Abo
  • Services:
Anzeige
Agility 4
Agility 4 (Bild: OCZ)

OCZ-SSDs: Agility 4 kostet pro GByte unter 1 Euro

Agility 4
Agility 4 (Bild: OCZ)

OCZ hat mit der Agility 4 eine neue SSD-Serie mit dem Controller Indilinx Everest 2 vorgestellt, die Übertragungsraten von bis zu 400 MByte pro Sekunde erreichen sollen. Dennoch kosten sie pro GByte Speicherkapazität unter 1 Euro.

Die 2,5 Zoll großen SSDs der Serie Agility 4 sind in Speicherkapazitäten von 64, 128, 256 und 512 GByte erhältlich und mit einer Sata-3-Schnittstelle ausgerüstet. Die Consumer-Geräte sind mit einem Indilinx-Everest-2-Controller und MLC-Nand-Flash bestückt. OCZ übernahm Indilinx im März 2011 für 32 Millionen US-Dollar.

Anzeige
  • OCZ Agility 4 (Bild: OCZ)
  • OCZ Agility 4 (Bild: OCZ)
  • OCZ Agility 4 (Bild: OCZ)
  • OCZ Agility 4 (Bild: OCZ)
OCZ Agility 4 (Bild: OCZ)

Die Modelle mit 256 und 512 GByte erreichen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 400 MByte/s und 48.000 IOPS beim Lesen beziehungsweise 85.000 IOPS beim Schreiben. Damit sind zufällige Zugriffe auf 4 Kilobyte große Blöcke gemeint.

Die Varianten mit 64 und 128 GByte sind etwas langsamer. Das kleinste Modell kommt beim Schreiben auf 200 MByte/s und beim Lesen auf 300 MByte/s und 46.000 IOPS beim Lesen und 47.000 IOPS beim Schreiben. Das 128-GByte-Modell ist mit 400 und 300 MByte pro Sekunde beim Lesen beziehungsweise Schreiben (IOPS 58.000 Lesen, 72.000 Schreiben) etwas schneller.

Der Strombedarf wird mit 2,5 Watt im Betrieb und im Leerlauf mit 1,3 Watt angegeben. Die Ndurance 2.0 genannte Technik soll laut OCZ dafür sorgen, dass sich die Lebensdauer der SSDs verdoppelt. OCZ gewährt auf die SSDs drei Jahre Herstellergarantie. Für die Datensicherheit sorgt die 256-Bit-AES-Verschlüsselung.

Weitere technische Daten hat OCZ auf seiner Produktwebsite zur Agility 4 veröffentlicht.

Kosten knapp unter 1 Euro pro GByte

Die Preise für die OCZ Agility 4 beginnen ab 74 Euro (64 GByte), 122 Euro (128 GByte), 226 Euro (256 GByte) und 491 Euro (512 GByte). Bei dieser Rechnung wird jedoch verschwiegen, dass die angegebene Speicherkapazität nicht vollständig genutzt werden kann.

Die neuen SSDs sollen ab sofort erhältlich sein.


eye home zur Startseite
sabrehawk 12. Okt 2012

Seltsam ich benutze hier einen Revodrive der ERSTEN Generation seit mehreren Jahren als...

motzerator 04. Jun 2012

Du hast vermutlich schon die Firmware drauf, die das Problem nicht mehr hat. Die haben...

Felon 04. Jun 2012

Ich weiß ja nicht wo du suchst aber... http://www.alternate.de/html/product/Super_Talent...

Anonymer Nutzer 04. Jun 2012

"Performance throttling ensures that sufficient PE cycles are available for the duration...

idmoa 04. Jun 2012

Was heißt hier "gab"? Wir leben immer noch fast voll in der HDD-Zeit, weil 1¤/GB...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg
  3. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€ (Vergleichspreis: 62,90€)
  2. 59,90€ (Vergleichspreis: 71,30€)

Folgen Sie uns
       


  1. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  2. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  3. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  4. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  5. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  6. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  7. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung

  8. Smartphones

    Apple will Diebe mit iPhone-Technik überführen

  9. 3D-Flash

    Intel veröffentlicht gleich sechs neue SSD-Reihen

  10. Galaxy Tab S

    Samsung verteilt Update auf Android 6.0



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  2. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Ist doch schon überholt

    Kralle | 13:47

  2. Re: immer feste druff...

    pythoneer | 13:46

  3. Zen+ soll auch in 14HP gefertigt werden.

    ELKINATOR | 13:46

  4. Re: Diebstahl leicht gemacht

    kitingChris | 13:46

  5. Re: IMHO: FTTH ist auch ziemlicher overkill

    garaone | 13:45


  1. 12:57

  2. 12:30

  3. 12:01

  4. 11:57

  5. 10:40

  6. 10:20

  7. 09:55

  8. 09:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel