Abo
  • Services:
Anzeige
John Carmack (l.) präsentiert Golem.de die Hightech-Brille auf der E3 2012
John Carmack (l.) präsentiert Golem.de die Hightech-Brille auf der E3 2012 (Bild: Golem.de)

Oculus Rift: "Keine Zeile Quellcode von Zenimax verwendet"

John Carmack (l.) präsentiert Golem.de die Hightech-Brille auf der E3 2012
John Carmack (l.) präsentiert Golem.de die Hightech-Brille auf der E3 2012 (Bild: Golem.de)

Erst verklagt Zenimax das Unternehmen hinter Oculus Rift, nun folgt die Antwort: Oculus VR sagt, dass John Carmack keine Firmengeheimnisse weitergegeben habe.

John Carmack soll bei seinem Wechsel von id Software - das Zenimax gehört - zu Oculus VR geistiges Eigentum mitgenommen haben: Diese Meinung vertritt der US-Spielepublisher Zenimax, der deshalb im Mai 2014 Klage gegen Carmack und Palmer Luckey, den Gründer von Oculus VR, eingereicht hat. Nun hat sich Oculus VR in einer offiziellen Stellungnahme an das Gericht in Dallas gewandt.

Anzeige

"Es gibt keine Zeile eines Quellcodes von Zenimax und keine seiner Technologien in unseren Produkten", schreiben die Anwälte von Oculus VR laut der Nachrichtenagentur Reuters. Sie werfen Zenimax vor, die Klage nur eingereicht zu haben, weil Oculus VR künftig zu Facebook gehöre - eine Tatsache, mit der sich womöglich Geld machen lasse. Das wäre etwa der Fall, wenn Facebook und Oculus VR beschließen würden, lieber ein bisschen Geld im Rahmen eines Vergleichs statt viele Dollar für Anwälte und Gerichtskosten auszugeben.

In seiner Stellungnahme legt Oculus VR dar, dass Palmer Luckey sein VR-Headset Oculus Rift bereits öffentlich vorgeführt habe, bevor er Kontakt zu John Carmack aufgenommen hatte. Dieser führte das Headset dann auf der E3 2012 vor.

Als eines von wenigen Onlinemagazinen weltweit konnte auch Golem.de den Prototypen ausprobieren. Dabei erzählte Carmack, dass dieser von einem "befreundeten Bastler aus Texas" stamme - gemeint war offensichtlich Palmer Luckey, der seine Firma erst deutlich später gründete. Die Präsentation von Carmack fand am Messestand und auf Einladung von Zenimax statt.


eye home zur Startseite
spiderbit 27. Jun 2014

gut mag sein, aber wieso dann die antwort ist, es wurde keine zeile code geklaut, obwohl...

Hotohori 27. Jun 2014

Sorry, aber eben genau das stimmt so nur halb, es ging eben NICHT NUR darum. Keine Ahnung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn, Berlin, Darmstadt
  2. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte
  3. Accenture, Frankfurt am Main, Berlin
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  2. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)
  3. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. DSLR

    Canon EOS 5D Mark IV mit 34 Megapixeln und 4K-Video

  2. Touchscreen-Ausfälle

    iPhone 6 und 6 Plus womöglich mit Konstruktionsfehler

  3. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  4. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  5. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  6. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  7. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  8. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  9. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  10. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  2. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen
  3. Cyborg Ein Roboter mit Herz

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

  1. Re: Offentliche Sicherheit vs. Privatsphäre

    Kleba | 07:59

  2. Re: Beschleunigung ist aber auch das einzige...

    Brainfreeze | 07:58

  3. Re: Update OTA für Ungeduldige :-)

    ryramid | 07:54

  4. Re: außerhalb der Reparatur

    ad (Golem.de) | 07:53

  5. Re: Hype Biometrie - brandgefährlicher Unfug

    twocent | 07:51


  1. 07:55

  2. 07:27

  3. 19:21

  4. 17:12

  5. 16:44

  6. 16:36

  7. 15:35

  8. 15:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel