Abo
  • Services:
Anzeige
OCZ Trion 100
OCZ Trion 100 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Anzeige

OCZ verkauft die Trion 100 in vier Ausführungen: Das Modell mit 120 GByte kostet 50 Euro, die Version mit 240 GByte ist für 85 Euro erhältlich, die mit 480 GByte für 170 Euro und die mit 960 GByte bietet der Hersteller für 330 Euro an.

Der Garantiezeitraum beträgt drei Jahre: Alle SSDs verfügen über Shield Plus. So nennt sich die Garantie, bei der OCZ im Schadensfall den Nutzer unterstützt oder gleich vorab ein Austauschexemplar inklusive Rücksendeaufkleber für die defekte SSD schickt - mehr als die Seriennummer braucht es hierfür nicht.

Fazit

Die Trion 100 sind OCZs erste SSDs mit Toshibas neuem TLC-Flash, bisher boten einzig Samsung und Sandisk Drives mit solchen Speicherzellen an. Die Koreaner haben mit der SSD 840 die Messlatte 2012 hoch gelegt, zumindest was die Geschwindigkeit und Ideen wie einen Pseudo-SLC-Puffer anbelangt. Allerdings fielen Samsungs SSDs der 840er-Serie in den vergangenen Monaten durch Leistungseinbrüche auf, die selbst mehrere Firmware-Updates nicht beheben konnten. Der Ruf von TLC-Flash ist nicht der beste, was jedoch am Samsung-Controller liegt; die 850er-Reihe zeigt das Problem nicht.

Die Trion-100-SSDs weisen zwar im Auslieferungszustand die niedrigsten Schreibgeschwindigkeiten auf, die wir bei Drives mit TLC-Flash gemessen haben. Fairerweise sei erwähnt aber, dass die meisten Nutzer im Alltag davon wenig bemerken dürften. Die Lesegeschwindigkeit überzeugt und der Pseudo-SLC-Cache ist praktisch. Auch Device-Sleep für Notebooks und die Shield-Plus-Garantie sind erwähnenswert.

Ungeachtet dieser Vorteile müssen die Preise der Trion 100 noch ein bisschen sinken, ansonsten sind die BX100-Modelle die bessere Wahl, da sie für die nahezu gleichen Kosten einfach flotter arbeiten. Da der neue TLC-Flash-Speicher ohnehin in erster Linie die Kosten für die Hersteller drückt, sollten diese den Preisvorteil an die Kunden weitergeben.

Also OCZ: Macht die Trion günstiger!

 Die Schreibleistung ist oft schlecht

eye home zur Startseite
muh3 24. Jul 2015

Irgendwie hat niemand hier in diesem Thread verstanden. :( Hauptsache erstmal zubeisen...

Clown 24. Jul 2015

Hat der auch ein abgerundetes Display? Und dauern Updates da auch so lange? ;) Und kann...

muhviehstah 23. Jul 2015

Das ist wirklich ungewöhnlich. Firmware ist aktuell? AHCI Controllertreiber geprüft?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. soccerwatch.TV, Essen (Home-Office möglich)
  2. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. T-Systems International GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 23,99€
  3. (-65%) 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Schöner Zug, aber...

    Moe479 | 04:53

  2. Re: heh?

    Moe479 | 04:41

  3. Re: Bringt mich auf eine Idee

    mdxdave | 04:36

  4. Re: Auskühlen ist keine gute Idee. Cloud...

    Vögelchen | 04:32

  5. Re: Darf man eigentlich urheberrechliches...

    mdxdave | 04:30


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel