, von diesem gibt es jedoch mittlerweile ein Compute Module. Da auf dem Pi nur ein ARM1176 verbaut ist, bietet das Odroid-U3 eine höhere Leistung für Entwickler. Als Zwischenstufe ist das neuere Banana Pi mit einem Allwinner A20 (1-GHz-Dualcore), Mali 400 MP2, 1 GByte DDR3-Speicher und SATA-Schnittstelle interessant.

Neben dem Samsung Exynos 4 Quad sind auf dem Odroid-U3 2 GByte DDR2-880-Arbeitspeicher per Dual-Channel-Interface angebunden. Mit auf der Platine sitzen zudem eine Ethernetschnittstelle, drei USB-2.0- und ein Micro-USB-Port. Ein Anschluss für eine Micro-SD-Karte oder eMMC-Speicher ist ebenfalls vorhanden (hier wird das Betriebssystem gespeichert), der Micro-HDMI-Ausgang unterstützt bis zu 1.920 x 1.080 Pixel.

  • Die Platine des Odroid-U3 im Überblick (Bild: Odroid)
  • Blockdiagramm des Odroid-U3 im Überblick (Bild: Odroid)
Die Platine des Odroid-U3 im Überblick (Bild: Odroid)

Die weitere Ausstattung umfasst einen IO-Port (I2C, UART, GPIO), eine UART-Schnittstelle und Platz für eine kleine Batterie. WLAN lässt sich mit einem optionalen Modul nachrüsten. Im Lieferumfang für 59 US-Dollar zuzüglich 25 US-Dollar Versandkosten befinden sich nur das Board samt passiver Kühlung, das 10-Watt-Netzteil muss hinzugekauft werden.


eye home zur Startseite
DennisHornung 11. Okt 2014

Habe mir ein Odroid geholt und LUBUNTU installiert. Was ich sehr kacke finde, ist das...

jsdesire13 07. Jun 2014

Und das willst du mit einer Entwicklerplatine erreichen ? Und du meinst für ARM Linux...

meveric 28. Apr 2014

Das mag sein, aber schau mal im Laden was nen Samsung S4 kostet. Das dort ist die...

Shadow27374 25. Apr 2014

Da hier LibRetro angesprochen wurde eine Frage am Rande. Gibt es neben der Konsolen UI...

Aragon079 25. Apr 2014

Schön ist auch das es für die Odroids auf der Homepage das Odroid Magazin gibt. Werden...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Project Manager - Healthcare (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Head of IT (m/w)
    über JobLeads GmbH, germany-wide
  3. Gruppenleiter Projekte und Systembetreuung (m/w)
    BAS Abrechnungsservice GmbH & Co. KG, Berlin
  4. Projektleiter (m/w) Arbeitsplatzinfrastruktur in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division 29,97€, Far Cry Primal 29,97€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC & Konsole]
    54,98€/64,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Snapdragon Wear 1100

    Neuer Chip für kleine Linux- und RTOS-Wearables

  2. 8x Asus ROG

    180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr

  3. Velohub Blinkers

    Blinker und Laserabstandhalter fürs Fahrrad

  4. Intel Core i7-6950X im Test

    Mehr Kerne für mehr Euros

  5. Xeon E3-1500 v5

    Intel bringt schnellere Skylakes mit On-Package-Speicher

  6. Standby-Modus

    iPad Pro 9,7 Zoll mit Akkuproblemen

  7. Tri-Radio-Plattform

    Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN

  8. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  9. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  10. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. Re: Ich bin froh über jeden Blitzer

    kendon | 09:35

  2. Re: Einfach nicht wählen.

    unbuntu | 09:32

  3. Re: Was hat wenig Kalorien und hält lange satt?

    Quimbo | 09:32

  4. Re: Soylent Grün ist Menschenfleisch!

    profi-knalltüte | 09:32

  5. Re: geht da auch noch was auf einem Asus X79 Deluxe?

    HubertHans | 09:31


  1. 09:10

  2. 08:56

  3. 08:15

  4. 08:01

  5. 08:00

  6. 07:40

  7. 07:26

  8. 18:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel